> Heutige Nachricht

11/19/2017 - UNBESCHRÄNKT IN SEINEM BETRIEB

  • Send by E-mail
  • Print
Die Zauberer taten auch also mit ihrem Beschwören, daß sie Mücken herausbrächten, aber sie konnten nicht. Und die Mücken waren sowohl an den Menschen als an Vieh. 2.Mose 8.18

Mit der Nachahmung der Werke Gottes wurde Ägypten zu einer Theaterbühne, weil die Hexen die Taten des Allerhöchsten nachmachten. Damit schloß der Pharao sein Herz und ließ die Israeliten nicht hinausgehen. Er dachte, dass er Moses schlagen würde, aber er war falsch. Jemand, der den Gott Jakobs als seinen Herrn hatte, der würde sich niemals schämen müssen. So wie es Laban nicht gelang Jakob zu berauben; Würde der Pharao nicht Moses besiegen. Der Zweifel oder die Angst überwinden nicht den Glauben.

Jetzt ist die Zeit von Moses gekommen, um die dritte Plage auf dieses Land auszuschütten. Der Chef der Ägypter muß Witze mit der Macht gemacht haben, die der Diener Gottes behauptet hatte zu empfangen, denn als sein göttliches Zeichen verwirklicht wurde, kopierten es die Zauberer nach. Wie würde das aussehen? Es ist offensichtlich, dass der Höchste dies zugelassen hat, um den zukünftigen Generationen als Beispiel zu dienen. Der Herr ist Gott!

Die Leute von Ägypten sahen schon die Werke des Allmächtigen und sahen nun die Kraft von Ihm zu Staub Teilchen der Erde zu werden. Ebenso weiß der, der dem Evangelium widersteht nicht, wie sehr er leiden wird, wenn er in das ewige Feuer geworfen wird; Immerhin ist es für den Herrn leicht, irgendetwas was er will zu tun.

Aaron wurde dann angewiesen, mit dem Stab den Boden zu schlagen, der in Läuse verwandelt werden würde. Oh mein Gott! Was für ein Aufruhr haben die Ägypter, wegen der Bosheit des Herzens des Königs erlebt! Von einer Minute zur nächsten wurden beide Menschen und Tiere von diesem Fluch betroffen. Wie schwer muss es für sie gewesen sein Schwärme von Läusen zu sehen, die ihren Körper bedeckten! Barmherzigkeit!

Die anmaßenden Zauberer Ägyptens kamen ruhig an, denn der Teufel hatte ihnen die Fähigkeit gegeben, die göttlichen Taten nachzuahmen; aber als die Zaubersprüche gemacht wurden, konnten sie die Läuse nicht nachmachen. Dann erkannten sie, dass dies der Herr war, der mächtig arbeitete. Alles was der Teufel tut ist begrenzt, wenn es nicht ein vollkommener Betrug ist. Mit dem Herrn ist es anders: wenn Er arbeitet, gibt es keine Möglichkeit ihn aufzuhalten. Amen?

Sogar die Zauberer waren voller Läuse. Als sie zur Anwesenheit ihres Königs gerufen wurden, sagten sie, dass dies Gottes Finger bei der Arbeit waren. Hier ist die gute Nachricht: Wir haben diesen Finger die ganze Zeit um in unserem Namen zu handeln, deshalb sollen wir nicht an der Macht des Allerhöchsten zweifeln. Alles was Er in unserem Auftrag tut, ist das wir im Glauben handeln. Der Glaube um Wunder zu erleben, kommt durch das Hören und Hören des Wortes Gottes.

Dem Pharao wurde vom Herrn gelehrt, aber Er wollte nicht zuhören. Der Allmächtige hatte die Brüder Mose und Aaron vor dieser Wahrheit gewarnt. Es gibt keinen Weg um zu scheitern was Gott sagt, solange wir innerhalb der Grenzen sind, die durch das göttliche Wort auferlegt werden. Groß ist die Herrlichkeit, die der himmlische Vater auf unser Leben ausgießen will, wenn wir an Ihn glauben. Also glauben und leben Sie!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, der einzige Herr! Die Vermutung der Zauberer war vorbei, als Sie Läuse auf die Ägypter kommen liessen. Der Pharao war enttäuscht, denn er dachte, dass diese Taten ein Teil der Magie von Mose und Aaron waren, aber Sie sind großartig!

Es gibt keinen Weg um Ihre Taten zu wiedersprechen, weil sie sind in Ihnen und durch Sie geschehen und können nicht widersprochen oder nachgeahmt werden. Jeder Betrug wird entdeckt, aber Ihre Werke bleiben für immer. Mögen wir noch mehr Werke sehen.

Sei es bekannt, dass in Ihnen mehr als wir brauchen ist. Sie erfüllen unsere Wünsche; So loben wir Sie und bedanken uns. Lehre Sie uns Ihre Befehle zu erfüllen, um verherrlicht zu werden. Wir wollen mehr für alle tun, damit sie Sie lieben! 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com