> Heutige Nachricht

02/06/2017 - OHNE GOTT SIND SIE VERLOREN

  • Send by E-mail
  • Print
Es kann niemand zu mir kommen, es sei denn, daß ihn ziehe der Vater, der mich gesandt hat; und ich werde ihn auferwecken am Jüngsten Tage. Johannes 6.44

Wir müssen den Herrn einsetzen, um in unserem Namen zu handeln, um mit dem Glauben zu beten und der Bestimmung dass man die Ergebnisse erreichen wird die das Wort verspricht. Sie können an alles vertrauen was die biblische Schrift dargestellt. Selbst wenn Ihr Problem unlösbar scheint, wenn Sie der Schrift glauben, erhalten Sie die Kraft des Himmels was Sie größer und mächtiger als den Übel machen wird, der Sie bedrückt.

Die Bibel spricht nicht von Zufall – etwas, das vielleicht Gott tut, wenn Sie gut sind – sondern dass was Sie erhalten durch den Glauben,und wenn Sie dem Wort zu hören. Das Wichtigste ist zu warten bis Sie den Glauben erhalten – die Gewissheit, was man hofft – kommt zu Ihrem Herzen. Von da an sind Sie derjenige der festlegt wann und wie das heilige Werk getan wird, denn um dieses Wissen zu erreichen müssen Sie glauben. Euer Sieg hängt davon ab.

Es gibt keine Möglichkeit dass eine Person zu Jesus kommt wenn der Vater Sie nicht nimmt. Wenn jedoch Gott über die Notwendigkeit spricht eine Heilung oder Lösung für ein Problem zu suchen, erzählen Sie ihm dass Sie an der richtigen Quelle sind, sein Sohn. Und wenn das Wort Ihnen offenbart wird, ist es als ob Sie das Gesicht von Jesus zu Angesicht haben. Also, gibt es nichts dass die göttliche Macht verhindern könnte, wenn Sie es abgesehen haben.

Jener den der Vater zu Christus führt, wird am großen Tag wiederbelebt werden, um ein Teil des himmlischen Reiches zu sein. Wenn Sie einer von diesen sind, und eine unheilbare Krankheit wie Krebs rügen, zum Beispiel, sollen Sie keine Angst haben und mutig die Abfahrt des Bösen auffordern. Auch wenn es scheint, dass in diesem Fall, der Glaube nicht funktionieren wird, wird Gott tun was Er versprochen hat im Moment an dem Sie dem Wort Aufmerksamkeit gegeben haben. Wer den Ausgang des Bösen mit Glaube bestimmt, kann auch seinen Segen danken.

Jesus hat bewiesen, was Er für die Menschheit tun will, in dem Er Menschen mit allen Arten von Übeln heilt, Krankheiten und geistige Krankheiten und er warnte, dass seit den Tagen von Johannes dem Täufers bis heute, die Gewalt des Reich des Himmels, ihn durch Kraft ergreifen (Mt 11.12). Daher, um dieses Reich in Besitz zu nehmen, müssen wir mutig sein, und die Angst und Unentschlossenheit absetzen um auf die Erfüllung der Verheißungen Gottes zu hoffen.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott! Sie haben uns zur Gemeinschaft gerufen und geheiligt. Nun, nehmen Sie uns zu Ihrem Sohn damit wir mehr von Ihnen lernen und ihren Willen tun. Was für eine perfekte und gesegnete Segnung haben Sie uns bestimmt!

Es gab keinen Weg damit wir dort ankommen konnten wo wir sind, wenn Sie selbst nicht in Betrieb wären. Deshalb sind wir sehr glücklich und gesegnet, denn als wir nichts waren, haben Sie uns geliebt und uns mit eurem Geist anvertraut, damit wir Ihre sein könnten.

Jetzt wollen wir Sie kennen, wie Sie sein sollten und wie Sie bekannt werden sollen. Also, wenn es euer Wille ist, werden wir verwendet werden um große Dinge für das Königreich zu tun. Wir wissen dass Sie treu sind und gerecht sind um uns zu vergeben und uns zu reinigen. Vielen Dank, und Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com