> Heutige Nachricht

08/18/2022 - KRIEGSERKLÄRUNG

  • Send by E-mail
  • Print
Darum bin ich herabgekommen, um ihn aus der Hand der Ägypter zu erretten und ihn aus diesem Land in ein gutes und weites Land zu bringen, in ein Land, in dem Milch und Honig fließen, an den Ort der Kanaaniter, Hetiter, Amoriter, Pheresiter, Heviter und Jebusiter. 2. Mose 3.8

Die Entscheidung war getroffen und Mose offenbart worden, bevor er den Ruf erhielt, die Israeliten aus Ägypten zu befreien. Gott hatte sich noch nie auf diese Weise an einen Menschen gewandt. Jetzt hätte er die Macht über jemanden, das zu tun, was er sagt. Der Krieg war erklärt, und sein Volk sollte von den Ägyptern befreit werden. Der wahre Krieg um das Heil der Menschen ist ebenfalls erklärt worden. Die Befreiung Ägyptens symbolisiert die Befreiung der gesamten Menschheit. Predigt (2. Timotheus 4.1-2)!

Wir müssen nicht ängstlich sein oder eine weit hergeholte Religion predigen, mit Märchen und Pomp, in die der Mensch seine Werke sticken kann. Wir müssen die Verlorenen aus den Händen des Königs der Bosheit, Satan, befreien, der sie in seiner Gewalt hat. Während die Kirche schlummert, führen Hass und Irrtum dazu, dass viele verführt und mit verschiedenen Formen der Prostitution verunreinigt werden. Warum handelt das Böse auf diese Weise? Denn er ist gekommen, um zu töten, zu stehlen und zu zerstören (Johannes 10.10).

Ägypten war wohlhabend, denn seine Ländereien, die vom Nil umspült wurden, produzierten reichlich. Das Land des Evangeliums ist viel produktiver. Darin ist die Salbung für die gute Ernte der von der Sünde unterdrückten und verdorbenen Seelen enthalten. Die Botschaft der Kirche muss so sein wie die des Herrn in der Synagoge von Kapernaum. Als er mit einem bösen Sekretär konfrontiert wurde, befahl er ihm, herauszukommen, und er kam auf der Stelle heraus. Die Menschen bekannten, dass sie so etwas noch nie gesehen hatten (Markus 1.21-27). Bete!

Aber leider hat man heute die Absicht des Meisters auf ein schreckliches Zeremoniell reduziert, bei dem die absurdesten Dinge gebeichtet werden. Damit sterben die Menschen geistig und körperlich. Was haben sie mit der Macht gemacht, die der Kirche gegeben wurde, wie Jesus sagte? Siehe, ich gebe euch Macht, auf Schlangen und Skorpione zu treten und auf alle Gewalt des Feindes, und nichts wird euch schaden (Lukas 10.19)? Du gibst Geld an falschen Lehrern aus, die nicht die Wahrheit lehren!

Unsere Erde ist groß und weit, sie kann ein Vielfaches der heutigen Weltbevölkerung aufnehmen. Es gibt nichts Besseres, als dem Beispiel Jesu zu folgen, wie es in der Heiligen Schrift heißt: “Und es folgte ihm eine große Menge nach, weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat” (Johannes 6.2). Ohne die Zeichen wird die Kirche zu einer Weide für alle Arten von Bestien mit ihrem sündigen und schmutzigen Appetit!

Im Land des Evangeliums fließen Milch und Honig – Nahrung für die Seele, die den Geist stärkt und ihren Mitgliedern die Kraft gibt, die Verlorenen zu befreien, die Kranken zu heilen und allen, die in ihren Täuschungen sterben, Leben zu schenken. Wir können uns nicht mit den verschiedensten Religionen verbünden, denn das Evangelium ist keine Religion, sondern die Kraft Gottes, die heilt und denen, die sich Christus hingeben, Würde und einen Weg voller Errungenschaften schenkt (Römer 1.16-17). Das ist die Botschaft!  

Während die Kinder Gottes in Ägypten unterdrückt wurden, entwickelten sie in Palästina die abwegigsten Lehren. Für gute Ernten warfen sie kleine Kinder in das hohle Bild des Molochs, das durch das brennende Feuer glühte (4. Mose 18.21). Der Lärm der Trommeln übertönte das Schreien der Babys. Gnade!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott der erklärten Kriegsführung! Wir sollen nicht gegen Fleisch und Blut kämpfen, sondern gegen Fürstentümer, Mächte, Fürsten der Finsternis in dieser Welt und geistliche Heerscharen der Bosheit in den himmlischen Örtern. In Deinem Namen werden wir die Verlorenen aus dem Reich der Sünde befreien!

Wir fürchten uns nicht, denn wir wollen unser Leben Tag für Tag auf deinem Altar opfern. Für uns ist es wichtig, dem Beispiel Deines Sohnes zu folgen und die Menschen von den bösen Geistern und den Irrtümern dieses Lebens zu befreien und sie mit der Kraft zu salben, das Gleiche zu tun!

Wir danken Dir für die Kraft, das Beispiel und die Orientierung, die Du uns bei jedem Schritt gibst. Mögen wir es verstehen, über das hinauszugehen, was der Mensch kann, und allen zeigen, wie wunderbar es ist, mit Dir zu wandeln, Deinen Willen zu tun und die Freuden Deines Reiches zu erleben. Wir schenken Dir Dank und Liebe!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com