> Heutige Nachricht

08/02/2020 - IN LIEBE GEHEN

  • Send by E-mail
  • Print
Und wandelt in der Liebe, gleichwie Christus uns hat geliebt und sich selbst dargegeben für uns als Gabe und Opfer, Gott zu einem süßen Geruch.  Epheser 5.2

Nichts ist produktiver und gesünder als als Nachahmer Gottes zu leben und sich wie Jesus zu verhalten, der nur das tat, was Er vom Vater vollbracht sah (Johannes 5.19). Um sicherzustellen, dass deine Handlungen vom Herrn genehmigt werden, beginne anzunehmen, was du fühlst, wenn du über das Wort in Bezug auf Gottes Willen für dein Leben meditierst. In Kürze wirst du beginnen, alles so zu sehen, wie der Meister es gesehen hat. Dies wird nicht mit den natürlichen Augen geschehen, sondern mit dengeistigen Augen gemäß der Schrift.

Wir sind geliebte Kinder Gottes, wenn wir Ihn lieben – haben und halten wir Seine Gebote ein. Da du dem Herrn noch nie nahe gestanden hast, versteht dein Verstand diese Angelegenheit zunächst nicht gut. Wenn du jedoch anfängst, Ihn zu lieben, passieren in deinem Leben nur gute Dinge, die beweisen, dass Er dich auch liebt. Jesus wird große Dinge für dich tun, wenn du Ihm gehorchst.

Was ist der größte Beweis für die Liebe des Nazareners? Die Tatsache, dass Er sich am Kreuz hingegeben hat. Zu dieser Zeit war Er Gottes Gerechtigkeit, die uns am Kreuz ersetzte. So hat Er uns von den Leiden des Alltags und auch der Ewigkeit befreit. Wer das Opfer Christi annimmt, wird in der Tat eine neue Kreatur. Was uns von den Menschen unterscheidet, ist die Liebe des Erretters, die uns dazu bringt, Ihn auch zu lieben.

Das Werk des Sohnes Gottes auf Golgatha hatte einen größeren Zweck: Sein Tod war wie ein Opfer für den Vater. Tatsächlich wusste der Höchste, dass es nur dann von Wert sein würde, wenn es ihm angeboten würde. Da es keine Möglichkeit gab, uns zu retten, außer wenn einige Gerechte ohne Sünde an unserer Stelle starben, beschloss der Gerechte Jesus, den Preis zu zahlen!

Diese Handlung war dem Herrn gewidmet; So hat das reine und vollkommene Blut Christi unsere Sünde für immer beseitigt. Heute können wir im Gebet zu Gott gehen, ohne Vermittler oder Bezahlung zu benötigen, um seinen Segen zu erhalten. Unsere Opfer sind die Früchte unserer Lippen, die den Vater von ganzem Herzen in Liebe preisen.

Unsere Befreiung kam, als Christus, nachdem er den Teufel besiegt hatte, aus dem auferstandenen Grab kam. Dann saß er, eine Sache des Himmels, rechts vom Vater, wo er sich für alle einsetzt, die Ihn als Retter empfangen. Es gibt nicht die geringste Chance, dass Gott uns nicht dient. Im Gegenteil, wir haben jetzt den Eingang zu Seinem Thron freigegeben, um unsere Bitten und unseren Dank zu stellen und das zu nehmen, was uns gehört.

Heute sind wir eingeladen, zu Jesus zu gehen, um die Unterdrückungen loszuwerden, die versuchen, unsere Reise in den Himmel zu umkreisen. Unsere Nacht endete und die Alpträume hörten auf. Jetzt können und müssen wir Menschen sein, die durch himmlische Kraft befreit werden. Mit Christus vor uns wird uns nichts aufhalten oder aufhalten. Zu Gott die Ehre!

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Oh Gott! Wir möchten verliebt sein und Deine Befehle ausführen. Auf diese Weise beweisen wir unsere Liebe zu Dir und damit liebst Du uns auch und erfüllst Deine Versprechen in unserem Leben.

In seinen Tagen auf Erden ging Jesus überall hin, heilte die Unterdrückten und verlangte nie etwas dafür, es sei denn, die Person erzählte von dem Wunder, das getan wurde. Wir sind dankbar, dass Du Deinen Sohn an unserer Stelle befreit haben.

Diese Handlung wurde angeboten, damit Sein Blut für unsere Akzeptanz vor Dir verantwortlich ist. Wir sind frei, Dich anzubeten und Dir das wahre Lob zu geben - die Anerkennung für das, was Du für uns erklärst und tust.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2020
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com