> Heutige Nachricht

11/10/2017 - ZWEI MUTIGE ÄLTERE

  • Send by E-mail
  • Print
Und Mose war achtzig Jahre alt und Aaron dreiundachtzig Jahre alt, da sie mit Pharao redeten. 2.Mose 7.7

Es spielt keine Rolle, das Alter derer, die dem Höchsten dienen; nachdem sie vom Herrn gerufen wurden, um eine Mission zu erfüllen, kann jedes Kind Gottes sie ausführen. Die Inspiration kommt von dem Allerhöchsten, die Macht ist von Ihm, und es ist Er, der vor denen geht, die Ihm gehorchen. Wie wird Er nicht tun, was Er versprochen hat? Was passiert ist, dass einige, wie sie älter werden, im Glauben entspannen und den Geboten nicht mehr die notwendige Bedeutung verleihen.

Paulus beauftragte Timotheus, dass er ihn nicht wegen seiner Jugend verabscheute, denn das Wichtigste war, die Prophezeiung, die ihm bei seiner Geburt gegeben wurde zu erfüllen. In gleicher Weise müssen diese, die ein fortgeschrittenen Alter haben, in Gemeinschaft mit Gott sein und fordern um ihre Jugend zu erneuern. Wenn Sie also gehen, um die Arbeit zu erledigen, müssen Sie zu der Kraft des Allmächtigen gehen, denn Er wird Sie ehren, unabhängig vom Ihrem Geburtsdatum.

Josia war erst 8 Jahre alt, als er das Königreich von Juda übernahm. Obwohl er ein junger Mann war, machte er eine gute Regierung. Mit 16 begann er an den Herrn zu glauben und ihn wie David zu suchen, einer seiner Vorfahren. Mit 20 begann er, Jerusalem und Juda aus Werken von Götzendienst und Hexerei zu reinigen. Er hätte seine Tage gut beendet, wenn er den Feind nicht verraten hätte. Er wurde in einen Krieg verwickelt, der nicht für ihn war und deshalb starb er früh.

David war ein junger Schäferhund, aber ein Diener Gottes. Darum brachte er die Errettung zu Saul, der von einem bösen Geist vom dem Herrn unterdrückt wurde (1.Samuel 16.14b). Als niemand von Befreiung sprach, übte er es aus, indem er seine Harfe für den König spiele. Was für den Jungen und den Alten wichtig ist, ist Respekt vor der göttlichen Arbeit zu haben. Wenn Sie sich dem Herrn widmen und Seinen Richtungen folgen, werden Sie von Ihm sehr benutzt werden.

Sacharja war alt und seine Frau auch, und desalb unfruchtbar. Als er den Engel hörte, dass er Vater sein würde, sollte er Gott geglaubt und gelobt haben. Doch da er zweifelte, schwieg er, bis der Junge geboren wurde. Wenn es Ihnen an Weisheit fehlt, um zu hören, was gesagt und getan wird, bitten Sie den Herrn. Sein Sie ehrlich zu Ihm und reden Sie über Ihre Frustrationen, Versuchungen und Schwächen. Sagen Sie Ihm, daß Er Ihre Befehle ausführen soll, solange Er Ihnen die Mittel dafür gibt.

Was zählt ist was Gott sagt, und nicht die Meinung der Anderen. Wenn Er Sie für eine Arbeit gesalbt hat, wie werden Sie diese nicht tun? Sein Sie sich sicher, dass es der Herr ist, der zu Ihnen spricht und nicht Ihr Verstand, der Sie zu Wahnvorstellungen über irgendwelche Dinge führt. Der Höchste braucht Diener, die Ihm zuhören und Ihm immer gehorchen. Die Arbeit in unserer Generation kann nicht wegen Ihnen aufhören.

Mose fing an dem Allmächtigen im Alter von 80 Jahren zu dienen und ging in das Alter von 120 Jahren. Das Wort sagt, dass er nie seine Kraft verloren hat, noch dass seine Augen sich verdunkelten. Denken Sie nicht, dass die Ernte des Meisters wegen Ihrem Alters vermindert wird. Der Körper kann älter werden oder sehr jung sein, aber Gott ist immer derselbe. Sein Sie auch derselbe!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr von allen! Vielen Dank für die Erinnerung, dass wir von Ihnen für eine schöne und einzigartige Mission konstituiert wurden. Obwohl wir körperlich älter geworden sind, sind wir jung im Geist; Deshalb beanspruchen wir die Macht, um Ihren Willen zu tun, wie er getan werden soll.

Sie haben Kaleb benutzt, um den Anakim zu vertreiben, der das Land beherrschte, das Mose gefühlt hatte ihm zu geben. Und als Josua zögerte, sagte er, dass er mit 85 Jahren so stark war wie er im Alter von 40 Jahren schon war. Lassen Sie Ihre Diener immer so denken!

Wir werden nicht zulassen, dass jemand uns verachtet, denn Ihre Salbung auf uns ist um wie an dem Tag zu handeln, an dem Sie uns gerufen und gesalbt haben. Wir sind Ihre Diener und wir können erfüllen was Sie uns befehlen. Also benutze Sie uns. Halleluja und Amen! 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com