> Heutige Nachricht

03/02/2018 - KONTINUIERLICHE FREUDE

  • Send by E-mail
  • Print
Stärke mich, daß ich genese, so will ich stets meine Lust haben an deinen Rechten. Psalm 119.117

Jedes Geschöpf Gottes erwartet von Ihm seine Ernährung zu einer günstigen Zeit, aber der Mann bevorzugt es zu ignorieren, dass der Herr sich verpflichtet, ihm in dem Kampf gegen die Kräfte des Bösen zu helfen, gegen den Versuch um zu stehlen, zu töten und zu zerstören. Wenn Sie nicht wirklich genährt worden sind, rufen Sie Gott für das wahre Essen, Sein Wort. Wenn Er das Brot des Himmels gibt, müssen wir es sammeln, denn wenn Seine Hand offen ist, ist es Zeit, uns mit Gütern zu füllen. Lassen Sie das Gesicht des Höchsten nicht vor Ihnen liegen, damit Sie nicht gestört werden. 

Die Kirche muss beten und glauben, dass der Herr Seinen Geist sendet, damit Sein Werk erneuert wird und wirklich die Lebensader für die ganzen Verlorenen und Umgeleiteten wird. Erlauben Sie nicht, dass der Atem der Kirche weggenommen wird, damit wir nicht sterben und zu Staub werden. Alles, was notwendig war, um die Verlorenen zu gewinnen, wurde bereits erreicht. Wenn Gott Seine Salbung sendet, erlebt der Leib der Kirche ein sehr großes Erwachen. Halleluja!

Wenn die Kirche sündigt, wird mit ihr die gleiche Sache wie mit Jerusalem geschehen, die Hauptstadt des Königreichs Judas, die sündigte und Jesaja warnte: Denn siehe, wie Gott, der HERR, die Heerscharen von Jerusalem entfernt und von Juda den Aufenthalt und das Personal all die Speise des Brotes und aller Durst des Wassers nahm (Jesaja 3.1). An manchen Orten ist dies geschehen, und wenn Sie den Angriff des Feindes sehen, erkennen viele ihre Verantwortungslosigkeit nicht.

Die Pastoren wurden in der Kirche als treuere und klugere Knechte getan, die von dem Herren über ihre Häuser getan wurden, um es die ganze Zeit zu unterstützen. Daher müssen sie an den Füßen des Höchsten leben, für die Herde plädieren, die Autorität über ein Ende der Probleme setzen, um die Mitglieder des Körpers zu betreffen. Auf diese Weise wird der Ruhm des letzten Hauses größer sein als der Ruhm des ersten (Apostelgescgichte 2.9); Aber wenn wir etwas nicht tun, wird das Werk Gottes in jeder Hinsicht leiden.

Die Kirche wird in ihrer Zeit erhalten bleiben, wird gerettet werden, wird ihre Mission erfüllen und tun, was der Höchste gesagt hat. Wer wird im Werk der armen Witwe der Tage Jesus all Seine Nahrung in das Werk Gottes, Seiner Armut legen (Markus 12.44)? Nur von Gott abhängig, werden wir sehen, wie die Majestät von Ihm in unserem Auftrag wirkt; dann werden Millionen von Menschen gerettet werden. Es gibt keine größere Freude als das Warten auf uns. Glauben Sie daran?

Das Wichtigste ist, Gott zu lieben, weil wir auch von Ihm geliebt werden (Johannes 14.21). Was uns bewegt, sollte kein kommerzieller Appell sein, sondern der Heilige Geist. Dann wird die Freude des Herrn, die unsere Stärke ist (Nehemia 8.10), unsere Herzen Tagsüber und Nachts erfüllen. Selbst die härtesten Herzen werden bekennen, dass es etwas anderes unter uns gibt, und sicherlich gibt es dies, denn wie der Vater uns erhält, fehlt uns nichts (Psalm 23.1). Im Gegenteil, sind wir erfüllt von Seiner Gnade.

Die Bestimmung kommt vom Herrn, also erklären Sie, dass Er es ist, der Sie mit dem besten Weizen versorgt und Sie mit der besten Kleidung kleidet. So werden Sie sehr glücklich sein. Ohne einen solchen Schutz sehen Sie keine Befriedigung in den Satzungen Gottes und deshalb werden Sie von einem Fall zum anderen gehen, von Problem zu Problem. Aber mit Ihm werden Sie sich fortwährend freuen. Was sagen Sie und was tun Sie?

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr! Sie sind alles, was wir brauchen, denn nur dann werden wir in dieser bösen Welt gut leben können. Wir brauchen Ihre Gnade und Güte, damit wir nicht über die Hindernisse des Teufels stolpern.

Das Geheimnis der Aufrechterhaltung ist die Offenbarung der Schriften. Erlauben Sie uns daher, Ihr Wort zu verstehen, damit wir vor dem kommenden Zorn gerettet werden können. So, wie wir beten, werden wir Ihre Macht für uns arbeiten lassen. Deshalb schreien wir nach Ihrer Liebe.

Wenn wir tatsächlich leben, werden wir auch wegen der Freude in Ihrer Gegenwart lächeln. Deshalb brauchen wir das Brot des Himmels, den, der herabkam, um sein Leben zu geben und uns von dem Fall zu erlösen, der uns dazu führt, mit Rechtschaffenheit und Hoffnung vor Ihnen zu gehen.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com