> Heutige Nachricht

03/21/2021 - EINS MIT DEM HERRN

  • Send by E-mail
  • Print
So ist's ja besser zwei als eins; denn sie genießen doch ihrer Arbeit wohl.  Prediger 4.9

Jeder muss den Aussagen des Allmächtigen zustimmen, denn Er wird nicht nur Güte, Vollkommenheit und Liebe sein, sondern niemals lügen. Der Schöpfer hat nie etwas Zweifelhaftes getan, weil er immer auf heilige und günstige Weise für den Menschen gehandelt hat, obwohl er in Sünde gefallen ist. Die Gesellschaft des Herrn zu genießen, ist ein Zeichen des Sieges.

Es gibt Dinge, die wir nicht wissen: Wie können Jesus und der Vater als zwei verschiedene Menschen eins sein? Wenn er das jedoch sagte, müssen wir es akzeptieren. In 5. Mose 29.29 lesen wir: Die bedeckten Dinge gehören dem Herrn, unserem Gott, aber die offenbarten Dinge gehören uns, uns und unseren Kindern. Jesus betete, dass auch wir eins mit ihnen sein können (Johannes 17.21). Unter keinen Umständen gibt es Aufständische oder persönliche Schlussfolgerungen gegen das, was im Wort geschrieben steht. In Zukunft wird Gott alles für uns klären!

Als Jesus seine ersten Jünger sandte, um das Evangelium zu predigen, sandte Er sie zu zweit, mit spezifischen Anweisungen, was sie sprechen und tun sollten (Markus 6.7-11). Als sie zurückkamen, waren sie voller Freude darüber, was mit ihnen geschehen war. Diese Paare entdeckten, dass sie, weil sie gehorchten, mächtig eingesetzt wurden. In dem Vers, über den wir meditieren, erhalten wir die Anleitung: Es ist besser, zwei als eins zu sein. Glaube an den Herrn!

Unser bester Lohn ist die Freude, von Gott gebraucht zu werden; es wird uns eine ewige Belohnung geben. Mögen wir die richtige Person haben, um uns anzuschließen, oder die Person sein, die vom Herrn ausgewählt wurde, um jemandem zu helfen. Es spielt keine Rolle, wer die “Ehre”, die Anerkennung, annehmen wird, solange der Autor der Erlösung die Ehre erhält. Nur in der Lage zu sein, die Arbeit zu erledigen, ist bereits ein Segen.

Zwei in einem Körper ist ein perfektes Beispiel dafür, was der Höchste am besten nennt. Der Mann schließt sich der Frau an, um eine Familie zu gründen. Mit der Ankunft der Kinder wird diesem geistigen Körper die Lebensfreude geschenkt, der Jesus und seine Kirche, die wir sind, symbolisiert. Paulus sagte: Groß ist dieses Geheimnis (Epheser 5.32). Das Wesen, das alle Dinge erschaffen hat, ist der Kopf dieses Körpers und wir, die Zellen, die ihn bilden.

Wenn zwei dieser Zellen im Namen Jesu zusammenkommen, wird der Körper unschlagbar und unwiderstehlich. Aber wenn die Vereinigung nur für Momente intimer Gemeinschaft ist, geht der gesamte spirituelle Zweck den Bach runter, daher gibt es keinen Respekt und keine gegenseitige Weihe. Wenn eine der Parteien die andere verfälscht und nicht gesteht oder um Vergebung bittet, wird sie sich am Tag des Gerichts schämen (Sprüche 6.32-35). Beobachte und bete!

Mit perfekter Vereinigung in Liebe und in Angst vor Gott wird es Gesundheit in der Wohnung, finanziellen Wohlstand, gesegnete Kinder und Befreiung geben. Wer das vor dem Herrn geleistete Gelübde missachtet und lieber schweigt und die perverseste Haltung gegen sich selbst einnimmt, wird außerhalb des himmlischen Königreichs sein (1.Korinther 6.10).

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Oh Gott! Wir wollen Dir in allem gehorchen, weil wir Dein Tempel sind. Wir bitten Dich, uns zu lieben und für unser Leben zu sorgen. Wir werden uns bemühen, dies zu erreichen. Es ist unmöglich, Dich nicht zu lieben, zu respektieren und Dir zu dienen.

Mögen die Leser dieser Botschaft ihre Handlungen überdenken, zu Dir zurückkehren und aufhören, den Willen des Feindes zu tun. So werden sie nicht zur ewigen Qual verurteilt. Das Ignorieren Deiner Warnungen ist wie das Akzeptieren des Schicksals der Ungläubigen, Hölle.

Warum sollten wir die Gelegenheit zur Flucht verpassen, wenn dies die einzige Chance ist, gerettet zu werden? Wir wollen Würde leben, Verachtung für die Lügen des Teufels und die Vorbereitung, die Ewigkeit an Ihrer Seite zu verbringen. Segne uns, Vater!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com