> Heutige Nachricht

02/21/2021 - WEGEN DES UNGEHORSAMS

  • Send by E-mail
  • Print
Nachdem es nun noch vorhanden ist, daß etliche sollen zu ihr kommen, und die, denen es zuerst verkündigt ist, sind nicht dazu gekommen um des Unglaubens willen.  Hebräer 4.6

Die Haltung der Israeliten, die die Herrlichkeit Gottes in Ägypten sahen, war bedauerlich, als Mose durch göttliche Kraft die Seuchen dazu brachte, das vom Pharao regierte Land zu erreichen. Sie hätten nicht die Geschichte erfinden sollen, Spione zu senden, um zu bestätigen, was der Höchste gesagt hatte (5.Mose 1.22-23). Zehn Spione kamen mit der schlechten Nachricht zurück, die das ängstliche Lager in Brand setzte und sie die ganze Nacht weinen ließ und es vorzog, in die Gefangenschaft zurückzukehren, als ihrem himmlischen Vater zu gehorchen. Wahnsinn!

Heute irritieren diejenigen, die von den Lügen des Teufels mitgerissen werden und sich dem Ruf widersetzen, auf die Missionsfelder zu gehen, den Herrn auf die gleiche Weise. Es ist egal, was die Presse sagt oder was der Teufel verbreitet; Unser Gott ist weder ein Mann zum Lügen noch ein Menschensohn zum Umkehren (3.Mose 23.19). Wenn der Vater spricht, tut Er es mit gutem Willen und Liebe, weil es Sein Herz bewegt. Glaube und lebe!

Die jungen Israeliten, die Nebukadnezar nach Babylon gebracht hatte, taten das Werk so, wie Gott es heute von Seinen Kindern verlangt. Selbst unter dieser heidnischen und bösen Regierung bezeugten sie ihren Glauben und weigerten sich, sich vor der Statue dieses Diktators zu verneigen. Aus diesem Grund wurden sie siebenmal mehr in den beheizten Ofen gestellt; Am Ende siegten sie jedoch (Daniel 3.19-20).

Gott braucht solche Menschen, furchtlos angesichts der Bedrohungen, die die Machthaber denen auferlegen, die es wagen, den Menschen die Wahrheit zu predigen. Jetzt gehört die Welt dem Herrn, damit Er sie vor Schaden bewahrt. Es ist jedoch gut für Kandidaten, den göttlichen Willen zu tun, um ihre Kenntnis des Wortes und der Kraft Gottes zu vertiefen, damit sie aussagen können, wie Er es will.

Der Himmel erwartet, dass es in unserer Generation Individuen gibt, die so unerschrocken sind wie zu Daniels Zeiten. Dieser Prophet hatte keine Angst davor, in die Löwengrube geworfen zu werden, und bewies beim Verlassen, dass der Höchste weiß, wie Er sich um diejenigen kümmert, die Ihm dienen. Eines der größten Hindernisse für die Erfüllung der Idee Christi ist heute der Komfort moderner Technologie, der die Menschen dazu bringt, sich niederzulassen. Gnade!

Der Herr möchte, dass du ein potenzieller Kandidat bist, um in den Rest einzutreten, den er für diejenigen vorbereitet hat, die Ihn lieben. Es ist jedoch notwendig zu erkennen, dass es nicht nur darum geht, etwas für Gott zu tun, sondern Seine Gebote zu befolgen und sich darauf vorzubereiten, ihn als einen Arbeiter zu präsentieren, der weiß, wie man gut mit dem Wort der Wahrheit umgeht (2.Timotheus 2.15). Der Herr benutzt Diener, keine Touristen!

Der Ungehorsam gegenüber göttlichen Vorschriften wird die Ursache dafür sein, dass viele Menschen den Rest des Allmächtigen nicht betreten. Wer den Pflug aufnimmt und zurückblickt, wird am letzten Tag mit Sicherheit abgelehnt (Lukas 9.62). Wer gehorcht, wählt nicht, wo oder wann der Befehl ausgeführt werden soll, sondern ist anwesend und gut vorbereitet, um den Meister zu vertreten.

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr, der Ungehorsam bestraft! Wir wollen Dich nicht mit diesem Titel kennenlernen, sondern als den guten Hirten, der uns auf die grünen Weiden und das ruhige Wasser bringen wird. Wir wollen Deine Diener sein, keine Touristen bei der Arbeit.

Halte uns von uns selbst fern, von unserem Ehrgeiz nach modernen, schönen und kostbaren Dingen. Wir wollen nicht als Rebellen betrachtet werden, sondern dort sein, wo Du willst, dass wir sind, und das erreichen, was Du uns beigebracht hast.

Sag uns, wohin und wann wir gehen sollen und was wir tun sollen. Wenn wir also gemäß Deinem Vorsatz handeln, werden wir in Deine ewige Ruhe eintreten. Jetzt müssen wir mutig das ausführen, was Du uns als Mission vorgeschlagen hast. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com