> Heutige Nachricht

06/18/2021 - WIE ERHALTEN WIR DIE GÖTTLICHE ANTWORT?

  • Send by E-mail
  • Print
Da aber David merkte, daß Saul Böses über ihn gedachte, sprach er zu dem Priester Abjathar: Lange den Leibrock her! 1. Samuel 23.9

Davids Angst veranlasste ihn, richtige Entscheidungen darüber zu treffen, was Gott ihm sagte. David kannte die Bosheit von Sauls Herzen aus den Tagen, als er ihm mit seiner Harfe half, und musste den Herrn hören. Nun, wer dies tut, muss niemandem zuhören. Schließlich sagt der Allmächtige nur die Wahrheit. Was der Mann sagt, obwohl es richtig erscheint, kommt den Aussagen des Höchsten nicht nahe. Er ist Gott!

Der König hat David nicht nur mehrmals getötet, als er versuchte, ihn zu erschießen, weil der Himmel diesen jungen Mann beschützte. Das Vertrauen derer, die den Herrn fürchten, wächst in den Büchern, die sie erhalten, und auch ihre Angst. Überwinde daher die bedrohlichen Situationen oder die Übel, die in deinem Körper, in deiner Seele und in deinem Geist sowie in deiner Familie auftreten. Auf diese Weise wird Ihr Herz zuversichtlich sein. Gott ist dein Freund!

Der zukünftige König erfuhr, dass Saul seine Niederlage in der Belagerung von Keila plante. Also bat er den Priester Abiathar, ihm die priesterliche Stola zu schicken. Er wusste, dass Gott ihn nicht ohne die richtige Richtung verlassen würde. Er öffnete sich dem Allmächtigen und erhielt bald die notwendige Antwort. Schreien ohne darauf zu warten, beantwortet zu werden, ist dasselbe wie nichts zu tun. Wenn wir beten gehen, müssen wir überzeugt sein, dass der Vater uns antworten wird.

David, der Befreiungen erlebt hatte, wie im Fall des Löwen und des Bären, würde in der Vorgehensweise angeleitet werden, da er nicht gegen die Gesalbten des Herrn kämpfen würde. Dieses Blut würde niemals auf deine Hände fallen. Sei vorsichtig, was du über diejenigen sagst, die die Salbung von oben erhalten haben, um das Wort zu dienen! Du bist etwas Besonderes für Gott, der dich für jede Lüge von dir rächen wird!

Davids Haltung dient als Beispiel. Auch wenn wir bedroht sind, dürfen wir nicht verzweifeln. Gott ist in guten und schlechten Zeiten bei uns: Denn so spricht der Hohe und Erhabene, der in der Ewigkeit wohnt und dessen Name heilig ist: An einem hohen und heiligen Ort lebe ich und auch mit dem zerknirschten und niedergeschlagenen Geist, um den Geist des Menschen zu beleben geschlachtet und das Herz des Zerknirschten zu beleben (Jesaja 57.15).

In jeder ungewöhnlichen Situation müssen wir den Frieden bewahren und die Richtung des Heiligen Geistes suchen, der eine so große Hilfe sein wird, um nicht geplagt oder getötet zu werden (Psalm 91.6). Sauls Pläne wären wie die wunderschönen Sandburgen, die manche an den Stränden schnitzen. Sie bleiben nur dort, bis die nächste Welle erscheint. Was nicht auf dem Felsen gebaut ist, das ewige Wort Gottes, wird dahinschmelzen.

Wenn du dich daran erinnern, dass du ein Priester Gottes bist, versuch deinen  „Ephod“ von jeder begangenen Sünde zu reinigen, und bitten aufrichtig um göttliche Führung und lies die Bibel sorgfältig durch. Ohne Zweifel wird der Herr zu deinem Herzen sprechen. Im Besitz der Verheißung des Vaters wird sich keine unbeschnittene Person über dich lustig machen, denn seine Wache ist der Allmächtige!

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr, der uns antwortet! Deine Art, uns zu führen, ist eine Lektion für die nächsten zu lösenden Probleme. Wir müssen uns im Glauben stärken, ohne Angst gehen oder wegen des Lärms des Feindes aus dem Ruder laufen. Du wirst uns immer behalten!

Als David wusste, dass Saul Böses gegen ihn plante, sagte er zu dem Priester: "Bring das Ephod hierher." Dann zog er ihn mit der Autorität eines Menschen an, der die göttliche Mission erfüllte, und fragte, was mit ihm geschehen könne. Wenn ich gewarnt würde, würde ich es vermeiden, durch Gefahr zu gehen.

Diejenigen, die auf dich vertrauen, Vater, müssen fest in ihrem Glauben sein wie der Berg Zion, der die Kirche symbolisiert. Sie können nicht trauern, wenn der Böse sie provoziert. Sie wissen, was Du tust und deshalb werden wir niemals erschüttert sein. Wahrscheinlichkeit in die Realität umsetzen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com