> Heutige Nachricht

02/02/2019 - DER WIEDERSPRUCH DER BÖSEN

  • Send by E-mail
  • Print
Ihr Mund ist glätter denn Butter, und sie haben Krieg im Sinn; ihre Worte sind gelinder denn Öl, und sind doch bloße Schwerter. Psalm 55.21

Es ist traurig zu sehen, dass Menschen sich dem Feind ergeben und ihren wahren Freunden Böses verursachen (Psalm 55.12-13). Wenn sie auf den Teufel hören, erstechen sie sie in den Rücken, messen nicht die Folgen ihrer Taten, dann wischen sie den Mund und erklären, dass sie keinen Fehler gemacht haben (Sprüche 30.20). Zweifellos benutzte der Geist der geistigen Prostitution sie, um die Pläne des Allerhöchsten zu unterminieren.

Die Entfremdung einiger kommt zu dem Höhepunkt, dass sie nach dem Töten verkünden, dass ihre Tat eine Verehrung des Herrn war. “Unschuldig”, entschuldigen sich diese Schurken und behaupten, dass die Ziele die Mittel rechtfertigen. Dann gehen sie aus dem Skandal heraus zum Gerichtssitz Christi, wo die Wahrheit in ihrer letzten Offenbarung siegen wird. Dort werden diese Menschen verdiente Verurteilung hören.

Die Stadt Gottes ist voller Gewalt und Streit. Die Gerechten haben sich wegen der Schlechtigkeit und Bosheit davon zurückgezogen. Der Irrtum herrscht dort, wo er niemals sein sollte, und seine Autoren vermuten nicht einmal, dass es nicht der Geist Gottes war, der sie anstieß. Aus ihrem Herzen gehen Täuschung und Täuschung; der Feind handelt frei in der Ausführung seiner unreinen Werke (Psalm 55.10).

Gott wird seine Versuche zerbrechen und zerteilen und die Gerechten und Unschuldigen vor ihrer Bosheit beschützen. Tag und Nacht erreichen ihre Schreie nicht den Heiligen Herrn. Arm und betrogen sind diejenigen, die den Willen derer tun, die dem göttlichen Plan widersprechen, der Teufel selbst. Doch der Höchste ist neben den geschlagenen, betrogen und hiterlegt worden. Sicher wird der Tag der Belohnung des gerechten Richters kommen.

Verbinden Sie sich niemals mit denen, die nicht gerne die heiligen Handlungen der Schrift erfüllen. Dieses Individuum sieht nichts Falsches in denen, die keine Lust haben, sich zu weihen, Gutes zu tun, dessen Praktiken denen der Verlorenen gleich sind. Aber ohne Heiligkeit wird niemand den Herrn sehen. Wenn man bei einer Entscheidung dieser Übeltäter etwas Böswilligkeit bemerkt, ist es das Beste, sich von ihnen abzuwenden. Von einem bitteren Frühling wird es schließlich kein heilsames Wasser geben (Jakobus 3.11).

Wenn das schlechte Beispiel Sie verunreinigt hat, rufen Sie den Herrn von ganzem Herzen an. Weil er rein und heilig ist, wird Er denjenigen befreien, der sich an die Schlinge des Voglers gebunden hat. Gerade jetzt wartet Gott auf Ihr Gebet, um Ihnen die notwendige Befreiung zu geben, die Sie daran hindert, weiterhin vom Feind kommandiert zu werden. Wenn Sie zu weit gegangen sind, beten Sie jetzt und siegen Sie mit dem Allmächtigen.

Ihre Schuld ist nicht so groß wie Ihre Taten. Der Teufel bereitete jemanden vor, der ein schlechter Gefährte wurde, dessen Mund so weich wie Butter war und Wörter zarter als Olivenöl aussprach. Aber in seinem Herzen gab es nur Krieg und blanke Schwerter, die ihn vom Herrn abweichen ließen. Erkennen Sie das Werk des Bösen an und Gott wird Sie zu dem machen, für den er Sie vorbereitet hat.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr, Befreier der Unterdrückten! Warum lassen sich die Menschen vom Teufel mitreißen und sich so sehr von Dir abwenden, in Verderben? Wer in diese Herzen Böses tat, machte sie zu Arbeitern des Feindes. Gnade!

Die Stadt ist voller Gewalt und Streit. Sie haben die schlimmsten Fehler zu Deiner heiligen Arbeit gebracht. Wie lange wird die Bosheit herrschen und die Gerechten die Lüge des fürchten, der dich fürchtet? Stehe auf, um es zu beenden.

Die Anbetung, die sie geben, wird wem angeboten, wenn Sie der Gerechte sind? Warum hält dich das Werk der Bösen mit Vernunft bedeckt, während es schmachtet und zum See des ewigen Feuers geht? Ich bete für ihre Befreiung, denn sie werden vom Teufel getäuscht.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com