> Heutige Nachricht

03/13/2018 - WENDEN SIE SICH NICHT DAVON AB DEM HERRN ZU FOLGEN

  • Send by E-mail
  • Print
Samuel aber sprach zum Volk: Fürchtet euch nicht! Ihr habt zwar das Übel alles getan; doch weicht nicht hinter dem HERRN ab, sondern dient dem HERRN von ganzem Herzen. 1. Samuel 12.20

Wenn der Herr Ihnen eine Botschaft gibt, die Sie jemandem geben sollen, wird Er euch anweisen wie es weitergeht. Wir müssen immer bereit sein, unsere Mission zu erfüllen, unabhängig davon, ob der Zeitpunkt richtig ist oder nicht. Von Gott gelehrt, werden wir nicht versagen. Wir wurden einst vom Vater erhoben, um die Probleme der Welt zu bekämpfen.

Erhöhen oder vermindern Sie nichts, was Er gesprochen hat. Ohne Zweifel kann die Nachricht von gott sein, aber ohne Weisheit können Sie sich von dem Feind benutzen lassen. Dann werden Sie keinen Erfolg in Ihren Bemühungen haben. Wenn Sie der göttlichen Richtung folgen, werden Sie den Frieden und die Bereitschaft finden um nicht zu zweifeln. Die treuen Diener werden verstehen, dass der Allerhöchste vorging um ihnen den Weg zu zeigen damit sie im Werk siegen könnten (5. Mose 31.8).

Es gab noch nie eine Zeit, in der der Herr ein Detail vergessen hat. Er ist vollkommen in Seinen Handlungen, deswegen wird derjenige, der gehorcht auch erfolgreich sein. Die Tatsache, dass Gott jemanden erhöht um Ihm bei der Erfüllung Seines Werkes zu helfen, ist eine Tat der Liebe. Durch die Teilnahme an seinen Plänen erhält die Person eine Belohnung, die für ihre Ewigkeit gültig ist.

Samuel hörte zu und sagte den Leuten, sie sollten sich nicht fürchten. Wahrlich, hatten die Israeliten einen Fehler gemacht und das würde ihnen etwas anhaben, aber es würde nicht Gottes Verheißung aufheben, sie zu einem Segen unter den Nationen zu machen. Mögen die Geretteten das Königreich nicht mit ihren Einstellungen verletzen! Wenn sie Entscheidungen treffen, die das Projekte des Hohen stören, werden sie es bereuen müssen und sich mit dem Herrn verstehen müssen. So wird Er sie segnen.

Die Zurechtweisung sollte darauf hinweisen, dass wenn der Schaden kommen würde, Sie es nicht der Bosheit oder der Unaufmerksamkeit Gottes zuschreiben sollten. Alles was wir gegen Gottes Willen tun, wird uns schaden, denn Er zeigt uns die beste Richtung. Wenn wir nicht annehmen was der Vater sagt, wird der Verlust unserer sein. Also, tun Sie genau so wie der Herr es sagt, und beachten Sie nicht den Versucher.

Die Entscheidung des Volkes nach einem König zu fragen, damit Israel wie andere Nationen sein könnte, gefiel Gott nicht. Der Allerhöchste wollten weiterhin ihr König sein und Männer aufrichten, wie die Richter, die von Ihm vorbereitet wurden. Der Herr wusste, dass der Mensch ohne die neue Geburt, in Sünden fallen würde und sich wie ein Verlorenen verhalten würde. Erst nach der Wiedergeburt kann er Versuchungen überwinden. Wer im Geist wandelt, wird niemals die Begierden des Fleisches erfüllen (Galater 5.16).

Zwei Richtlinien: Sie sollten Gott folgen, denn Er ist gütig und dient Ihnen von ganzem Herzen. Gehorchen Sie diesen himmlischen Richtlinien, indem Sie an den Allmächtigen glauben und Sie werden niemals in die Falle des Teufels geraten.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr, unser König! Wir müssen von Ihrem Wort lernen und die Fehler überprüfen, die Israel in der Vergangenheit begangen hat, damit wir nicht in die Falle des Feindes geraten. Wer die Hand der Bösen führt, wird das große Übel entdecken, dass er getan hat. Gnade!

Wenn wir den Fehler anerkennen und es bekennen, wird uns deine Vergebung im Augenblick gegeben; Damit haben müssen wir uns nicht schämen vor Euch zu kommen, denn was wir am meisten wünschen, ist es nicht Entscheidungen zu treffen die Euren Lehren widersprechen.

Wir werden den Feind nicht fürchten oder ihm gehorchen. Wir vertrauen euch und bitten um Gnade. Erlaubt es uns von nun an, Eure Verlangen zu erfüllen und dem Teufel und seinen Dämonen keinen Raum zu geben. Mit Liebe, lehren Ihr uns, Euch zu lieben!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com