> Heutige Nachricht

08/30/2018 - NACHRICHT AN DIE TREUEN

  • Send by E-mail
  • Print
Darum sage den Kindern Israel: Ich bin der HERR und will euch ausführen von euren Lasten in Ägypten und will euch erretten von eurem Frönen und will euch erlösen durch ausgereckten Arm und große Gerichte. 2.Mose 6.6

Indem er Moses nach Ägypten schickte, hatte Gott einen großen und ewigen Vorsatz für die Nachkommen Abrahams, sein Freund. Sie gingen nicht in dieses Land, um die Pharaos Sklaven zu sein, aber mit der Zeit hatten die Monarchen, die den alten Königen folgten, weil sie die Geschichte nicht kannten, nicht so viel Aufmerksamkeit it ihnen. Also beschlossen sie, sie als Sklavenarbeit zu benutzen. Aber der Tag kam, an dem ihnen die Botschaft der Freiheit gepredigt wurde.

Der Herr würde nicht weniger für uns tun, da die Versklavung der Menschheit unter dem Joch des Teufels größer ist als die der Israeliten. Deshalb müssen wir lernen, was für uns getan wurde, denn in jeder Generation gibt es ähnliche, die in den verschiedensten Mitteln der Perversität verwendet werden. Wir haben die Macht, diejenigen zu befreien, die unter dem Befehl des Feindes stehen, aber wir haben kein Verständnis dafür, wie wir vorgehen sollen, und so leiden wir unter der Peitsche des Bösen.

Außerdem sandte der Herr keinen Mann, um mit dem Pharao zu handeln (der mit seiner Tyrannei den Teufel symbolisierte), sondern mit seinem eigenen Sohn, der starb, um uns aus dem Reich der Finsternis zu befreien. Der Mensch muss etwas über die Arbeit des allmächtigen Gottes auf Golgatha lernen, als sein Sohn für unsere Befreiung bezahlte, wurde sein Blut vergossen und uns wurde das Recht gegeben, das uns niemals genommen werden wird.

Zu den Söhnen Jakobs identifizierte sich Gott als der Allmächtige. Deshalb konnten sie an die Botschaft glauben, weil sie ihre Befreiung vom Joch des Pharao ankündigten. Unglaublich, aber bis heute haben die Nachkommen Jakobs nicht verstanden, dass Jesus ihr Befreier ist. Aber wenn der Tag kommt, werden sie vor Freude jubeln. Dies geschieht mit denen, die an der Errettung durch Christus teilnehmen. Zweifellos werden sie Ihn annehmen!

Die Sklaverei würde ein Ende haben. Dies war die Ankündigung von Moses. Heute müssen wir mit dem Verb in der Vergangenheitsform sprechen, weil dies bereits geschehen ist. Der Teufel kann niemanden unterdrücken, aber ein Mensch muss die Wahrheit hören und daran glauben. So werden Drogenabhängige befreit; die Verbrecher verlassen den schlechten Weg; Die Kranken werden geheilt, und diejenigen, die durch das Elend und andere Probleme unterdrückt werden, beginnen, das reichhaltige Leben zu genießen, das der Erretter gebracht hat. Unser Gott ist wirklich großartig!

Sie würden mit einer nie zuvor gesehenen Machtdemonstration befreit werden. Was in Ägypten getan wurde, symbolisierte die Größe dessen, was Gott tun würde, um den Menschen aus den Händen des Teufels zu befreien. Heute, wenn jemand zur Erlösung aufruft, ebenso wie zur Befreiung von Lastern und Sünden, Heilung oder irgendeiner anderen Unterdrückung, tritt im selben Moment die göttliche Kraft in Aktion und beendet das Werk der Finsternis. Glauben Sie einfach, an dieser Aktion Gottes teilzuhaben, die einzigartig ist!

Der Höchste hat uns vor das Land der Verheißung gestellt und befiehlt uns, aufzusteigen und es zu besitzen. Wenn wir an Ihn glauben, werden wir nicht zweifeln oder Spione senden, um zu sehen, ob das, was Er gesagt hat, wahr ist oder nicht. Diejenigen, die glauben, die können die Befreiung auch annehmen.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Vater! Wir danken Ihnen für Ihre Liebe, Ihren Sohn zu senden und uns aus dem Reich der Finsternis zu befreien. Wir verstehen nicht alles, was wir im Erlösungswerk haben, aber wir wissen, dass es Millionen Mal größer ist als die Befreiung Israels aus Ägypten.

Indem wir verstehen, was für uns getan wurde, werden wir Sie immer mehr lieben. Auf diese Weise werden wir gut leben und Ihren Willen besser machen. Warum öffnen sich nicht viele für die Arbeit Ihres Geistes? Erlösen Sie uns von der schrecklichen, dichten und ewigen Dunkelheit!

Ihre Demonstration, die Israeliten aus den Händen des Pharao zu nehmen, war ein Zeichen Ihrer Tätigkeit in der Geistigen Welt, um uns von den höllischen Kräften zu befreien. Jetzt, wo wir die Salbung des Heiligen Geistes haben, können wir Ihre Instrumente sein. Danke!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com