> Heutige Nachricht

11/09/2020 - STABILITÄT ZU UNSEREN ZEITEN

  • Send by E-mail
  • Print
Und es wird zu deiner Zeit Glaube sein, Reichtum an Heil, Weisheit und Klugheit; die Furcht des HERRN wird sein Schatz sein. Jesaja 33.6

Es spielt keine Rolle, was für ein Chaos in der Stadt, auf dem Land oder in der Welt vor sich geht. Das Versprechen des Erretters, Seine Kirche zu bauen, wurde erfüllt. Daher werden die Tore der Hölle nicht dagegen bestehen (Matthäus 16.18). Seit dem Beginn hat der Teufel Mühe, seine Türen zu schließen, denn nur so würde es ihm gelingen, die Menschheit zu zerstören. Jesus hat jedoch definitiv den Bösen besiegt!

Die Stabilität der Kirche wird durch die Fülle der Erlösung garantiert, die Christus in Seinem Tod und Abstieg in die Domäne Satans bietet. Dort entthronte Jesus ihn und nahm ihm die Schlüssel des Todes und der Hölle ab (Offenbarung 1.18). Da wir wissen, dass nichts den Fortschritt der göttlichen Arbeit behindern wird, dürfen wir diejenigen, die vom Bösen oder von morgen gesandt wurden, nicht fürchten. Schließlich wird Gott mit Sorgfalt und Liebe für Sein Volk sorgen.

Die Kirche des Herrn ist auch mit großer Weisheit ausgestattet, deren Ziel es ist, die Verlorenen zu Jesu Füßen zu führen. Tatsächlich sollten wir keine politische Verschwörung oder andere Mittel suchen, um Gottes Werk zu vollbringen. Er ist derjenige, der weiß, wie man die Schritte jedes Mitglieds seines Körpers leitet. Was auch immer wir durchmachen müssen, wir werden uns sehr gut stellen, geleitet vom Heiligen Geist.

Dem Haus Gottes wurde auch alle Wissenschaft gegeben, nicht menschlich, was die Anhäufung von Wissen ist, sondern göttlich. Der Herr benutzte es, um die Gesetze aus dem Nichts zu erschaffen, das die Existenz aller Dinge erlaubte. Wenn wir uns von Ihm führen lassen, werden wir dahin gelangen, wo Er möchte, dass wir Seinen Willen tun. Der Vater liebt uns wirklich!

Adams Sünde hat uns das Beste geraubt, aber der Herr gibt uns eine Fülle von allem, sogar das Leben (Johannes 10.10b). Wie es Hiob passiert ist (der, als er Gottes Souveränität anerkannte, zu dem wiederhergestellt wurde, was der Teufel ihm weggenommen hatte), werden wir in der Vollendung der Jahrhunderte das Doppelte erhalten, was wir durch das, was in Eden geschah, verloren haben. Gott ist treu!

Die Furcht des Herrn ist der Ausweg, um Satans Opfer offen und verborgen abzulehnen. Die Gebote zu respektieren wird unsere Weisheit und unser Wissen sein. Es reicht aus, sie zu erfüllen, damit uns göttliche Gaben gegeben werden. Wenn wir von Gott sind, werden wir nicht in die Fallen des Versuchs geraten oder auch nur eines der Versprechen unseres Vaters verlieren!

Konzentriere dich auf die Angst vor Gott, denn das ist dein Schatz. Lass den Feind niemals das Gute stehlen, das dir versprochen wurde. In Christus wirst du die Aussagen des Höchsten in deinem Leben erfüllen lassen. Es ist wunderbar, wenn deine Hand uns überall hinführt. Der Feind kann unseren Segen nicht annehmen!

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr! Wir sind dankbar für Deine Aussagen über uns. So sehr der Feind uns täuschen will, wenn wir Deine Angst haben, werden wir niemals in die Bande des Vaters der Lügen fallen.

Vater, Dein reichliches Heil garantiert uns den Besitz von Segen; Deine Weisheit macht uns weiser als unsere Lehrer, und Deine Wissenschaft hat alles aus dem Nichts erschaffen.

Vielen Dank für unsere Angst vor Dir, unserem Schatz. Mit Dir werden wir jeden Trick des Teufels ablehnen und nicht auf ihn hören. Wir werden nur Deinen Willen verstehen und ihn erfüllen. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com