> Heutige Nachricht

02/21/2019 - NUR EIN WENIG BESSER WERDEN NÜTZT NICHTS

  • Send by E-mail
  • Print
Und er tat, was dem HERRN übel gefiel, doch nicht wie die Könige Israels, die vor ihm waren. 2. Könige 17.2

Dieser Vers erzählt von dem König Hosea, der spürte, wie sehr seine Nachfolger einen Fehler begangen, und sich deshalb bemühte nicht so schlecht wie sie zu sein. Der Leiter wusste jedoch nicht, dass die Verbesserung ein wenig ungenügend war. Unabhängig von der Größe des Fehlers – klein oder groß – ohne Buße und Bekenntnis zu Gott und zu denen, die irgendeine Art von Verletzung oder Unehre erlitten haben, wird der Übertreter am großen Tag verurteilt werden.

Etwas voranschreiten genügt nicht, weil die Sünde bleibt. Ein Fehler gegen das Gesetz Gottes reicht aus, um den Täter in die Hände des Teufels zu legen. Wenn der Tag der Konten eintrifft, wird derjenige, der weit von der Wahrheit entfernt ist, dem Gericht des gerechten Richters gegenüberstehen. Bei dieser Gelegenheit wird die Person, welche die Erlösung abgelehnt hat feststellen, dass nichts anderes dazu führen wird, dass sie die Gnade oder Güte des Herrn empfängt. Es wird keine Selbstgefälligkeit oder Vergebung geben. Wer die Gabe Gottes verachtet, der wird auch verachtet werden!

Die Vorgänger von Hosea, beginnend mit Jerobeam, der die Auflehnung im Haus Davids machte, waren alle schrecklich. Indem er den weltlichen Sitten anderer Nationen folgte, erreichte sie das Gericht. Praktisch gab es keinen einzigen Herrscher des nördlichen Königreichs, der in den Augen des Allerhöchsten aufrichtig handelte. Einige waren so kühn in der Sünde, dass sie sich ähnlich wie die gottlosen Könige benahmen. Gnade!

Sein Sie vorsichtig, sich nicht von sündigen Praktiken mitreißen zu lassen, denn am Ende werden Sie sehen, dass Ihr Fehler dem Bösen alles gegeben hat. Die Bibel warnt, dass die Sünde, die hier begangen wird, obwohl sie während dem Leben bedeckt wird, im Gericht offenbart wird (Offenbarung 20.11-12). Das Gerettete, das dem Fehler nachgibt, ist wie verrückt. Treffen Sie sich selbst, solange es noch Zeit gibt!

Wenn Sie spüren, dass die Versuchung kommt, sehen Sie zu und beten Sie. Tun Sie alles, damit Sie nicht sündigen, denn es ist schrecklich in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen (Hebräer 10.31). Es ist gut, ohne Übertretung durchs Leben zu gehen. Wenn Sie in der Gegenwart des Herrn leben, kann der Teufel Ihnen nichts vorwerfen. Wer nicht innerhalb der vom Höchsten festgelegten Parameter lebt, der wird dafür bestraft. Bußen Sie!

In der durch den Aufstand Jerobeams gebildeten Nation taten einige Könige das, was in den Augen des Herrn nicht richtig war. Aus diesem Grund blieben Probleme und Leiden bestehen. Hinter jeder Versuchung steht ein Dämon, der Herr dieses Lebens sein will. Indem er ihm dient, wird er bald sein Kommandeur. Von da an werden die Dinge dramatisch kompliziert. Warum verlässt jemand Frieden und Sicherheit und tritt in die Welt von Schmerz und Elend ein? Könenn Sie es verstehen?

Es ist am besten, sich an Gott zu halten und sich niemals irgendeiner Art von Täuschung zu unterziehen. Sicher genug, Hosea hatte das Gefühl, sie sollte es richtig machen, aber es machte ihr nichts aus. Eines der Probleme desjenigen, der sündigt, auch wenn er denkt, dass Sünde, die als klein angesehen wird, nicht berücksichtigt wird, ist, sich vom himmlischen Vater zu lösen.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott ist treu und gerecht! Wir können uns nicht wie das Königreich von Samaria irren. Wir müssen fest im Glauben und in Deiner Güte stehen und unsere Rechte durchsetzen. So werden wir niemals verlassen oder besiegt werden. Wir möchten tun, was in Deinen Augen gut ist!

Wir werden uns nicht von Dir abwenden; sonst wäre es unser Ende. Wir sind berufen, Deine zu sein, und wir werden es nicht aufgeben. Wenn wir für das Zeugnis Jesus leiden müssen, wirst Du uns in der Prüfung unterstützen und uns den wahren Segen geben.

Wir wollen nicht ein bisschen besser machen als wer das falsche gibt, aber wie Du es bestellt hast. Wir brauchen Deine Hilfe und Deine Liebe. Hilf uns Deine Worte in ihrer Gesamtheit zu erfüllen. Danke, dass Du uns unterstützt hast!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com