> Heutige Nachricht

05/11/2019 - UM DER SOHN DES HIMMLISCHEN VATERS ZU SEIN

  • Send by E-mail
  • Print
Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde; segnet, die euch fluchen; tut wohl denen, die euch hassen; bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen. Matthäus 5.44

Es ist unangenehm, wenn jemand unser Feind wird. Dies geschieht nicht zufällig, sondern durch den Teufel, zu einer Zeit, in der eine Person es für nutzlos hält und glaubt, dass Sie etwas versteckt hat, um andere zu täuschen. Dann geht der Ankläger auf das Feld, findet heraus, wer nicht das Siegel Gottes hat und vergiftet ihn.

Dieser Mensch ist in den Händen des Anklägers. Durch die Gerechtigkeit der Menschen können Sie mit einer Handlung der Verleumdung gegen einen Bürger und mit dem Antrag auf Entschädigung für moralische Schäden eintreten. Aber wenn Sie ein Diener Gottes sind, gibt es einen anderen Vorschlag, dass er Ihr Vater wird: Der Herr sagt, dass Sie für diejenigen beten sollen, die sich Ihnen widersetzen, so dass Ihr Gegner den Dämon loswird, der Sie benutzt hat. Nur Ihr Gebet kann Sie befreien, denn eine solche Person ist in Ihren Händen. Lieben Sie es!

Wer auch immer gegen Sie gesündigt hat, der ist unter Ihrer Macht zu vergeben oder nicht. Wenn Ihnen der Höchste schon so viele Vergehen vergeben hat, warum machen Sie nicht einen minimalen Akt der Gnade und lieben Ihren Gegner? Dies ist eines der mächtigsten Werke, die jeder tun kann: Schauen Sie, wer Ihnen schaden verursacht hat und nicht nur zu Gott redet, der Ihnen vergibt, sondern auch die Handlung des Gegners tadelt. Indem Sie ihn lieben, brechen Sie die Macht des Teufels über Sie.

Der Herr erklärt auch, dass wir diejenigen segnen müssen, die uns verfluchen. Es ist leicht, in die Hände des Vaters der Lügen zu fallen. Wenn uns jemand schadet, dann kommt der Teufel auf die Bühne und überzeugt uns, ein solches Leben zu verfluchen. In einigen Fällen schließen wir auch den Himmel für diese Person. Es ist schmerzhaft für Sie, nach all dem Bösen, das sie angetan hat, zu vergeben oder sie zu segnen und mit Ihren Gebeten zu umgeben. Dies ist jedoch der Weg Gottes, an Ihnen zu arbeiten!

Jesus hörte nicht damit auf, sondern sagte, wir sollten denen Gutes tun, die uns hassen. Die Orientierung ist die gleiche, denn wenn wir mit dem Guten der Auserwählten gesegnet sein wollen, müssen wir wie sie handeln. Gutes tun bedeutet, Satans Macht über die Person zu brechen, die Falsches gemacht hat. Das Evangelium ist nicht oberflächlich zu lesen, sondern aufmerksam zu sein und bereit zu sein, das zu erfüllen, was Gott befiehlt.

Schließlich sind wir angewiesen, zu beten, Zeit in Gegenwart des Allerhöchsten zu widmen, um denen zu helfen, die uns misshandeln und verfolgen. Also, was werden wir tun? Sollen wir uns von jemandem täuschen lassen, unseren Segen weit weg tragen, oder folgen wir der himmlischen Führung? Gutes tun für diejenigen, die Sie verfolgen, macht Sie zu einem Menschen, der vom Herrn auf phänomenale Weise unterstützt wird. So wird der Versucher seine Fähigkeit verlieren, ihm sein Übel zu bringen.

Es ist leicht, den Plan des Herrn zu befolgen, solange wir dem Wort gehorchen. Gott selbst wird Sie mit dieser Einstellung füllen, und Sie werden den Bösen loswerden. Nichts passiert uns zufällig, sondern durch Unkenntnis dessen, wie die geistige Welt funktioniert. Segnen und sein Sie gesegnet!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Himmlischer Vater! Wir wollen Ihre Kinder im vollen Umfang dieses Wortes sein, denn wir sind so gemacht worden. Deshalb möchten wir Ihnen den Weg öffnen, alles zu erfüllen, was Sie denen versprochen haben, die Ihnen gehorchen.

Wir wollen unsere Tage nicht damit verbringen, unsere unbeantworteten Gebete zu betrachten. Das Geschenk, das Sie uns gegeben haben, das Geschenk der Erlösung, kann nicht verloren gehen. Ohne Sie wird unsere Zukunft schrecklich sein. Füllen Sie uns auf!

Wir müssen unsere Feinde lieben, diejenigen segnen, die uns verfluchen, unseren Gegnern Gutes tun und für diejenigen beten, die uns verfolgen. Wir sind vor Ihnen, um eine vollständige Veränderung zu erhalten, die uns zu Ihren wahren Dienern macht. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2020
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com