> Heutige Nachricht

06/04/2022 - MANN DES KRIEGES

  • Send by E-mail
  • Print
Aber Gott sprach zu mir: Du sollst meinem Namen kein Haus bauen, denn du bist ein Mann des Krieges und hast viel Blut vergossen. 1.Chronik 28.3

Dies war die Definition, die der Herr von David gab. Und es war ein Lob, denn Gott selbst erklärt sich als Mann des Krieges: “Der Herr ist ein Mann des Krieges; der Herr ist sein Name” (2. Mose 15.3). Ihn an deiner Seite zu haben, ist eine Gewissheit des Sieges in allen Schlachten, denn er kennt keine Niederlage. Der Allmächtige ist rein und vollkommen, und wenn er sich auf einen Kampf einlässt, dann nur, um zu gewinnen. Suche deshalb die Gemeinschaft mit Ihm.

In jenen Zeiten mussten die Söhne Jakobs Kriege führen, denn die Völker hatten die Angewohnheit, die anderen zu überfallen, besonders während oder kurz nach der Ernte. Das Ziel dieser Angriffe war es, die Erzeugnisse anderer zu stehlen. Aus diesem Grund war es notwendig, eine Armee zu haben und zu kämpfen. Würden sie anders handeln, würden sie verhungern, viele Menschenleben verlieren und ihre Frauen würden zu bösen Zwecken entführt werden. Seid stark in eurem Glauben an Jesus, damit ihr nicht verliert.

Die Besiegten hatten nichts mehr, aber wenn sie ein Abkommen mit dem eindringenden Land schlossen, bekamen sie, was sie zum Überleben brauchten. Allerdings müssten sie jedes Jahr Steuern an die Sieger zahlen, womit ihre Würde beendet wäre. Der Herr führt unsere Kriege und garantiert uns sowohl den Sieg als auch das Recht, in Sicherheit zu leben. Sagt niemals ja zum Teufel, sondern glaubt dem Wort und habt Erfolg!

Dies geschieht heute in der geistigen Welt. Wenn eine Person Jesus nicht an ihrer Seite hat, versklaven der Teufel und seine Dämonen ihre Familienmitglieder. Heute benutzt der Böse das Leiden, um zu besteuern. Wenn jedoch ein Familienmitglied den Erlöser annimmt, wird es zu einem geistlichen Krieger und verändert das Schicksal aller in seinem Haus, wie wir in Apostelgeschichte 16,31 lesen: “Und sie sprachen: Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du gerettet werden, du und dein Haus.

Der Gerettete muss verstehen, dass er und seine Familie durch die Bekehrung zum Evangelium – der Frohen Botschaft von dem, was Jesus für die Menschheit getan hat – mit dem Mantel des Heils umhüllt sind (1. Korinther 7.14). Deshalb muss jeder Christ an diese Verheißung glauben und sie einfordern. Es gibt keine Möglichkeit, einen geliebten Menschen ins Verderben zu stürzen, wenn du von dem Recht Gebrauch machst, das Christus dir gegeben hat. Nutze jetzt die Gelegenheit und schließe den vom Herrn vorgeschlagenen Bund.

Unsere Position vor Gott ist die der Souveränität über alles, was uns betrifft. Nach dem Wort hat Jesus uns zu Königen und Priestern seines Vaters und Gottes gemacht: Und er hat uns zu Königen und Priestern Gottes und seines Vaters gemacht, ihm sei die Herrlichkeit und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen! (Offenbarung 1.6). Achte deshalb darauf, dass dir die Wahrheit nicht aus der Hand gleitet und dein Leben in die Irre führt. Du bist in Jesus frei!

Wache im Gebet! Auf diese Weise wird dein Haus gerettet. Die göttlichen Verheißungen beziehen sich auf uns, sie brauchen nur unser Ja. Nach der Heiligen Schrift haben wir bereits die Zusage Jesu: Denn alle Verheißungen Gottes sind in Ihm, ja, und durch Ihn, Amen, zur Ehre Gottes, für uns (2. Korinther 1.20). Sag nie: “Ich kann nicht”, denn du kannst alles in Ihm! 

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott der endgültigen Entscheidung! Dein Diener David wusste das, und als er Deine Nachricht hörte, informierte er sofort Dein Volk über diese Richtung. Wir müssen Deine Diener sein und können niemals gegen Deine Entscheidungen verstoßen, die übrigens die besten sind, die wir bekommen können!

Wir kennen uns nicht so, wie Du uns kennst. Aus Deiner Barmherzigkeit und Deinem Erbarmen bitten wir um Vergebung unserer Sünden, um Gesundheit für unsere Seele und um Mut, den ganzen Weg zu gehen. Wir wollen nicht aufhören, Dich zu lieben. Hilf uns!

Das Wichtigste für uns ist, in Liebe vor Dir zu wandeln, Deinen Willen zu tun, wie Du es willst, und niemals zurückzuweichen. Wenn Du willst, benutze uns, und wenn wir nicht bereit sind, bevor Deine Stimme uns erreicht, bereite uns vor, damit wir Dich nicht beschämen. 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com