> Heutige Nachricht

07/11/2021 - DER WOHLSTAND HÄLT NICHT AN

  • Send by E-mail
  • Print
Weil Reichtümer nicht ewig dauern; und würde die Krone von Generation zu Generation halten? Sprüche 27.24

Die Warnung des Herrn in diesem Vers ist klar, daher müssen wir auf die Quelle unserer Ressourcen achten. So werden wir nicht in Armut geraten oder beleidigt werden. Wer Gottes Anweisungen folgt, wird jederzeit in Sicherheit leben. Heute fühlen sich die Menschen von Dingen angezogen, die als schön und wichtig angesehen werden, und betrachten diese Schönheit. Aber in ein paar Jahren werden sie erleben, wie diese Größenordnung verschwindet. Der Glaube an Christus ist jedoch ewig!

Wer Gott nach Seinem Wort dient, erreicht dauerhaften Erfolg. Die Geschichte dokumentiert die Geburt einflussreicher Religionen und Sekten in der Welt, die jedoch mit der Zeit an Kraft verloren oder verschwunden sind. Das Evangelium – die gute Nachricht von Jesus -, dessen Lehre den Erretter als Zentrum hat, wird auf Erden bis zu Seiner Rückkehr und im Himmel für immer fortbestehen.

Obwohl nicht biblisch, hat sich dieses Sprichwort als wahr erwiesen: “Reicher Vater, edler Sohn, armer Enkel”. Im Gespräch mit erfolgreichen Personen haben wir die Schwierigkeit erkannt, Nachfolger zu machen. Erben zu haben ist einfach, aber jemand, der die Arbeit mit dem gleichen Engagement fortsetzt, ist es nicht. Nichts hält für immer auf der Welt. Wir müssen also recyceln, studieren, weil das Leben denen nicht vergibt, die nicht zuschauen.

Hier ist eine andere Tatsache, die an mehreren Stellen beobachtet wird: Diejenigen, die Geld haben, haben Freunde, aber wenn die finanziellen Ressourcen knapp werden, enden auch Freunde. Der Mensch ist böse, und selbst die Erretteten können, wenn sie nicht zuschauen, in Sünde fallen, selbst wenn sie wiedergeboren werden. Durch die Missetat wird die bereits begrabene alte Natur zurückkehren und die Erretteten werden wieder verloren gehen (Markus 14.38; Epheser 4.20-24). Der alte Mann wird siebenmal schlechter zurückkehren (Matthäus 12.45).

Es ist traurig, vom Fall eines Christen zu hören, der der Versuchung nicht widerstand. Wer seine Übertretung verbirgt und selbst angesichts von Beweisen leugnet, dass sie in den Händen des Teufels bleiben wird. Nichts ist schlimmer als zu lügen und zu versuchen, sich bei der falschen Praxis gut zu fühlen. Durch Buße und Bekennen wird die Person jedoch erneuert, und der Vater wird bereit sein, ihm allen Schmutz zu vergeben und ihn zu reinigen. Achte auf diejenigen, die fallen, aber besonders auf diejenigen, die ihre Fehler gestehen.

Die Familie eines Dieners Gottes kann das Heil auf alle Nachkommen ausdehnen, selbst wenn die Welt fünf Jahrtausende oder länger dauert. Die Verheißung, die Paulus in Philipper gemacht hat, geht heute weiter: Und sie sagten: Glaube an den Herrn Jesus Christus, und du wirst gerettet werden, du und dein Haushalt (Apostelgeschichte 16.31). Die Erretteten sehen den Mantel der Gnade, aber wenn sie nicht treu sind, wird er in die Dunkelheit geschickt!

Es ist gut, Leute zu treffen, deren Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, usw. Sie empfingen Christus als ihren Erlöser und die Nachkommen blieben fest in göttlicher Gnade. Der Apostel Paulus sprach mit Timotheus über den Glauben, der in ihm wohnte, weil er zuvor in seiner Mutter und Großmutter lebte (2. Timotheus 1.5). Das beste Erbe, das übrig bleibt, ist die Erlösung in Jesus.

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott des ewigen Erfolgs! Vielen Dank, dass Du denen, die glauben, das Heil gibst und es auf die ganze Familie ausweitest. Auf diese Weise überlassen wir unseren Nachkommen den größten Reichtum. Du bist gut darin, Dein Wort zu planen, auszuführen und zu erfüllen. Wir preisen Dich!

Als wir die Wege des Todes gingen, wähltest Du uns als Diener Deiner Gnade und gabst uns das volle Heil in Christus. Unser Wunsch ist es, andere für Dich zu generieren. Dafür freuen wir uns und sind Dir dankbar!

Wir werden Dir treu bleiben und wissen, dass Reichtum nicht ewig anhält. Mögen wir Nachfolger haben, nicht nur Erben. Möge Deine Belohnung von Generation zu Generation dauern, denn wir dienen Dir mit Liebe. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com