> Heutige Nachricht

08/24/2022 - VOR DEM GOTT DES HIMMELS

  • Send by E-mail
  • Print
Und es geschah, als ich diese Worte hörte, da setzte ich mich nieder und weinte und trug Leid einige Tage und fastete und betete vor dem Gott des Himmels.  Nehemia 1.4

Die Angst, die Worte seines Bruders über die Geschehnisse in Israel zu hören, nachdem die Besten des Volkes in die Gefangenschaft gegangen waren, wich in Nehemias Herz einer großen Traurigkeit, denn das verheißene Land war nur noch Leid. Diejenigen, die an diesem verwüsteten Ort blieben, wussten nicht, was sie tun oder den Herrn suchen sollten. Jerusalem war eine offene Stadt, die jederzeit eingenommen werden konnte. Die Verwüstung war überall. Was für eine Tragödie!

Nehemia konnte sich nicht beherrschen und setzte sich hin. Du kannst es nicht ertragen, wenn du schlechte Nachrichten erhälst. Sie veränderten sein Gesicht, und da wusste er, was der Allerhöchste von ihm verlangte, mit dem Land zu tun, das so viel Blut und Schweiß seiner Vorfahren gekostet hatte und nun völlig verlassen war. Jeder Bericht erfüllte ihn mit Kummer und Tränen. Er suchte nach Antworten, konnte sie aber nicht finden.

Der Diener Gottes weinte nur und versuchte, mit dem Herrn darüber zu sprechen, wie er diesen Ort wieder aufrichten könnte, damit alle Menschen sehen und darüber nachdenken könnten, was der Allmächtige zu ihnen sprechen würde. Aber was sollten sie tun, wenn sie unter der Autorität des persischen Königs standen, der nicht einmal einen Plan hatte, das Land wieder aufzurichten? Ihre Tränen wurden gesammelt und in die göttliche Flasche gefüllt (Psalm 56.8).

Die nächsten Tage waren Tage des Wehklagens, denn es war unmöglich, dass Gott sie verlassen hatte. Schließlich sagte sein Wort, dass dies niemals geschehen würde. Aber weil sie nicht befolgten, was er sagte, wurden sie verlassen. Der Herr hatte erklärt, dass er für immer bei den Nachkommen Davids sein würde, aber wenn seine Kinder ihn verlassen würden, hätte er keine Verpflichtung ihnen gegenüber. Suche den Weg mit Gott und du wirst feststellen, dass er gut, vollkommen treu und ein wahrer Freund ist!

Nehemia trauerte nicht nur und spürte, dass er handeln musste, sondern fastete und betete auch und suchte bei Gott nach einer Lösung für das Problem Israels. Wenn der Kampf nun in diese Phase eintritt, können wir den Segen kommen sehen. Der Herr braucht nur die Gabe von jemandem, um den Seinen das zu geben, was ihnen per Dekret zusteht. Fang an, durch das Wort und im Gebet zum Vater zu schreien. Dann glaube!

Durch Hosea zeigte der Allerhöchste, warum sein Volk zerstört wird: Mein Volk wird vernichtet, weil es keine Erkenntnis hat; weil du die Erkenntnis verworfen hast, will ich auch dich verwerfen, dass du kein Priester vor mir sein sollst; weil du das Gesetz deines Gottes vergessen hast, will ich auch deine Kinder vergessen (Hosea 4.6). Etwas, das alle Menschen sofort anstreben sollten, ist das Wissen um ihre Rechte in Christus!

In der nächsten Lektion werden wir etwas Erstaunliches sehen. Sobald Nehemia anfing, den Herrn zu suchen, sah er, dass sich die Tore des Himmels für ihn öffneten. Artaxerxes, der persische König, war gerührt und ermächtigte ihn, die Bedingungen zu erhalten, um die Israeliten nach Jerusalem zu führen, um die Mauer der Stadt wieder aufzubauen, deren Tore durch ein Feuer zerstört worden waren. Gott ist treu!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott der gebrochenen Herzen! Du kümmerst Dich immer um diejenigen, deren Herz für die Stimme Deines Geistes empfänglich ist. Als Du Nehemia vor dir sahst, wie er für die Gefangenen schrie, hast Du ihn getröstet!

Er setzte sich hin und weinte und trauerte einige Tage lang. Gleichzeitig fastete er, damit sich das Elend des Landes Juda in den Reichtum eines freien, Dich liebenden Volkes verwandeln möge. Hört uns an! Wir bitten Dich um Dein Werk in der ganzen Welt. Belebe es wieder!

In Deiner Gegenwart erheben wir unsere Stimmen im Protest für die Verlorenen. Wir sollten diese Leben schützen, bewachen und für Dein Reich gewinnen. Wir freuen uns an Deinem Plan, der Menschheit die Wahrheit zu verkünden. Rette die Verlorenen, Vater!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com