> Heutige Nachricht

05/27/2019 - VERBINDUNG MIT DEM HIMMEL

  • Send by E-mail
  • Print
Und ihm träumte; und siehe, eine Leiter stand auf der Erde, die rührte mit der Spitze an den Himmel, und siehe, die Engel Gottes stiegen daran auf und nieder. 1.Mose 28.12

Das Ereignis, das Jakob im Traum zeigte, als eine Leiter auf die Erde gestellt wurde und seine Spitze den Himmel berührte, hat uns viel zu lehren. Wir sehen, dass die Engel Gottes für sie auf und nieder gingen, aber sie sprachen nicht mit Jakob, der Herr war bei ihr, aber sie kam nicht herunter. Dies war die Mission der Engel, die um jene waren, die eine größere Aufgabe hatten, als eine Braut in der Familie ihrer Mutter zu suchen (1. Mose 28.1-2). Aber sie haben ihn beschützt.

Wir lesen in diesem Text von Engeln, die die Treppe hinauf und hinunter gehen. Die zu beantwortende Frage lautet: Kommt uns das auch vor? Der Zweck der Leiter war es, Jakob zu zeigen, dass der Herr über sein Leben wachte, denn bald darauf sprach Gott zu ihm und gab ihm große Verheißung. Jahre später, als er in sein Land zurückkehrte, konnte er ihre Erfüllung beanspruchen und die göttliche Antwort erhalten.

Unsere Leiter ist der Glaube an Jesus und damit an die Engelwesen, die uns für unsere Schutzreisen gegeben wurden. Wie Jakob müssen wir nicht versuchen, Kontakt zu ihnen zu haben, und dazu gehört auch zu beten, Opfer zu bringen und sie anzubeten. Unsere Beziehung ist mit dem Einen, der auf der Leiter war, unser Gott, im Namen Jesu. Durch den Glauben können wir vor Ihm stehen und aufschreien. Das will Er auch von uns.

Es gab kein Gespräch mit den Engeln, keine Bitte wurde gestellt, aber da Jakob ein gottesfürchtiger Mann war, betete Er und wurde umsorgt. Wir müssen auf dieselbe Weise handeln, um gesegnet und von Schwierigkeiten befreit zu sein. Unser Thema ist mit dem Vater, zu dem wir um Hilfe bitten. Selbst wenn Er uns einige Seiner Gesandten schickt – und das tut es -, müssen wir weiterhin nur mit dem Allmächtigen sprechen. Wir müssen nur zu Ihm beten.

Diejenigen, die Engel anbeten oder versuchen, mit ihnen zu sprechen, wenden sich vom Wort ab und gehen in gefährlichem Gebiet. Da es keine biblische Genehmigung dafür gibt, wird solch eine Person von Dämonen besucht, die sogar bekannte Namen benutzen, um zu sagen, dass sie Gottes Diener sind, mit der Absicht, ihr zu helfen. Die Arbeit der Engel ist uns nicht offenbart, und es gibt keine Anleitung in der Bibel, um zu ihnen zu beten.

Verschwenden Sie keine Zeit damit, Kontakt mit den Engeln Gottes aufzunehmen, obwohl sie tatsächlich in einigen Situationen als Menschen gesandt werden können (Hebräer 13.2). Wir können jedoch nicht wissen, wann das passiert. Die Berichte einiger Leute, die behaupten, von diesen Wesen besucht worden zu sein, sind nichts als Tagträume oder Erscheinungen des Teufels selbst, um sie zu täuschen. Beenden Sie niemals das Wort oder sein Sie berühmt dafür, Geschichten erfunden zu haben. Verbeugen Sie sich nur vor dem Allerhöchsten.

Oben auf der Treppe sprach Gott zu Jakob: Durch den Glauben, den Er euch gab, wird Er gemäß den Lehren der Bibel auch zu euch sprechen. Indem Sie der Schrift eine Stimme geben – sie nehmen und erklären -, werden Sie die fabelhafte himmlische Kraft zu Ihren Gunsten einsetzen. Es wird niemals einen Widerspruch in Ihnen geben; bleiben Sie deshalb nur im biblischen Verständnis!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, unser Kommandant! Wir müssen Ihr Wort mehr verstehen, damit wir nicht irren oder dem Teufel die Bedingungen geben, uns anzugreifen. Wir sind und werden immer Ihre sein. Behüten Sie uns also vor dem Bösen.

Sie werden uns in die ganze Wahrheit führen, und durch den Glauben werden wir die Dinge bestimmen, die Sie uns bekannt gemacht haben und in Besitz nehmen. Mögen wir das Wort niemals verlassen, um Nachrichten zu verfolgen - die alten Lügen des Feindes.

Sprechen Sie mit uns durch die Bibel und verstärken Sie unseren Glauben, damit wir nicht stolpern. Wir wollen Ihre Gegenwart nicht verlassen oder den Willen des Teufels tun. Wir müssen im Glauben und in Ihrer Liebe wachsen. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2020
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com