> Programm Show des Glaubens

Programm Show des Glaubens

Die Show des Glaubens  ist eine Fernsehsendung, die von dem Dr. Soares präsentiert und geleitet wird. Es wird während den Wochenenden aufgenommen, in der staatlichen Zentrale  der Internationalen Kirche der Gnade Gottes, in São Paulo und die Teilnahme des Publikums ist kostenlos. Das Programm ist an diese gewendet, die ihr Leben von dem Wort Gottes geleitet sehen wollen, unabhängig von ihrer Religion, ihrem Alter oder Geschlecht.

Ziel


Das Ziel der Show des Glaubens ist das Evangelium von Jesus Christus zu allen Ecken der Welt zu bringen.  Durch die Unterstützung des Glaubens und der Sponsoren, gedeiht das Programm täglich: verschiedene Zeugnisse werden durch Briefe und E-Mails, unter anderen erhalten.

Inhalt
Durch die göttliche Inspiration und auf Grundlage der Heiligen Schrift, lehrt der Dr. Soares während des Programms, auf eine einfache und klare Art und Weise, die Bedeutung des Glaubens an Christus und die Wichtigkeit Seiner Geboten zu gehorchen bei. Außer dem Wort Gottes, bringt die Show des Glaubens auch musikalische Attraktionen von der Gnaden Musik, wie Bruna Martins, David Soares, Dayane Damasceno, Fabiano Motta, Fernandes Lima, den Pastor Amorim Campos Jayme, unter anderen. Noch dazu, kommen täglich andere Bestandteile zu dem Programm: Geschichten die das Leben schrieb, Pergunte ao Missionário (Fragen Sie Dr. Soares), Das Herz öffnen, Missões em foco (Missionen als Schwerpunkt). Am Donnerstag erscheint eine Episode zu der Zeichentrickserie “Midinho, der kleine Missionar.”

 

Mitarbeiter
Die Mitarbeiter des Programms umfassen Kameraleute, Regisseure, Redakteure, Journalisten, Produzenten und Filmtontechniker. Außer den Mitarbeitern in São Paulo, gibt es das Unterstützung-Team in Curitiba / PR, Porto Alegre / RS, Rio de Janeiro / RJ und Salvador/BA.- Internationale Kirche der Gnade Gottes (für das Logo).

 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2017
Internationale Kirche des Gnaden Gottes
Ongrace.com