> Heutige Nachricht

03/11/2021 - FÜR WEN ARBEITEN SIE?

  • Send by E-mail
  • Print
Es ist ein einzelner, und nicht selbander, und hat weder Kind noch Bruder; doch ist seines Arbeitens kein Ende, und seine Augen werden Reichtums nicht satt. Wem arbeite ich doch und breche meiner Seele ab? Das ist auch eitel und eine böse Mühe.  Prediger 4.8

Gier wurzelt in Menschen, auch in denen, die Gott dienen. Ihr Wunsch nach mehr ist größer. Viele verstehen nicht, dass in Christus all ihre materiellen und spirituellen Bedürfnisse erfüllt werden können. Es gibt jedoch diejenigen, die sich weigern, dem Herrn die Gelegenheit zu geben, ihnen seine Souveränität zu zeigen.

Selbst eine wohlhabende Person, deren Ressourcen ein friedliches Alter garantieren, kämpft darum, mehr Vermögen zu bekommen. Warum das tun, wenn sie in die Ewigkeit eintreten wird, ohne etwas nehmen zu können, was sie angesammelt hat? Wieder lautet die Antwort: Sie wird von Gier und mangelnder Angst vor Gott überwältigt, was sie glauben lässt, dass sie nicht für das verantwortlich sein wird, was sie für die Armen nicht getan hat.

Wir kennen Menschen, die für die Arbeit leben und immer daran denken, Reichtum zu sammeln. Es gibt Unehrliche wie die unempfindlichen Korrupten, die nicht müde werden, dem Land Schaden zuzufügen, und die Kassen sauber lassen, weil die Arbeiten mit den erhobenen Steuern zu teuer sind. Sie wissen es nicht, aber der Schaden, den sie sich selbst zufügen werden, wird in Zukunft unendlich größer sein.

Man kann die Verkündigung der Wahrheit nicht aufgeben, um Ungläubige zu erholen, obwohl viele korrupt sind. Dies hindert uns jedoch nicht daran, diese schlechten Gewohnheiten zu verurteilen, obwohl wir wissen, dass es Menschen der Justiz und der Polizei gibt, um solche Tatsachen einzudämmen. Die große Zerstörung auf allen Ebenen ist spirituell, in der Dämonen Leben zerstören. Diesen Krieg kann nur das Evangelium führen.

Um Wohlstand zu erlangen, lässt sich der Mann ohne Angst vor Gott von der Konversation des Feindes mitreißen und denkt, dass der Höchste sie nicht ansieht. Vollständige Täuschung, da dies das Werk von Geistern ist, die vom Teufel gesandt wurden, um zu stehlen, zu töten und zu zerstören (Johannes 10.10). Sie wissen, wie man Schwache fasziniert und sie dazu bringt, das zu tun, was ihr Chef will. Die Erretteten, die an der Sünde beteiligt sind, werden bestraft.

Entfliehe dem, was dem Ankläger helfen kann, das Leben zu korrumpieren. Der Herr wird die Ungerechten rächen. Er ist gerecht und billigt nichts, was jemandem Schaden zufügen würde. Der Herr ist die Wahrheit, also wird er niemals versäumen, sich um sich selbst zu kümmern. Tue immer Gutes, denn wer es tut, wird belohnt. Nun, für das Böse wird es eine Verurteilung geben.

Durchsuche die heiligen Schriften und stelle fest, dass der Höchste niemals Diebstahl befürwortet oder jemanden unterstützt hat, der lebt, indem er anderen finanziell, physisch oder moralisch Schaden zufügt. Lebe nach biblischen Lehren und du wirst erfolgreich sein.

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr, für wen wir arbeiten! Wir sind sicher, dass wir Deinen Willen erfüllen. Daher stimmen wir mit nichts überein, was den Menschen Leiden verursacht. Nutze uns, um die Übel zu beenden, die uns umgeben!

Es ist egal, wo oder wen der Teufel angreift; Du schickst uns, um die Arbeiten zu beenden. So wie Jesus die Kranken geheilt, die Unterdrückten befreit und die Lösung für die Probleme der Menschen gebracht hat, werden wir auch ein Kanal des Segens sein!

Wir werden niemals unsere Tage damit verbringen, materiellen Reichtum zu jagen, sondern die Schwachen und Verlorenen zu retten. Wir müssen jedem die Chance geben, Dich zu kennen und deine befreiende Kraft zu beweisen, denn wir arbeiten für Dein Königreich der Liebe und Wahrheit!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com