> Heutige Nachricht

09/22/2021 - RESPEKT VOR DEM HERRN

  • Send by E-mail
  • Print
Ihr sollt meine Samstage erhalten und mein Heiligtum fürchten. Ich bin der Herr. 3. Mose 26.2

Das Halten der Samstage wurde etwas anderes als das, was Gott beabsichtigte, wie Jesus später erklärte. Er hat den Menschen nicht geschaffen, um diesen Tag zu halten, sondern er hat diesen Tag geschaffen, damit der Mensch sich ausruhen und sich dem Werk des Herrn widmen kann (Markus 2.27). Religiöse Menschen haben so sehr auf dieser Verordnung bestanden, dass Kirchenbesucher, die sie befolgen, nicht akzeptieren, das Wort zu studieren, um die Lehren Christi zu verstehen.

Diejenigen, die heute ein solches Gebot verteidigen, müssen sich daran erinnern, dass Josua die Zeit für fast einen ganzen Tag anhielt (Josua 10.12-13) und Jesaja die Sonne 40 Minuten zurückdrehte (Jesaja 38.8). So behalten sie tatsächlich die Schöpfung am Sonntag. Die Gläubigen müssen diese biblischen Referenzen untersuchen, bevor sie uns beschuldigen, Gott nicht zu gehorchen. Es gibt noch mehr Fakten zu diesem Thema!

Wie die Anhänglichkeit an eine menschliche Doktrin die Menschen verändert, bis zu dem Punkt, dass die Gesetzeslehrer versuchten, Jesus zu töten! Er kam, um uns zum Vater zu bringen, nicht um uns dazu zu bringen, dem Wort ungehorsam zu sein (Matthäus 5.17). Diese Menschen waren so verblendet, dass sie das Gebot “Du sollst nicht töten” übertreten konnten, um das Sabbatgebot zu befolgen. Sie hörten auf, an den Sohn Gottes zu glauben, um den Menschen zu vergöttern. Das geht immer noch weiter!

Mit aller Geduld befragte der Meister, der den Grund kannte, der sie zu Ihm gebracht hatte, sie: Ist es am Samstag erlaubt, Gutes zu tun oder Böses zu tun? Um Leben zu retten oder zu töten? Und sie schwiegen (Markus 3.4). Sie würden ihn anklagen, um ihn zu töten, wenn er an diesem Tag, an dem sie glaubten, nichts tun zu können, Gutes tat. Wenn Jesus es jedoch versäumte, den Menschen die dringend benötigte Gesundheit zu geben, würden sie ihm applaudieren. Geistige Blindheit verstümmelt den Glauben!

Die Reaktion dieser religiösen Männer war die denkbar schlechteste, denn wer vor der Wahrheit schweigt, wird zum Angeklagten vor dem Ewigen Gericht. Selbst überzeugt, zogen sie das Schweigen vor. Anstatt um Vergebung für ihren Mangel an biblischem Verständnis zu bitten, verschworen sie sich mit den Herodianern, um den Erlöser zu töten (Markus 3.6). Wenn sie Buße täten, würden sie von dem Dämon des Mordes befreit werden, aber ihre Reaktion war das Gegenteil.

Als Antwort auf den Protest der Pharisäer, die sahen, dass die Jünger Christi Ähren pflückten, gab Jesus das Dekret über die Freiheit des Sabbats, wenn das Motiv darin besteht, den Hunger eines Menschen zu stillen: Und er sagte zu ihnen: Der Samstag wurde um des Menschen willen gemacht und nicht der Mensch um des Samstag willen. So ist der Menschensohn Herr auch über den Samstag (Markus 2.27-28). Die Frage, die ich stelle, ist: Ist Jesus Herr über den Samstag und über alles oder nicht? 

Was ist das Problem bei der Einhaltung des ersten Tages der Woche, an dem Jesus auferstanden ist? Die Urkirche heiligte ihn und benutzte ihn, um die Opfergaben zu weihen, die das Werk der Evangelisierung unterstützen sollten: Am ersten Tag der Woche soll jeder von euch beiseite legen, was er bekommen kann, nach seinen Möglichkeiten, damit es keine Sammlungen gibt, wenn ich komme (1. Korinther 16.2). Lass dich nicht in die Irre führen, indem du Tage behältst… (Galater 4.9-11). Gott will Barmherzigkeit, nicht Opfer (Matthäus 9.13).

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, den wir respektieren! Wir werden einen Tag in der Woche beiseite legen, um unserem Körper Ruhe zu gönnen, uns Deinem Dienst zu widmen und Dein Heiligtum zu verehren. Danke, dass Du die Wahrheit offenbart hast, denn sie macht uns frei!

In den Lektionen, die Jesus in der Heiligen Schrift gegeben hat, sehen wir, wie weit wir davon entfernt sind, Dir, o Vater, zu gefallen und zu gehorchen. Oft bemühen wir uns, uns zu äußern, aber wir halten die grundlegenden Normen des Gesetzes nicht ein: Glaube, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit.

Lasst es von uns hören, dass wir den ursprünglichen Samstag der Schöpfung eingehalten haben, indem wir den Sonntag, den Tag der Auferstehung des Erlösers, abgesondert haben. Bei dieser Gelegenheit wurden wir zu Deinen Kindern gemacht und unsere Erlösung war abgeschlossen. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com