> Heutige Nachricht

03/17/2018 - ES GAB ABER KEINE STIMME

  • Send by E-mail
  • Print
Und sie nahmen den Farren, den man ihnen gab, und richteten zu und riefen an den Namen Baals vom Morgen bis an den Mittag und sprachen: Baal, erhöre uns! Aber es war da keine Stimme noch Antwort. Und sie hinkten um den Altar, den sie gemacht hatten. 1.Könige 18.26

Es spielt keine Rolle, was eine Person tut, um dem Teufel zu gefallen oder seinen Zorn zu besänftigen; denn er ist unempfindlich für die Schreie der Menschen. Der Böse verachtet diejenigen die ihm dienen, denn seine Natur ist völlig böse und pervers. Wenn jemand sich dem Feind öffnet, kann man sicher sein, dass er sehr leiden wird und von ihm in den niedrigsten und schlimmsten Sünden benutzt werden wird. Viele Male ist derjenige der vom Teufel beherrscht wurde, nicht davon bewusst welchen Schaden er sich selbst und anderen zufügen.

Die Anbetung Satans kann pompös sein, und seine Rituale werden genauestens verfolgt, aber wenn Gott die Arbeit der Wiederherstellung in einem Leben tut, wird der Gegner hilflos sein vor den Bitten von denen, die die Lüge vorherrschen sehen wollen. Es ist leicht, sich von den Werken der Hexerei zu befreien; rufen Sie einfach nach dem Namen des Herrn, um gerettet zu werden. Wenn der Allmächtige arbeitet, tut Er es zum Wohl eines Menschen, einer Gruppe von Menschen oder der gesamten Menschheit.

Die Propheten Baals taten was sie für richtig hielten, aber bekamen keine Antwort. Alle, die den Mächten der Finsternis vertrauen werden am großen Tag enttäuscht sein, denn sie werden um Gnade bitten und nichts erhalten. Sie werden die Geister sehen, denen sie gedient haben, indem Sie zum See laufen, der für immer mit Feuer und Schwefel brennen wird und ihnen unglücklicherweise zur ewigen Zerstörung folgen wird. Beharren sie nicht im Bösen! Tun Sie Gutes!

Die Diener des Feindes wurden verrückt, denn sie dachten, dass ihr falscher Gott Macht hatte. Das auf dem Berg Karmel gesehene Bild war jedoch eine Probe dessen, was bei der Wiederkunft Jesus geschehen wird. Der Teufel und seine Dämonen werden nicht mehr in der Lage sein zu täuschen und werden von durch die Kraft Gottes angekettet in den Abgrund getrieben werden. Pass auf, dass du ihnen nicht folgst! Wenden Sie sich heute! Danach wird es zu spät sein.

Von morgens bis mittags riefen diese Männer Baal an und sagten: “Ah! Baal, antworte uns!” Was für eine Tragödie! Während ihres ganzen Lebens gaben sie sich ihm hin, beteten ihn an und dienten ihm von ganzem Herzen, taten dies aber, ohne von der ewigen Verdammung zu wissen. Wenn sie dem wahren Gott gehorcht hätten, der sie aus Ägypten geführt hatte, würde ihre Zukunft herrlich sein. Habe keine Gemeinschaft mit Menschen, die sich der Sünde unterwerfen, weil sie mit dem Ankläger zur ewigen Verdammnis gehen werden.

Baal (oder irgendein anderer Name, der Satan gegeben wurde) hatte niemals eine Stimme. Er ist ein Lügner; ist der Vater der Lüge, und egal wie sehr man ihm vertraut, er wird niemals Erfolg haben. Nur der Herr hat die Stimme, die Liebe und den Gnade, um diejenigen zu verschonen, die Ihn suchen. Gott ist bereit, dein Leben zu verändern und dich in jemanden zu verwandeln, der glücklich, mächtig und in der Lage ist, überall Gutes zu tun. Sucht Ihn, solange Zeit ist; Die Tür wird bald geschlossen werden.

Alles was jemand macht um dem Teufel zu gefallen, wird nutzlos sein. Die Baalspriester sprangen auf den Altar, schnitten sich mit Messern und boten ihr eigenes Blut an, um ihrem Gott zu antworten, aber nichts passierte. Warum denen folgen, wenn er Sie nicht schützen kann?

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Wahrer Herr! Was für ein enttäuschendes Bild für diejenigen, die an Baals Hilfe glaubten! Du bist der einzige Gott, und diese Propheten wussten das, aber sie zogen es vor, dem König der Lüge zu dienen und schämten sich für das Wesen, das sie als ihren Gott wählten.

Das Gericht kommt, und nur du weißt, wann es geschehen wird. Viele Menschen, die dir dienen können, werden sich auch über die Götter oder Geister schämen, denen sie ihr Leben gegeben haben, denn sie werden vor allem gebunden sein und zur ewigen Qual geführt werden.

Wir freuen uns jedoch auf den schönen Tag der Erlösung. Auf die Einladung Jesus werden wir das ewige Haus betreten. Wir werden nicht noch eine Minute hier bleiben, aber wir werden gerne auf das ewige Glück zugehen, das all jene erwartet, die sich um Ihren Ruf kümmern. Herr, wir lieben dich!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com