> Heutige Nachricht

11/21/2019 - IN IHREN SYNAGOGEN

  • Send by E-mail
  • Print
Und es war in ihrer Schule ein Mensch, besessen von einem unsauberen Geist, der schrie.   Markus 1.23

Ich weiß nicht, warum die Schrift die Stelle bezeichnet, an die Jesus gegangen ist, um dem Wort als Synagoge zu dienen. Dort sollte es das Haus Gottes sein, in dem der Allerhöchste verehrt wurde; Es gab jedoch einen klaren Grund dafür. Dieser Begriff wird auch in anderen biblischen Textstellen gefunden und hat seinen Ursprung im Griechischen und bedeutet “Treffpunkt der Juden”. Jesus ging immer zu der lokalen Synagoge, um das Wort zu lehren und die Unterdrückten vom Teufel zu befreien.

Im Buch der Offenbarung zeigte Christus Johannes die zukünftigen Ereignisse, indem er von der Kirche in Smyrna sprach, der Kirche der Verfolgung. Wegen der Juden, die nicht an Jesus glaubten und über Gott gelogen hatten, wurde das römische Reich von Satan benutzt, um die Evangelisierung der Verlorenen zu verhindern, wodurch die Kirche einen großen Trübsal durchmachte. Heute bezeichnen sich verschiedene Gruppen auf der ganzen Welt als Christen, behindern jedoch das Werk Gottes.

In ihrer Synagoge schickte die Hölle einen Mann, der von einem unreinen Geist besessen war, der wie der Befürworter eines Teufels war. Er konfrontierte den Meister, indem er drei Verteidigungen des Königreichs der Bosheit vorstellte, indem er sagte, dass er nichts mit dem Herrn hatte. Damit erklärte er, dass das Königreich des Bösen das Recht habe, die Menschen zu unterdrücken. Wie das Böse schon in der Versuchung Christi in der Wüste gesagt hatte, waren ihm alle Dinge gegeben worden; Es war jedoch eine Lüge, denn Eva war getäuscht worden.

Nichts, das mit Betrug besiegt wird, wird sich durchsetzen, nur das, was Gott sagt. Der den Sturz des Mannes war ein perfekter Schlag eines Narren, der die Täuschung benutzte. Aber der Sieg des Teufels, über den er sich rühmte, war falsch und hielt sich nicht vor der Wahrheit. Die Hölle wird sich niemals über die Weiterentwicklung der Kirche Jesu durchsetzen, die den Menschen vor seinem Fall retten wollte. Nur die Wahrheit siegt und regiert!

Der Anwalt des Unreinen sagte: “Sie sind gekommen, um uns zu vernichten?” (Vers 24), um zu erkennen, dass Satan und seine Dämonen eines Tages in den See geworfen werden, der für die Ewigkeit vor Feuer und Schwefel brennen wird. Deshalb arbeiten sie ständig daran, so viele Menschen wie möglich zu täuschen und versuchen, sie zur ewigen Qual zu führen. Es ist traurig zuzugeben, dass viele Menschen in die Verdammnis gehen werden, weil sie die Einladung des Herrn verachten.

Der Böse bemühte sich, den Einen, der die Wahrheit ist, zu täuschen, indem er sagte, er sei der Sohn Gottes. Nun kam Jesus im Fleisch, um einer von uns zu sein, denn als Sohn des Allerhöchsten konnte er nicht legal hier sein, weil die Erde den Menschen gegeben wurde. Der Herr war jedem gleich, und er konnte hier sein, um uns von der Sünde zu befreien. Er war total heilig. Der Meister sagte dann nichts über die Verteidigung des Teufels.

Es ist zwecklos, was der Feind nach seiner Verteidigung schreit, denn nichts wird akzeptiert. Der Fall Satans ist irreversibel, aber der Fall des Menschen wurde umgekehrt. Wer das Evangelium hört und an den Herrn glaubt, der ist gerettet. Wer sich auf den Namen Jesu beruft, der kann die ewige Zerstörung beseitigen. Halleluja!

In Christus mit der Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, der Befreier! Wir danken Ihnen, dass Sie uns geliebt haben und uns aus der Dunkelheit und der ewigen Zerstörung befreit haben. Wir sind Ihr Volk, denn wir sind im Blut Jesu gewaschen und auf gute Werke vorbereitet. Sie werden mit unserem Leben verherrlicht!

Wir können die Bindungen des Feindes nicht akzeptieren, die Er um jeden Preis von Ihren Armen nehmen möchte. Es gibt keine Verurteilung mehr für diejenigen, die die Entscheidung getroffen haben, von Jesus zu sein und in Ihm zu leben. Helfen Sie uns, bis zum Ende durchzuhalten!

Wir möchten Ihren Plan erfüllen, indem Sie die süße Botschaft des Evangeliums den Verlorenen in dieser Welt bringen und sie zu Ihrem Königreich führen. Mit Ihrer Hilfe erreichen wir, wohin Sie gezeigt haben!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com