> Heutige Nachricht

08/19/2021 - WEIDEENTSTÖRFILTER

  • Send by E-mail
  • Print
Ich bin das Tor. Wenn jemand durch mich hineinkommt, wird er gerettet. Er wird ein- und ausgehen und gute Weide finden. Johannes 10.9

Stell dir den vor, der die Offenbarung des Wortes Gottes verachtet und Jesus nicht als seinen Retter annimmt! Wenn er stirbt, wird er in die geistige Welt eintreten, die allen unbekannt ist, und die Tür zum himmlischen Eingang wird ihm nicht offen stehen, so dass er sie nicht finden kann. Wer aber die Stimme des guten Hirten kennt, wird ihn finden. Man kommt nur durch Jesus, den Herrn, in das Himmelreich. Was wirst du tun?

Wer den Meister als Erlöser ablehnt, verachtet die Tür zum Haus des Glücks. Indem er sein Herz für diese göttliche Offenbarung verhärtet, erkennt der Einzelne nicht das Übel, das er selbst verursacht. Der Mensch, der so handelt, wird sicherlich ewig klagen, aber niemand wird ihm zuhören, weil er das Wirken des Heiligen Geistes abgelehnt hat, der von der durch die Sünde verursachten Zerstörung überführt. Es gibt keine größere Täuschung, als auf diese Weise zu handeln! Achtung!

Wer dagegen auf die Stimme Jesu achtet, wird zu seinem Schaf und kann in seine Herde eintreten, Weide finden und erfüllt von dem, was er in der Gegenwart des Allerhöchsten empfangen hat, in seinen Tag zurückkehren. Als Kinder des Herrn müssen wir immer mit dem Besten des Himmels genährt werden, um die Kämpfe des Lebens zu überwinden und so den Namen unseres Herrn und Erlösers zu verherrlichen. Er ist gut!

Der Eingang zur Scheune Gottes ist durch Christus, das Wort. Wer sich weigert, die Bibel zu lesen und über sie zu meditieren, wird am letzten Tag schlecht leben und Probleme haben. Die Hölle droht uns, indem sie sagt, dass wir die größte Härte von ihr erleiden werden. Da wir jedoch in Christus sind und Er in uns, werden wir mächtig sein und keinen einzigen Kampf gegen den Teufel verlieren. Gott wird uns in allem helfen!

Wir werden niemals hungern nach dem himmlischen Brot, das uns stärkt, um für unsere Befreiung zu kämpfen. Solange wir von den Offenbarungen Gebrauch machen, die der Geist Gottes in Seinem Wort gibt, werden wir Erfolg haben. Jesus überwand die Mächte des Bösen und wurde in allen Dingen versucht, aber er sündigte nicht. Was für ein Beispiel, dem man folgen sollte! Viele haben nicht aufgepasst, so sind sie in Versuchung geraten und haben nicht bereut; zweifellos werden sie den zweiten Tod schmecken.

Warum lassen sich manche von Versuchungen hinreißen, obwohl sie um die kommende Verdammnis wissen, die sie in die ewige Verdammnis führen wird? Wir dürfen in keine Versuchung fallen, sonst wird es unser Ende sein. Diejenigen, die nicht wachen, müssen klar und fest sein, damit sie beim Gericht nicht überrascht werden, wenn ihnen befohlen wird, zum See zu marschieren, der für immer und ewig mit Feuer und Schwefel brennen wird (Offenbarung 21.8). Gnade!

Ich bin die Tür, sagte Jesus. Indem du Ihn als Retter angenommen hast, bist du  durch die Tür gegangen und wirst nicht mehr von den Pfeilen des Teufels besiegt werden. Bete immer und suche die Gegenwart des Herrn, und dann wirst du in jeder Hinsicht siegreich sein. Der Sohn Gottes wird dir immer helfen, sich von den Mächten der Finsternis zu befreien. Er ist mit uns!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, unser Weideentstörer! Durch die offene Tür kann der Mensch den Werken der Finsternis entfliehen und den Schafstall in die Freiheit verlassen, wobei er Jesus vor sich hat. So wird er frei laufen. Christus ist der Eingang zum Reich des Heils.

Wir wollen für immer vor Dir stehen. Unsere Erlösung ist durch das Blut des Meisters erlangt worden, das uns von Sünde und Verdammnis erlöst hat. Diejenigen, die durch die Tür, Jesus, eintreten, werden gerettet werden, und wir möchten ein effektiver Teil von ihnen sein.

Wir können Weide, Nahrung für unsere Seele, erhalten und Deinen Willen tun. Nichts anderes wird uns gefangen halten oder uns im ewigen Tod halten. Wir sind dankbar für die Arbeit, die der gute Retter geleistet hat. Amen! 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com