> Heutige Nachricht

03/03/2020 - VORBEREITET FÜR DEN KAMPF

  • Send by E-mail
  • Print
Du machst unter mir Raum zu gehen, daß meine Knöchel nicht wanken. Psalm 18.36

Der Herr ist vollkommen in der Ausführung Seiner Pläne, in Vorbereitung auf den Kampf und die Aufrichtung aller Dinge, damit nichts uns daran hindert Seinen heiligen Willen zu erfüllen. Wir sollten keine Angst haben, denn wenn wir Ihn vor uns haben, werden wir den Ort erreichen, der uns bestimmt ist. Überlassen Sie die Ihnen anvertraute Arbeit niemals für später. Er kann uns für den Kampf ausrüsten, denn Er ist allwissend!

Welchen Nutzen hätten unsere Schritte, wenn die Zehen der Erweiterung von Davids Schritten nicht folgen könnten, was ihn zu einem siegreichen Krieger machte? In Ihrem Kampf gegen das dunkle Imperium, um das Leben zu erlösen, und Gott dafür zu preisen, dass Er Sie zum Gewinner gemacht hat, glauben Sie daran: Er wird die Mittel zur Verfügung erstellen. Achten Sie einfach auf das Wort des Herrn. So wird Ihr Sieg unvermeidlich und unbestreitbar sein.

Als Gott Moses aufrief, sagte er, er habe eine schwere Zunge (2. Mose 4.10). Ist es nicht der Herr, der den Mund des Stummen macht und ihn auch öffnet? Wie konnte Er seinem Diener nicht die richtige Zunge geben? Lassen Sie nicht das Misstrauen oder andere Handlungen des Teufels die Teilnahme an der göttlichen Arbeit stehlen. Wenn Gott Sie in einen Bereich Ihrer Armee berufen hat, hat Er Sie bereits für eine solche Mission ausgebildet. Schließlich kennt Er Sie, seit Sie eine formlose Masse waren (Psalm 139.16). Amen!

Es wird dem nichts fehlen, den der Allerhöchste aufruft oder von dem Er direkt eine Aufgabe erhält, denn die Salbung dafür ist vergossen worden. In Davids Fall brauchte der Herr ein Beispiel für zukünftige Generationen, wie man Schlachten betritt und aus ihnen herauskommt, ohne verletzt oder besiegt zu werden. Gott vermisst niemals seine Entscheidungen. Bevor die Person geboren wurde, spannte er seine Muskeln, um den Kampf zu bekämpfen.

Als Jeremia gerufen wurde, sagte er dem Allerhöchsten, dass er nur ein Kind sei (Jeremia 1.6). Warum wusste Gott das nicht? Dann antwortete der Herr dem zukünftigen Propheten, dass er das nicht mehr sagte (Jeremia 1.7). Es spielt keine Rolle, in welchem Alter Sie geboren wurden. Der Allerhöchsten ist Krieg, und als Kriegsband wird Er Sie zum Erfolg führen. Gott und Sein Wort sind eins, also glauben Sie immer, was die Schrift zu Ihrem Herzen spricht.

Gott stellt immer noch Zehen auf, öffnet den Mund und verwandelt diejenigen, die nicht alt genug sind, die wahren Propheten des Reiches. Er wird aus Ihnen alles machen, was er geplant hat; glauben Sie einfach an Ihn und gehorchen Sie Ihm. Was Gott tut, betrifft niemanden, aber zur richtigen Zeit werden die Menschen über Seine Taten staunen. Er hat Ihnen besondere Talente gegeben, benutzen Sie diese!

Wer würde sagen … Eine Gruppe Fischer und ein paar andere Berufe wurden diszipliniert, um die Welt mit der erlernten Botschaft dreieinhalb Jahre lang zu erschüttern und neben dem Meister zu gehen. Sie folgten dem Willen des Allmächtigen. Was denken die Leute über Sie? Es spielt keine Rolle; gehen Sie und machen Sie das, was Ihnen geboten wurde, denn wenn Sie glauben, was Er für Sie tun wird, wird Ihnen kein Geschenk fehlen, um Ihren Ruf zu ehren!

In Christus mit der Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, unser Mentor! Es ist gut zu wissen, dass die von Ihnen zur Erfüllung Ihres Willens eingesetzten Menschen angewiesen wurden, die Mission vor ihrer Geburt auszuführen. Der rauhe Fischer Peter wurde der Chef Ihrer Apostel.

David hatte seine Schritte verlängert; Moses, die Beredsamkeit und Festigkeit des Glaubens, die notwendig ist, um zum Pharao zu gehen und in Ihrem Namen die Freilassung der Israeliten zu fordern. Niemand war jemals so mutig wie er oder hat so viele Menschen befreit.

David konnte sein Königreich vergrößern, ohne einen Kampf zu verlieren. Am Ende sah er, dass Sie ihn für eine solche Arbeit vorbereitet haben. In jedem Sekundenbruchteil unseres Trainings wurden unsere Zehen gestärkt. Sie wussten, was wir tun würden, bevor Sie uns aufriefen.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2020
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com