> Heutige Nachricht

01/21/2017 - SIE WUSSTEN DIE WAHRHEIT

  • Send by E-mail
  • Print
Du aber Herr, sei mit mir um Deines Namens willen; denn Dein Gnaden ist mein Trost: errette mich! Denn ich bin arm und elend; mein Herz ist zerschlagen in mir. Psalm 109.21

In den vorhergehenden Versen nennt David eine Reihe von Flüchen auf die über diese kommen könnten, die versuchten Ihm Schaden zuzuführen. Seine Furcht vor Gott, den er als seinen Herrn über alles ansah, brachte ihn dazu zu seinem eignen Gunst vor dem Allmächtigen zu beten. Für den Psalmisten, wenn der Gnaden des Allmächtigen mit ihm war, war dies schon genug. Der gleiche Glaube ist für jeden verfügbar, der in der göttlichen Familie akzeptiert wird. Es ist egal wie viele sich gegen Sie oder gegen die Macht die Sie haben erheben, wenn Gott mit Ihnen ist, gibt es keine einzige Ebene in der der Feind Sie schlagen kann.

David betete, damit der Herr mit ihm war, weil ihm so alles gelingen würde. Tun Sie dasselbe; anstatt Ihr Herz mit Trauer und Wut zu erfüllen, bitten Sie Gott mit Ihnen zu sein. Wissen Sie das mit dem Vater an Ihrer Seite, die Fallen Sie niemals fangen werden, der Wunsch der Bösen frustriert wird und die scharfe Zunge nicht weiter gegen Ihr Leben verwendet wird, denn der Herr wird sich um alles kümmern was Ihnen Bedenken gibt. Wer den unbesiegbaren Gott mit sich hat ist in allem siegreich.

Sein Wunsch könnte nicht unerfüllt bleiben, denn er bat den Herrn um Schutz durch die Liebe Seines Namens. Dieses Gebet ist zu stark. Wenn Sie eines Tages das Gefühl haben, dass Sie selbst etwas nicht erreichen werden, verwenden Sie auch die Alternative die der Psalmist verwendet hat. Es gibt keine Möglichkeit eine Schlacht zu verlieren bei Verwendung des Namens der das Herz Gottes, unserem Vater am meisten rührt – Sein Name. Es war in dieser Namen, dass Jesus all jene die der Vater Ihm anvertraut hatte festgehalten und beschützt hat. Das Beste ist, dass Jesus noch heute in dem mächtigen Namen des Schöpfers und in Seinen eigenen Namen diejenigen die Ihm anvertraut sind beschützt.

Ein weiterer wichtiger Faktor der zu beachten ist, ist der Glaube den David an die göttliche Barmherzigkeit hatte. Für den Psalmisten, war Er gut. Versuchen Sie zu meditieren wie gut der Herr ist und wie Er in dieser göttlichen Eigenschaft einwirkt; auf diese Weise werden Sie auch sehen, wie in Ihrem Herzen der Glauben zu behaupten und serviert entsteht. Die Barmherzigkeit des Herrn ist gut um sie wie ein Kind zu akzeptieren, die Sie tröstet, bewahrt vor dem Versagen und genug stärkt um Sie von den negativen Gedanken fern zu halten, die Ihnen sagen das es keine Möglichkeit mehr für Sie gibt. Denken Sie immer daran, dass die Barmherzigkeit des Herrn gut ist und uns schon geschenkt wurde; sie ist gut um die Transformation die wir brauchen zu verwirklichen. 

Wenn wir unseren Gott und Vater fragen um mit uns durch Seinen Namen und Willen zu sein, sprechen wir nicht über etwas was wir getan haben und daher von ihm unterstützt werden müssen, aber wir benutzen das stärkste Argument was es überhaupt gibt.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr! Mögen wir nie aufgeben die Wahrheit auszusprechen, auch wenn es uns schadet! Es ist wunderbar, die Gelegenheit zu haben, um zu gewinnen indem man das tut was richtig ist, den Teufel besiegt und Sie vor der Welt verherrlicht.

Was von dem Himmel ist, ist gut, aber nicht zulassen als Zeuge verwendet zu werden, bedeutet von Teufel zu sein und das ist sehr gefährlich. Dass unsere Lippen sind zum Wohle der Menschheit einsetzen. So werden Sie von allen geehrt werden, die Sie kennen lernen.

Bleiben Sie auf unserer Seite, damit wir nicht stolpern. Was jedoch von Ihnen herrscht. Wir wissen, dass die Wahrheit zu sagen niemandem schadet, und uns mit dem Glauben erfüllt um die satanischen Angriffe zu überwinden. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com