> Heutige Nachricht

09/25/2019 - SCHÄTZE IN DEM LIED VON MARIA

  • Send by E-mail
  • Print
Er übet Gewalt mit seinem Arm und zerstreut, die hoffärtig sind in ihres Herzens Sinn. Lukas 1.51

Das Kommen Jesu war kein Spaziergang, den der Sohn Gottes in der Form eines Menschen machen wollte, sondern ein ernstes und vollständiges Werk, das nur Er vollenden konnte, um die Menschheit für immer von den Mächten des Bösen frei zu lassen. Es gibt unzählige Segnungen, die auf den Schatz warten, den Maria in ihrem Lied offenbart hat. Sie wusste, wie sie sich an die Stelle eines Dieners setzen konnte, und komponierte ein Lied, um die göttliche Güte ihr und uns gegenüber auszudrücken. Für den Herrn sei die Herrlichkeit!

Jesus handelte tapfer mit seinem Arm, als Er in die Hölle ging und Satan und seine Dämonen konfrontierte, indem er sie der gestohlenen Autorität des Menschen beraubte. Die Dämonen wussten, dass Gott eines Tages ihrer Bosheit auf Erden ein Ende setzen würde. Sie erwarteten jedoch nicht, dass der Erretter dort sein würde, um die Macht zur Zerstörung des Menschen mitzunehmen; Als sie es am wenigsten erwarteten, waren sie völlig ausgezogen.

Der Sieg Christi über die Hölle war vollständig. Damit konnten die Hungrigen die Taufe im Heiligen Geist und die himmlischen Güter empfangen. Wer wiedergeboren ist – mit Reue, Taufe in den Wassern und im Heiligen Geist -, zum Werk Jesu, der kann überall hingehen, um Gutes zu tun und die Unterdrückten des Teufels zu heilen. Die Erlösung ist eine vollkommene Tat in Christi.

Der Thron der Mächtigen, der dem Herrn keinen Platz gab, als er zu Seinen kam (Johannes 1.11), ist für immer aufgehoben. Der neue Wein wurde in neue Flaschen gefüllt (Lukas 5.38), damit eine neue und vollkommene Generation von Gottes Kindern das erreichen kann, was die Diener nicht konnten. Aber wenn sie glauben und durch das Tor eintreten, werden sie auch gerettet und aus den beiden Völkern wird einer hervorgehen, der den Herrn lieben wird. Heute sind wir ein Teil des Leibes Christi und besetzen diesen Ort durch den Glauben.

Jesus war gefüllt mit Gütern, aber Er hatte nichts, und die Hungrigen sind jetzt erfüllt, denn sie haben alles erhalten, was Gott den Menschen gibt. Die Person, die sich als Eigentümerin der Wahrheit fühlte, wurde leer abgewiesen, denn als Er die Inspiration und die Vollmacht erhielt, bei Seinem Kommen dem Herrn mehr zu geben, versteckte Sr seine Begabung auf Erden und konnte nicht in der Gegenwart Gottes bleiben (Matthäus 25.14-30). Unsere Verantwortung ist groß, weil wir für das verantwortlich sind, was uns anvertraut wurde.

Das wahre Israel ist geschützt. Ihm fehlt es nicht an Stärke. Diejenigen, die Gottes Volk waren, die werden eines Tages erkennen, was sie aufgrund der Haltung der damaligen Führer verloren haben. Wenn sie sich an den Herrn wenden, werden sie mit Liebe empfangen und werden große Evangelisierer. Diejenigen, die in der Religion leben, die befinden sich in einer falschen Welt, weil sie von Gott sprechen, aber nicht die wahre Macht haben. Der Allerhöchste wird niemals Seine Barmherzigkeit vergessen.

In uns und durch uns hat der Herr die Verheißung an Abraham erfüllt. Er benutzt uns, damit alle Familien der Erde im Samen Abrahams gesegnet werden können. Verweigeren Sie dem Vater nicht das Recht zu benutzen, wen Er will. Investieren Sie in die Weltevangelisierung, und Ihr Name wird als Ihr Diener registriert.

In Christus mit der Liebe

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Erhabener und wunderbarer Herr! Wir möchten Ihnen ein Lied wie das von Maria anbieten, weil Sie gut sind. Wir lieben Sie für alles, was Jesus in Seinem Tod für uns getan hat. Es ist schön, frei von den Kräften der Dunkelheit zu leben.

Heute wurden die Hungrigen mit dem Brot des Lebens ernährt, die Durstigen wurden auch mit Wasser des Lebens getränkt und die Tatsache, dass wir in Ihrem Heiligen Geist getauft wurden, ist mehr als wir denken könnten. Sie haben unsere Leere gefüllt!

Nehmen Sie unseren aufrichtigen Dank an, unsere Liebe und was wir von Dankbarkeit zeigen können. Aus der Dunkelheit haben Sie uns ins Licht gebracht; aus dem Leiden sind wir befreit worden, denn Ihre Barmherzigkeit ist über uns ausgegossen worden. Wir sind durch Ihre Gnade durch den Glauben gerettet worden.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com