> Heutige Nachricht

11/07/2021 - WAS FEHLT UNS, UM GUT ZU LEBEN?

  • Send by E-mail
  • Print
Dann wird es euch gut gehen, wenn ihr darauf achtet, die Gebote und Rechte zu tun, die der HERR dem Mose über Israel geboten hat; seid stark und guten Mutes und fürchtet euch nicht und lasst euch nicht erschrecken. Chronik 22.13

David gab Psalm einen Rat, den ein Vater Seinem Sohn geben kann, indem Er Ihm zeigte, wie wichtig es ist, Besonnenheit, Verständnis und Unterweisung in Bezug auf Israel, dem Symbol der Gemeinde Christi, zu haben. Die Notwendigkeit dieser drei Tugenden bleibt von größter Bedeutung, wenn wir jede Art von Versuchung, die die Hölle bringt, überwinden wollen. Wer nach diesen Richtlinien lebt, wird Erfolg haben.

Wohlstand ist nicht auf den finanziellen Teil beschränkt, obwohl die Menschen diesen Bereich als den wichtigsten ausgewählt haben. Was nützt es, viele materielle Ressourcen zu haben, wenn wir keine gute Gesundheit, eine gute Ehe oder Selbstbeherrschung haben? Das Ideal ist, in allem erfolgreich zu sein, auch in der Hilfe für unseren Nächsten, der niemanden hat, der sich um ihn kümmert. Denn was wir im Verborgenen tun, wird uns auch im Verborgenen vergolten werden (Matthäus 6.4).

Wenn wir die Satzungen und Urteile des Herrn nicht kennen, wird uns der Glaube fehlen, den wir brauchen, um die Angriffe des Widersachers zu bekämpfen. Indem wir die Gebote halten, werden wir weise vor Gott, den Menschen und den Kämpfen gegen die Mächte der Finsternis. Sie erkennen, wenn jemand erfolgreich ist, an den Siegen, die er erzielt. Diejenigen, die nicht in Christus gewinnen, werden immer vom Feind des Guten unterworfen!

Bemühe dich, sich Gott als ein bewährter Arbeiter darzustellen (2. Timotheus 2.15). Dies hilft den Dienern des Herrn, mehr Glauben zu haben. Genau so sah David die Gelegenheit, Israel von der Bedrohung durch die Philister zu befreien, als er beschloss, Goliath zu zeigen, dass es Gott in Israel gibt. Widrigkeiten sollten deine Chance sein, zu offenbaren, warum der Herr dich in der Schrift und in Seiner Macht vorbereitet hat.

Sich entmutigen zu lassen ist so, als würde man Gott sagen, dass man Ihm nie vertraut hat. Auch wenn die Bedrohung die größte in deinem Leben ist, ist die Konfrontation mit ihr die einzige Möglichkeit, auch den größten Sieg zu erringen. Indem du guten Mutes bist, wirst du den Vorteil gegenüber dem Feind haben, der weiß, dass du in Christus als Sieger in die Schlacht gehst. Schließlich ehrt der Herr immer denjenigen, der sein Vertrauen in Ihn setzt. Gott ist großartig!

Warum die Drohungen des Teufels fürchten, wenn der Allmächtige uns nicht den Geist der Furcht gegeben hat? Der himmlische Vater hilft uns zu jeder Zeit, und zu diesem Zweck hat er uns mit seinem Geist erfüllt, damit wir Seinen Willen tun. Unser Befehlshaber ist Jesus Christus, der geliebte Sohn des Allerhöchsten, auf den wir hören müssen. Er hat versprochen, uns Kraft und Tugend für das zu verrichtende Werk zu geben (Lukas 9.1). Wenn wir das wissen, werden wir überwinden!

Wer sich vor dem Feind fürchtet, wird fallen wie jeder Besiegte. Als sie den furchterregenden Nebukadnezar herausforderten, waren die hebräischen Jünglinge klar und antworteten dem König, dass sie ihre Meinung nicht ändern würden, auch wenn sie keine Hilfe von Gott bekämen. Halleluja!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Vater, unser Helfer! Wir brauchen die Drohungen des Teufels nicht zu fürchten, denn Du verheißt, dass wir nicht Schiffbruch erleiden werden, wenn wir durch die Ströme der Not gehen, und dass kein Übel in unser Zelt kommen wird, wenn wir in Deinem Versteck wohnen.

Eingehüllt in Deine Gegenwart, werden wir bewahrt. Selbst wenn der Ofen siebenmal aufgeheizt wird, werden wir fest in unserem Entschluss stehen, uns nicht vor den bösen Dingen dieser Welt zu beugen.

Bemühe dich nun, dass wir uns deiner nicht schämen und nicht den Mut verlieren. Im Vertrauen auf Dich werden wir uns nicht fürchten, auch wenn unsere Probleme hoffnungslos erscheinen mögen. Du hast immer den Ausweg für diejenigen, die auf Deinen heiligen Namen vertrauen. Dankeschön! Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com