> Heutige Nachricht

02/15/2021 - ZU DEN TAGEN, ZU DENEN JUDA GERETTET WERDEN WÜRDE

  • Send by E-mail
  • Print
Zu seiner Zeit soll Juda geholfen werden und Israel sicher wohnen. Und dies wird sein Name sein, daß man ihn nennen wird: Der HERR unsre Gerechtigkeit. Jeremia 23.6

Die Kirche Jesu sollte keine Bedrohungen durch das dunkle Reich fürchten. Der Teufel, der zu anderen Zeiten versucht hat, es von der Karte zu wischen, hat seinen Appetit und seine Entschlossenheit, es zu zerstören, nicht verloren und wird seine bösen Fähigkeiten einsetzen, um es zu verwirklichen. Die von Christus erbaute Kirche wird jedoch die vom Feind errichteten Mauern niederreißen, die versuchen, seinen Fortschritt zu blockieren (Matthäus 16.18). Im Namen Jesu werden wir immer gewinnen. Gott sei die Ehre!

Juda, das heilige Volk, wurde bereits gerettet und ist nicht länger in Gefahr, verloren zu gehen, solange er dem Erretter treu bleibt. Wir können nichts tun, um dem für immer andauernden Untergang zu entgehen, außer zu glauben, was Jesus für uns getan hat. Obwohl jeder sagt, dass die Kirche das Kommen des Antichristen nicht ertragen wird, wissen wir, dass der Herr ihm ein schreckliches und verdientes Ende geben wird. Mit dem Atem seines Mundes wird Christus es rückgängig machen (2. Thesaslonicher 2.8).

Wir sind gerettet von der Kraft der Sünde, der Krankheit und allen Übeln, die der Teufel im Leben eines jeden getan hat, der ihm Zugang gewährt oder sein Handeln nicht zurechtweist. Die Tür, durch die er uns erreichte, wurde vom Erretter geschlossen und wird niemals wieder geöffnet. Deshalb müssen wir im Herrn ruhen. Wenn wir müde und überwältigt sind, lädt Jesus uns ein: Komm zu mir, alle, die müde und unterdrückt sind, und ich werde dich entlasten (Matthäus 11.28-30).

Wir leben in den Tagen des David-Zweigs, des Messias, der vom Vater alle Macht im Himmel und auf Erden erhalten hat. Deshalb wird er allmächtig genannt. Glaube der Bibel, denn sie erklärt, dass wir durch Jesus Kinder Gottes sind. Diese Tatsache allein würde ausreichen, um sich zu freuen, denn es bedeutet, dass wir niemals umkommen und mehr haben werden, wie Heilung, Wohlstand und andere Segnungen.

Unsere geistige Position in Christus wird nicht erschüttert, egal wie sehr der Teufel uns hasst und uns aus der göttlichen Gegenwart entfernen will. Wir sind vor diesen Versuchungen und Angriffen gerettet und vor allem werden wir heute und für immer sicher leben. Dies ist Gottes Verheißung: Es wird weder Schaden zu uns kommen, noch wird eine Pest in unser Zelt kommen (Psalm 91.10). Es gibt keinen Vergleich zwischen den Dienern des Höchsten und den Verlorenen.

Das wichtigste ist der Name, mit dem er benannt wird: Der Herr, unsere Gerechtigkeit. Deshalb müssen wir ruhig sein, denn der Teufel wird uns bei Seinen Versuchen niemals überwinden. Wenn du vor einer Person stehst, die vom Teufel unterdrückt wird, und du den Teufel von ihr austreiben willst, glaube, dass du im Namen Christi die Autorität hast, ihn auszutreiben.

Zusätzlich dazu, dass Gott unsere Gerechtigkeit ist, die uns auf eine sichere und wichtige Ebene befördert, sind wir die Gerechtigkeit des Vaters in Christus. Angesichts all dessen, was das Wort über uns spricht, müssen wir ihm die Ehre, die Herrlichkeit und das Lob geben. Der Herr hat uns zu Mitgliedern des Leibes Christi gemacht. Halleluja!

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr! Wir stehen vor Dir und sind bereit, Deinen Befehlen Folge zu leisten. Wir sind im Leib Christi, um Deinen Willen auszuführen, wohin Du uns sendest. Wir werden niemals Nein zu Dir sagen, dem, der alles für unser Wohl getan hat!

Wir wurden durch das Blut gerettet, das Jesus am Kreuz vergoss. Also müssen wir Dich lieben - Deine Gebote haben und halten. Wir werden die Bedrohungen des Feindes nicht fürchten, weil Du unsere Gerechtigkeit bist. Wenn wir Dich rufen, fällt der Plan des Teufels zu Boden.

Deine Leute wurden gerettet und können jetzt in Sicherheit leben. Was wir am liebsten tun möchten, ist, bis ans Ende der Welt zu gehen, um von Deiner großen Liebe zur Menschheit zu sprechen. Danke, Vater! Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com