> Heutige Nachricht

07/26/2021 - NACH SEINEM BILD

  • Send by E-mail
  • Print
Denn sie, die er im Voraus erwählt hat, die hat er auch im Voraus dazu bestimmt, in Wesen und Gestalt seinem Sohn gleich zu werden, denn er sollte der Erstgeborene unter vielen Brüdern sein.   Römer 8.29

Durch das Vorherwissen und die Allwissenheit des Herrn kannte er uns schon zu Beginn seines Schöpfungsplans und hat uns dazu vorherbestimmt, nach dem Bild Seines Sohnes zu sein. Was uns in der Ewigkeit erwartet, ist wertvoll, aber es ist für diejenigen, die Jesus als Retter und Herrn ihres Lebens annehmen. Sowohl diejenigen, die die göttliche Einladung ablehnen, als auch diejenigen, die in die Irre gehen, verlieren viel.

Es ist sicher, dass wir, solange wir in diesem Haus aus Lehm sind, nicht den vollständigen Inhalt der Wahrheit annehmen können, weil wir für die Versuchungen des Feindes anfällig sind (1. Korinther 13.9). Aber im Himmel werden wir verherrlichte Körper haben, und dann werden wir in der Lage sein, als Erlöser zu handeln. Wir werden den Herrn erkennen, wie wir ihm bekannt sind (1. Korinther 13.12). Es gibt keine Worte oder menschliches Verständnis, die ausdrücken können, was wir für immer sein werden. Halleluja!

Beachte die Größe der Information in diesem Vers: Wir werden im Ebenbild des Sohnes Gottes sein. Nun ist Christus Gott mit dem Vater und hat alle Macht im Himmel und auf Erden; deshalb ist das, was diejenigen erwartet, die bis zum Ende ausharren, weit über alles hinaus, was wir uns vorstellen können, während wir hier sind (Matthäus 24.13). Wie traurig wird es für diejenigen sein, die die Heilige Schrift ablehnen, denn sie werden die Liebe des großen Schöpfers verachtet haben!

Von nun an müssen wir uns in Acht nehmen, um nicht in Versuchung zu geraten (Markus 14.38). Der Teufel wird uns mit seinen schmutzigen Angeboten in Versuchung führen, aber es liegt an uns, zu allen Nein zu sagen. Es ist gut, zum Herrn Zuflucht zu nehmen, sonst ist sein ganzes ewiges Glück gefährdet. Elisa ließ Elia nicht aus den Augen, denn sein Ziel war es, einen doppelten Anteil an der Salbung dieses Propheten zu erhalten. Unseres ist viel edler!

Wir wissen nicht, wie sehr Elisa versuchte, standhaft zu bleiben. Er behielt den Propheten im Auge, Sekunde um Sekunde, und wurde belohnt. Achte auf die Wahrheit und passe dein Vorgehen den biblischen Ermahnungen an. Andernfalls wirst du nicht dem Bild des Sohnes Gottes gleichgestaltet und Ihr ewiges Schicksal ist vielleicht nicht so, wie es die Bibel treuen Dienern verspricht.

Beachte, dass die Verheißung des Vaters, die im Schlüsselvers dieser Botschaft enthalten ist, Jesus als den Erstgeborenen unter vielen Brüdern und Schwestern betrifft. Wir werden gleich behandelt werden wie Er, denn es kann keine unterschiedliche Behandlung unter Brüdern geben. Strebe und verlasse niemals deine Position, die privilegiert ist und vom Teufel beneidet wird. Die Aufmerksamkeit, die Elisa dem Propheten Elia schenkte, symbolisiert unsere Vorgehensweise, um unseren Lohn nicht zu verlieren!

Was mich selbst betrifft, bitte ich Gott, mir die Gnade zu geben, ständig in Seiner Gegenwart zu sein. Nur so kann die Laufbahn vollendet werden (2. Timotheus 4.7). Und du, tu, was du kannst, um als tauglich zu gelten, mit dem Geliebten zu speisen (Lukas 22.29-30)!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott des wunderbaren Plans! Was für eine Überraschung! Wir, bloße Sünder, können nach dem Bild Deines eingeborenen Sohnes gemacht werden, dem Erstgeborenen unter vielen Brüdern. Du überraschst uns mit der Großartigkeit Deiner Liebe!

Wie haben wir die Möglichkeit, uns auf diese Weise zu verändern? Eine solche Erklärung von Dir macht uns glücklich; schließlich hast Du für uns vieles für die Ewigkeit vorbereitet, was wir uns gar nicht vorstellen können!

Alles, was wir sagen, wird wenig sein, um unsere Dankbarkeit auszudrücken. Auch wenn wir wissen und sicher sind, dass wir es nicht verdient haben, machst Du uns zu Deinen Erben und Miterben mit Jesus für die kommenden Jahrhunderte. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com