> Heutige Nachricht

03/08/2021 - DIE ANGEBOTE SIND NICHT ALLES

  • Send by E-mail
  • Print
Bringet her dem HERRN die Ehre seines Namens; bringet Geschenke und kommt in seine Vorhöfe!  Psalm 96.8

Viele haben keine Zeit für Gott, aber sie sagen, sie glauben an Ihn und erwarten von Ihm die Errettung ihrer Seelen sowie die Heilung von Krankheiten und die Befreiung von Abhängigkeiten. Um zu beweisen, dass ihre „Liebe“ zu Ihm groß ist, irren sie sich, indem sie Angebote senden, um der Kirche zu helfen. Aber lehrt uns das Wort dies oder klammern sie sich nur an die Hälfte der drei Offenbarungen des Höchsten, die in diesen Vers eingefügt wurden?

In den frühen 1980er Jahren kam ein Bürger zu mir und sagte, sein Chef sei sehr reich und müsse mit dem Rauchen aufhören, aber er könne trotz medizinischer Behandlungen und Gebete nicht aufhören. Er sagte, er habe mit seinem Chef darüber gesprochen, wie Gott mich benutzt habe, und er habe mir gesagt, dass er mir eine Million Dollar spenden würde, wenn ich bete und er die Sucht los werde.

Meine Antwort war biblisch. Ich sagte, dass Jesus uns von unheilbaren Krankheiten heilt, und weder der Herr noch ich brauchten dieses Geld. Wenn er an meinen Gottesdiensten teilnehmen würde, würde ich das Gebet des Glaubens sagen. Dann würde er durch Glauben geheilt werden. Wenn du anbieten willst, tu dies gemäß Gottes Anleitung. Schließlich akzeptiert der Höchste keine Zahlung für Seine Leistungen. Bis gestern ist der Mann nie in der Kirche erschienen. Du kaufst keine göttliche Gunst.

Der erste Teil der Botschaft ist klar: Wir müssen dem Vater die Ehre aufgrund Seines Namens geben. Der Herr wird sich für jeden schämen, der sich für Ihn schämt. Wenn du Gottes Handeln verstehst, betest und den Segen empfängst, wirst du verstehen, dass er je nach Umfang seiner Tätigkeit mit deinem Lob geehrt werden sollte. Wer wenig liebt, wird vergeben – nach dem Maß, das Gott anwendet (Lukas 7.47).

Die zweite ähnelt der ersten, spricht jedoch von der Lieferung des Angebots. Wo es keinen Glauben gibt, arbeitet der Allmächtige nicht. Als Jesus zwei Blinde heilte, die um Segen baten, sagte Er, dass die Arbeit gemäß dem Glauben getan werden würde (Matthäus 9.29). Der Glaube kommt durch das Hören, und das Opfer muss gemäß dem geliefert werden, was Sie von Gott gehört haben. Wenn der Pastor fragt, wer einen bestimmten Betrag geben möchte und diesen Beitrag leisten möchte, wird ein solches Angebot dem Höchsten gefallen.

Der dritte spricht vom Betreten seiner Höfe, was sich in der Bibel auf den Ort des Gebets im Tempel bezieht. Wenn Sie beten, treten Sie oft in einen spirituellen Kampf ein und können nicht anders, als anzugeben, was die Schrift über das Thema sagt, für das Sie kämpfen. In diesem Fall ist das Gebet ein Urteil, in dem die Gegenpartei den Vorwurf erhebt und versucht zu beweisen, dass du unter diesem und jenem leiden musst. Sie werden sich nach biblischen Lehren verteidigen. Wer sich nicht vor Gericht verteidigt, wird verurteilt. Uhr!

Wenn du das Böse loswerden willst, mach diese drei Teile. Wenn du dem Herrn keine Ehre gibst, wirst du des Segens beraubt. Wenn du das Opfer, das du in deinem Herzen gefühlt hast nicht lieferst, wirst du Gottes Werk berauben. Schließlich betrittst den Hof Gottes und verteidigst dich. Verwenden das, was du beim Predigen oder Lesen des Wortes gelernt hast!

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr der Offenbarung! Du würdest niemals zu viel oder zu wenig sprechen, weil Du die Wahrheit bist und sie zu ehren, ist das, was Du immer tust. Deshalb werden wir die Herrlichkeit aufgrund Deines Namens zuschreiben, der alles im Leben derer bewirkt, die an Dich glauben und Deinen Glauben ausüben.

Was das Angebot betrifft, das Du in unsere Herzen legst, damit Deine Arbeit in der evangelistischen Mission fortgesetzt werden kann, werden wir alles erfüllen, was Du uns sagst. Aber sag und lass uns die drei Phasen ausführen, denn wir möchten Dich aufrichtig gewinnen und preisen!

Wir haben Deine Gerichte betreten, um unsere Probleme zu lösen und Dich zu loben und zu preisen. Wir akzeptieren keine Sünde oder Krankheit, weil Jesus sie ans Kreuz nahm und an unserer Stelle litt.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com