> Heutige Nachricht

12/12/2019 - TEILWEISE ANGENOMMENER RAT

  • Send by E-mail
  • Print
Da trat der Prophet zum König Israels und sprach zu ihm: Gehe hin und stärke dich und merke und siehe, was du tust! Denn der König von Syrien wird wider dich heraufziehen, wenn das Jahr um ist. 1. Könige 20.22

Kurz gesagt, der Prophet beschrieb, was in einem Jahr geschehen würde, und dies wurde getan, damit Israel seine Gegner loswerden würde. Ebenso haben wir viele spirituelle Feinde – ewige Gegner. Sie werden immer unser Übel wollen. Deshalb müssen wir gut beraten sein, um von seinen Lippen und Leiden zu fliehen.

Ahab erhielt vier Befehle von Gott. Er würde normal leben, aber er sollte sich auf die Rückkehr derer vorbereiten, die das Böse seines Volkes wollten. Die ahnungslosen Christen, dass wir gegen die bösen Mächte kämpfen, bezweifeln das, was der Herr spricht. Bevor der große Kampf des Himmelreiches gegen die Dunkelheit begann, sagte Jesus, Er wünsche, dass das Feuer entfacht würde (Lukas 12.49).

Der König von Israel sollte sich bemühen, die Hölle nicht die Autorität über ihn zurückzufordern und ihn und sein Volk zu unterdrücken. Wir müssen auch jeden Tag arbeiten. Wenn wir keine Furcht vor Gott haben, werden wir sündigen und uns von Ihm abwenden. Damit wird der Feind mit seiner Bosheit kommen und uns besiegen. Gnade!

Ahab musste verstehen, dass der Gegner das Volk Gottes zerstören wollte. Er musste sich so ausrüsten, dass er ein Jahr später, als der syrische Herrscher sich erneut gegen ihn stellte und versuchte, ihn zu besiegen und zum Kampf bereit war. Dieser schmutzige Mann konnte Israel nicht schlagen. Genauso kann Ihr Leben niemals von dme Versucher überwunden werden!

Es war eine Entscheidung zu treffen, weil der Teufel seiner Täuschung entgegentreten würde, um ansonsten Erfolg zu haben, falls er den Krieg verlor. Der Böse gibt niemals seine Pläne auf, uns aus der Position herauszunehmen, die der Vater uns gegeben hat. Deshalb ist es notwendig, dass wir aufpassen; So werden wir nicht in Versuchung geraten. Ehren Sie den Namen Jesu!

Die Prophezeiung war klar: Im Laufe eines Jahres würde der syrische König zurückkehren, um die Schlacht zu entscheiden. Das Problem für Israel war, dass der König schwach im Glauben war und in Sünde lebte. Dann hätte er keine Bestimmtheit und Weisheit und würde in etwas schlüpfen, das aus dem Mund von Ben-Hadad kommen würde. Wer den Herrn respektiert, der geht in keine Kompromisse ein!

Studieren Sie gut, was zwischen Ahab und Ben-Hadad passiert ist, um nicht in die Pläne des Feindes zu fallen. Eines ist sicher: Der Allerhöchste hat entschieden, dass die Erretteten eine vollständige Gesundheit haben. Also passen Sie auf und beten Sie!

In Christus mit der Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr, wahrer Freund und Ratgeber! Wenn Sie Israel gegen Syrien geholfen haben, werden uns Ihre Gnaden helfen. Es gibt keine Chance für uns, dass Sie uns verlassen. So können wir Sie für den Sieg preisen.

Wir müssen auf Ihre Anweisungen achten, denn Sie kennen die Pläne des Teufels gegen uns. Er wird versuchen, uns später mit größeren Hindernissen zu besiegen. Ihre Warnungen sind gut für uns, wieder erfolgreich zu sein.

Keine Entscheidung sollte Ihrem Königreich oder uns selbst schaden. Deshalb hilft es uns zu suchen, was für die Evangelisierung der Welt gut ist. Dies ist der beste Weg, um zu beweisen, dass wir Sie lieben!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com