> Heutige Nachricht

03/26/2021 - DIE ERDE IST VOLL VON EHEBRECHERN

  • Send by E-mail
  • Print
Daß das Land so voll Ehebrecher ist, daß das Land so jämmerlich steht, daß es so verflucht ist und die Auen in der Wüste verdorren; und ihr Leben ist böse, und ihr Regiment taugt nicht. Jeremia 23.10

Die eheliche Untreue ist ein Fluch, der unschuldige Leben zerstört, die Wirkung des Guten in unserer Mitte lähmt und uns alle Arten von Übeln bringt. Diejenigen, die sich diesem Fehler hingeben und nicht bereuen, werden mit Sicherheit ewige Strafe erleiden. Gott hat uns wunderbar gemacht, männlich und weiblich, jede mit besonderen und genau definierten Eigenschaften, damit die Familie zu seiner Ehre und Herrlichkeit ein voller Erfolg wird.

Der Mensch ist die vollkommene Schöpfung Gottes, da er über die Fähigkeit verfügt, zu denken und zu handeln, die der des Herrn nahe kommt. Der Höchste ist verantwortlich für das Leben, das er geformt hat, von einfachen Organismen bis zu den komplexesten. Mit dem Fall Adams trat der Teufel jedoch in die Welt ein und störte den göttlichen Plan. Um teuflische Handlungen loszuwerden, musst du nach dem Wort leben. So wird es den Bösen fernhalten.

Mit dem Ehebruch geht die Prostitution von Gewohnheiten und Bräuchen einher, und damit findet das Reich der Dunkelheit unter uns statt. Der größte Ehebruch wird von denen begangen, die Gott nicht lieben – die Gebote zu haben und zu halten. Wer sein Leben nicht in der Schrift führt, sucht die Dunkelheit direkt oder durch die Opfergaben, die ihm vorgelegt werden. Die Lösung besteht darin, im Namen des einzigen Vermittlers zu beten: Jesus!

Die Tatsache, dass versucht wird, mit dem Herrn zu sprechen und um das Eingreifen von Heiligen und sogar der Mutter Jesu zu bitten, etwas ohne biblische Unterstützung, führt dazu, dass der Teufel die Menschen besitzt, die sich dieser Praxis hingeben. In der ganzen Bibel wird nicht erwähnt, dass tote Heilige für jemanden intervenieren können. Nur die Lebenden können im Namen Jesu zu Gott schreien. Die Toten wissen nichts (Prediger 9.5).

Selbst mit dem Fall Adams würde Gott die Wüstenweiden dazu bringen, Nahrung zu produzieren. Aufgrund der abscheulichen Taten vieler versiegen sie jedoch. Die Menschheit wird zerstört, weil sie weder die Bibel liest noch ihren Lehren folgt. Die heiligen Schriften enthalten die Regeln, die unser Leben auf der Erde zu einem Segen machen. Aber wir suchen kein Wissen im Heiligen Buch, deshalb werden wir zerstört (Hosea 4.6). Wende dich dem Herrn zu und lebe!

Wenn wir unseren Spaziergang hier reparieren, werden wir mit vielen guten Dingen belohnt und finden sogar Essen in der Wüste. Man kann sagen, dass dies unmöglich ist, aber sehen Sie, wo Israel während 40 Jahren Pilgerfahrt in den Wüstenländern Manna gefunden hat. Wer auf den Höchsten hört, wird sehen, dass alles, was er braucht, um anständig zu leben, auch inmitten des Chaos verfügbar ist.

Wenn die Kraft des Menschen aufrecht ist, weil er von jedem Wort lebt, das aus dem Mund Gottes kommt (Matthäus 4.4), wird er die notwendige Flucht haben, um aus jeder bösen Situation herauszukommen. Gib deinen Weg dem Herrn und alles Gute wird dir passieren (Psalm 37.5).

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, das zeigt den Grund für unser Versagen! Wir sind blind und sehen Deinen Ausweg nicht, also leben wir schlecht. Wir verstehen, dass es egal ist, wo wir leben; Selbst in der Wüste werden wir Brot finden, das uns stark und frei macht.

Wir wollen uns nicht den Ehebrechern anschließen, die alle möglichen Angebote aus der Hölle annehmen. Wir wollen nur annehmen, was aus Deinem Mund kommt. Deine Erklärungen sind das wahre Brot, das uns nährt und vollkommene Freiheit gibt.

Wir müssen die Wahrheit kennen, damit wir den Müll des Feindes nicht essen. Wir sind nur an Deine Anweisung interessiert. Wir möchten Dir gefallen und, gestärkt, um Schlachten mit Würde zu gewinnen, Deinen heiligen Namen ehren und preisen.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com