> Heutige Nachricht

02/13/2019 - WIE MAN NICHT VERWECHSELT WIRD

  • Send by E-mail
  • Print
HERR, laß mich nicht zu Schanden werden; denn ich rufe dich an. Die Gottlosen müssen zu Schanden werden und schweigen in der Hölle. Psalm 31.17

Der Aufruf des Herrn ist eine der stärksten Handlungen, die man im christlichen Wandel machen kann. Wenn dies mit Glauben passiert, wird man vom Allerhöchsten begleitet und sieht dann wie die Probleme gelöst werden. Es ist ein Gebet der großen Reue, das den Allmächtigen dazu bringt, ihm zu helfen. Es muss nicht laut ausgesprochen werden, aber es muss fest verankert sein in dem, was Sie durch das Wort gelernt haben Ihr Recht zu sein.

David verstand, dass er sich niemals irren würde, wenn er sich an den Herrn wenden würde. Daher erinnerte Er Ihn daran, dass Er dieses Recht hatte. Wahrlich, alle, die an den Allmächtigen glauben, verlieren ihre Schlachten nicht, denn die Unbesiegbaren und Wahrhaftigen lassen sich nicht von Seinen Heiligen schämen oder betrügen. Gott ehrt diejenigen, die auch Ihn ehren (1. Samuel 2.30).

Die Schrift sagt: Wer auf mich vertraut, der wird nicht verwirrt werden (Jesaja 49.23). Dies geschah mit Abraham, als er glaubte und das Land von Ur für einen unbekannten Ort verließ. Isaak erlebte die Treue des Herrn, und als er in Sichem säte, erntete er hundertfach mehr. Nachdem Jakob gesehen hatte, dass sich sein Gehalt zehn Mal vermehrt hatte, kehrte er in Frieden in sein Land zurück, nachdem er mit dem Höchsten gekämpft hatte, was das Herz von Esau veränderte.

Die Verwirrung gehört nicht zu den heiligen Menschen, sondern zu der Gelassenheit, Gewissheit und Frieden, solange sie den Glauben an Christus nicht aufgeben. Gott wird immer die Schriften erfüllen, weil Er treu und gerecht ist, und im Geist der Wahrheit dient (Johannes 4.23). Dies ist die wahre Anbetung, die Ihm angeboten wird: Ein wahrer Anbeter des Herrn zu sein, der Ihm rechtmäßig dient.

Verwirrt zu werden ist das Schicksal der Gottlosen, denn sie hören auf, an den Schöpfer zu glauben, und glauben an den Vater der Lüge. Wer den Lügen des Teufels folgt, der macht den Fehler, zusammenzuarbeiten, damit sich die Schwachen in die Irrtümer Satans verstricken. Wenn Sie einer Person mit Hilfe Gottes nicht helfen können, schließen Sie sich nicht dem Teufel an, um Ihn zu verletzen.

Das Schicksal der Bösen ist es im Grab zu schweigen, das die Hölle symbolisiert. Es wird keinen Respekt, Aufmerksamkeit auf irgendeinen Lärm oder Rücksicht von irgendjemandem geben; Schließlich ist der Kommandant des Untergangs der größte Verbrecher aller Zeiten. Er wird betrogen, der zur ewigen Qual verurteilt ist und sich zu etwas berechtigt fühlt! Nur diejenigen, die Rechte haben, sind diejenigen, die dem Höchsten dienen.

Der himmlische Vater ist bereit, jedem zu vergeben, denn er ist reich an Güte gegenüber allen, die Ihn aufrufen. Wenn Sie in einer schwierigen Situation sind, erlauben Sie sich nicht, von den Mächten der Dunkelheit eingesperrt zu werden. Rufen Sie Gott von ganzem Herzen und sehen Sie die Dinge klar und richtig. Dies ist die beste Zeit, um mit dem Herrn in Einklang zu kommen.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott der Befreier! Wir wollen die Worte Davids, des Königs von Israel, aussprechen. Der Feind lügt, um Menschen von der Wahrheit fernzuhalten. Also wird er sie weiterhin benutzen und missbrauchen. Aber wenn wir dich anrufen, werden wir beachtet!

Danke, dass du uns verständlich gemacht hast, dass wir nicht in Schwierigkeiten sein werden, wenn wir dich suchen. Diejenigen, die an dich glauben, sollten nur akzeptieren, was in der Schrift steht. Egal wie der Böse versucht uns zu erreichen, Du wirst uns verteidigen. Dir sei der Ruhm!

Seht ihn an, der verwirrt ist, im Sumpf der Sünde gefangen ist und unter dem Befehl des Bösen wandert! Öffne die Augen dieser Person, damit er nicht in der Grube stumm wird. Du bist fantastisch, Herr!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com