> Heutige Nachricht

08/18/2021 - DIE SCHAFE HÖRTEN NICHT

  • Send by E-mail
  • Print
Alle, die vor mir gekommen sind, sind Diebe und Räuber. Aber die Schafe haben nicht auf sie gehört.. Johannes 10.8

Die Arbeit der Evangelisierung ist das Wichtigste, was überall getan werden kann. Die Person, die zu dieser Mission berufen ist, muss den Herrn kennen und sich darauf vorbereiten, auf das Missionsfeld zu gehen, sie muss wissen, wie sie die Botschaft zu den Verlorenen bringen kann, sie muss wissen, wie Gott wirkt. Dann wird er entdecken, dass viele seiner Zuhörer zwar in verschiedenen Lehren erschaffen wurden, aber nicht an sie glauben.

Alle Menschen gehören zu Gott, dem Pförtner des Stalls. Selbst in Ländern, in denen die seltsamsten Götter angebetet werden oder die strenge religiöse Lehre das Gegenteil des Evangeliums lehrt, dienen ihre Anhänger dieser Praxis, weil sie das Wort nicht kennen. Wenn sie jedoch die Gute Nachricht von Jesus hören, verstehen sie, dass sie die Wahrheit gefunden haben und bekehren sich.

Die Anhänger der verschiedensten Pfade, die unterschiedliche Vorschriften und Normen mitgebracht haben, die nicht mit dem göttlichen Wort übereinstimmen, haben alles, um zu leben, obwohl sie die gleichen Gebete zu Füßen derer beten, die sich als geistige Autoritäten verkünden. Im Grunde wissen sie, dass dies falsch ist, weil die göttliche Salbung, die Überzeugung bringt, fehlt. Aus diesem Grund ist es leicht, mit ihnen über Jesus zu sprechen, denn er tut Wunder.

Wer nun nicht glaubt, dass der Herr heute so wirkt, wie Er früher gewirkt hat, obwohl die Bibel sagt, dass Er heute derselbe ist, wie Er gestern war und morgen sein wird (Hebräer 13.8), der hört auf, das biblische Zeugnis zu geben: Und eine große Schar folgte Ihm nach, weil sie die Zeichen sahen, die Er an den Kranken tat (Johannes 6.2). Es ist offensichtlich, dass, wenn Christus zu den Menschen gegangen wäre und nur über Gott gesprochen hätte, ohne die göttliche Kraft zu offenbaren, sie Ihm nicht gefolgt wären. Achtung!

Wann immer Jesus Seine Jünger aussandte, um das Evangelium zu verkünden, befahl Er ihnen, die Kranken zu heilen und die Unterdrückten zu befreien. Der Meister wusste, dass die Menschen auf diese Weise erkennen würden, ob diese Botschaft von ihrem himmlischen Vater stammte oder nicht. Wer die Aussagen des Herrn verändert, wird niemals erleben, dass Er seine Gebete erhört, wie Er es mit dem Messias tat. Schließlich kann kein anderes Fundament gelegt werden, selbst wenn der Prediger von guten Motiven beseelt ist.

Jesus nennt seine Vorgänger Diebe und Räuber, weil die Tür zum Stall nicht geöffnet worden war. Wer Christus als die Lösung für jedes Problem predigt und das Werk tut, wie Er es getan hat, leert den Stall. Das geschieht, weil man die Macht Gottes wirken sieht, wie damals, als das Licht der Welt leuchtete: Jesus sprach wieder zu ihnen und sagte: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben (Johannes 8.12).

Wenn Gott die Tür öffnet, befreit Seine Macht diejenigen, die mit schmutzigem Geist, Krankheit und anderen Fehlern zu tun haben. So beginnen sie, gut zu leben. Wer noch ein Gefangener böser Mächte ist, muss dem Wort des Herrn größere Aufmerksamkeit schenken, denn die Wahrheit macht jeden frei! Halleluja!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Vater! Wir kommen vor Dich, um zu empfangen, was uns im Glauben an Jesus, unseren Herrn, freigegeben wird. Du bist unser vollkommener Gott und Vater, deshalb werden wir die Drohungen des Feindes nicht fürchten. Denn im Glauben an Christus werden wir überwinden!

Diebe und Räuber haben viele ausgeraubt, die ihr Leben religiösen Dogmen anvertraut haben. Aber wenn sie Dein Wort hören, werden sie frei werden, denn die Lehre des Evangeliums ist unwiderstehlich. Sie allein ist so, wie Du bist!

Hilf uns, die Erkenntnis der Wahrheit zu bringen, die diejenigen befreit, die von Dir lernen. Der Teufel hat die Menschen nie gesättigt, und er konnte es auch nicht, denn Du allein rettest die, die Deine Stimme hören. Danke, dass Du uns die vollständige Erlösung schenkst.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com