> Heutige Nachricht

03/03/2018 - DER GÖTTLICHEN BERUFUNG WERT

  • Send by E-mail
  • Print
Mit aller Demut und Sanftmut, mit Geduld, und vertraget einer den andern in der Liebe. Epheser 4.2

Aus der Kette, in der er war, sandte der Apostel Paulus eine Botschaft an die Bekehrten von Ephesus und damit an die Brüder der ganzen Welt, die sich der Fürsorge des Guten Hirten anvertraut hatten. Sie sollten überprüfen, wie sie vor Gott gingen. Das ist so, weil jeder, der an einem Skandal beteiligt war, der eine Person für das Königreich des Himmels disqualifizieren würde, für den unschätzbaren Verlust dieses Lebens verantwortlich gemacht werden würde. 

Alle, die das Verständnis des ewigen Lebens empfangen haben, wurden zu Heiligen berufen (Epheser 1.4); deshalb müssen sie sich immer selbst prüfen, um zu wissen, ob sie noch auf dem Weg Gottes sind. Die Erretteten können nicht wie jene gehen, die noch nicht verstanden haben, was es heißt, vom Reich der Finsternis befreit zu sein und in das ewige Königreich transportiert zu werden. Die einzige Arbeit, die wir für den Herrn tun müssen, ist, ohne Skandale zu leben (Matthäus 18.7).

Unser Ruf, um ein Teil des Leibes Christi zu sein, erfordert eine Änderung der Sitten und eine Weihung, die viel größer ist als die der Ordensleute. Als wir gerettet wurden, wurden wir Könige und Priester für den Herrn (Offenbarung 1.6). Als Priester müssen wir Ihm dienen, wann immer sich eine Gelegenheit ergibt, und als Könige müssen wir in jeder Situation souverän handeln. Er ist heilig; also müssen wir auch heilig sein. Was sagen Sie?

Laut Paulus müssen alle Geretteten mit Demut wandeln. Die Schriften erklären, dass Gott Spötter verspottet, aber den Demütigen Gnade gibt (Jakobus 4.6). Sehen Sie, die Bibel spricht in Demut in jeder Hinsicht und hat nicht nur ein paar Berührungen dieser kostbaren Tugend. Wenn dies nicht eines unserer Ziele ist, werden wir dem Herrn missfallen. Arroganz, Stolz und die anderen Fehler der Verlorenen können in uns nicht existieren. Schließlich sind wir in Christus Jesus neu erschaffen worden.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Gehen in Sanftmut. Lassen Sie uns nicht mit denen aufregen, die darauf bestehen, Fehler zu machen und oft lügen, wenn sie konfrontiert werden. Die Sanftmütigen, diejenigen, die tatsächlich dem Herrn vertrauen, die haben eine totale Seelenruhe und dienen Gott auf diese Weise. Warum außer Kontrolle geraten, wenn wir vom Geist Gottes kontrolliert werden? Uns wurde das Recht gegeben, am Frieden des Erretters teilzunehmen, oder nicht? Genießen Sie diesen Frieden?

Die Langmut – hoffnungsvolle Güte oder gute Hoffnung – muss eine der Tugenden der Menschen sein, die durch die göttliche Gnade erlangt wird. Wir haben bereits das Reich des Wahnsinns, des Verderbens und des Leidens verlassen; Jetzt sind wir Bürger des Königreichs der Wahrheit, des Friedens und der Macht, um Probleme zu lösen. Deshalb müssen wir uns vom Geist unseres Vaters leiten lassen, der uns dazu bringt, alle zu lieben, einschließlich der Verlorenen.

Schließlich gebrauchte der Heilige Geist den Apostel, um zu sagen, dass wir einander in Liebe ertragen müssen, indem wir die biblischen Gebote erfüllen. In der Kirche Jesu sollte der Schwerpunkt nicht auf einem kompromisslosen Geist gegenüber den Gefallenen liegen, sondern auf Barmherzigkeit und Bereitschaft, sie zu erheben und in Gemeinschaft mit dem Herrn zu bringen. Wir müssen handeln und so sein, wie Jesus es uns gelehrt hat. Amen?

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Autor unserer Berufung! Sie wussten was wir waren, als Sie Ihre Barmherzigkeit auf uns übertragen haben. So erhalten wir die Errettung und das Privileg, Mitglieder des Körpers Ihres geliebten Sohnes zu sein. Wir wollen die gleichen angeborenen Tugenden Ihres schönen Charakters.

Wir müssen in Ihr Bild verwandelt werden. Es stimmt, dass uns der Feind manchmal verführt und uns die Geduld mit denen verliert, die sich irren. Auf diese Weise vergessen wir die Demut, die der Schlüssel zu unserem Leben sein sollte, und wir verlassen Ihre Gegenwart. Helfen Sie uns!

Lassen Sie uns zur ersten Liebe zurückkehren und Demut und Sanftmut suchen. Wir werden Sie ehren, denn Sie haben uns aus der Dunkelheit gerufen, um in Ihrem wunderbaren Licht zu leben. Mögen diese Tugenden die ganze Zeit in uns gesehen werden. Dann wird gesagt, dass wir Ihnen wirklich dienen.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com