> Heutige Nachricht

02/11/2019 - HÖREN SIE NICHT DAS GEMURMEL

  • Send by E-mail
  • Print
Denn ich höre, wie mich viele schelten, Schrecken ist um und um; sie ratschlagen miteinander über mich und denken, mir das Leben zu nehmen. Psalm 31.13

Wenn alle Menschen auf den Sohn Gottes hören und auf Seine Lehren achten, hätten wir eine gerechte Gesellschaft, ohne Gewalt und mit totalem Respekt vor Gott. Wer den Herrn hört, der hört nicht auf den Teufel oder achtet auf die Wünsche des Fleisches. Diese Prüfungen wirken nur für diejenigen, die Jesus noch nicht kennen oder Freude an der Heiligkeit haben. Die Erretteten haben das Fleisch mit ihren Leidenschaften gekreuzigt (Galater 5.24).

David hatte Unrecht, als er das Wehklagen vieler hörte, aber dann erkannte er es. Die Kinder Gottes werden, wenn sie in kurzer Zeit durch ihre Diener auf den Feind hören, mit der Folge dieser Tat verzweifeln. Wenn sie sich aus irgendeinem Grund beschweren oder für die schlechten Dinge, die ihnen zustoßen, Selbstmitleid haben, erkennen viele nicht, wie falsch sie sind. Wenn Ihnen etwas nicht passt, beten Sie  darüber oder dafür.

War es nicht zu beklagen, dass die Israeliten seit mehr als 40 Jahren in der Wüste lebten? Haben sich nicht viele, die sich selbst Diener Gottes nennen, und in den Wüsten des Lebens bewegen? Wenn man gegen den Höchsten spricht, schließt man sich dem Bösen in seinem Werk der Zerstörung an. Außerdem kann Ihr schlechtes Beispiel viele zögern lassen, nicht im Glauben zu stehen und verloren zu sein. Sein Sie nicht verantwortlich für den Sturz von irgendjemandem.

Murmeln wirkt sich nicht nur negativ auf diejenigen aus, die bereit sind, an alle Verleumdungen zu glauben, sondern auch auf diejenigen, die entschlossen sind. Wer nur endlosen Klagen zuhört, wird Opfer dessen. Solche Äußerungen zerstören die Stärke des Hörers, indem sie in ihrem vollen Ausmaß schädlich sind. Die Beispiele von Klägern in biblischen Tagen müssen analysiert werden, um nicht wiederholt zu werden.

Die Tatsache, dass David auf die Wehklagen gegen ihn achtete, – und damit auch auf den Herrn – weckte Angst in seinem Herzen. Obwohl er ein siegreicher Krieger war, geriet er in die Falle seines Gegners. Als er jedoch den erlittenen Schaden sah, erwachte er und löste sich von der negativen Haltung, die ihn umhüllte. Machen Sie das Gleiche! Betrachten Sie nicht die Worte der Schwachen; Sonst werden Sie im Glauben Schiffbruch erleiden.

Nachdem er die Konsequenzen seines Irrtums entdeckt hatte und spürte, dass seine Einstellung alle dazu brachte, sich gegen ihn zu vereinigen, nahm David eine Position ein, die das Bösen an seine Stelle stellte und so zurückkehrte, um dem Allerhöchsten zu gefallen. All der Teufel muss sofort abgelehnt und sogar in Betracht gezogen werden. Wenn es ihm gelingt, Ihren Glauben zu töten, werden sich die Dämonen versammeln, um Sie anzugreifen.

Der Psalmist entdeckte, dass sie sich alle gegen ihn verschworen hatten und versuchten, ihm das Leben zu nehmen. Ein einfacher Akt des Zuhörens der Murren führte Israels berühmtesten König dazu, zu gestehen, dass er sich in einer Krise befand. Stoppen Sie jetzt alles, was Sie aus der Gegenwart des Herrn herausholen wollen. Ihre Freiheit hängt von Ihrer Einstellung ab!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Mächtiger Herr! Wir müssen fest in Deinem Wort stehen und Deine heiligen Weisungen erfüllen. Dann werden wir nicht hören, was die Bösen als Alternative vorschlagen, um gut zu leben.

Wir wollen niemanden beleidigen, also werden wir nicht kontaminiert. Die Errettung in Jesus hat uns schließlich zu freien Menschen gemacht. Mit Ihrer Hilfe werden wir sicher gehen.

Es ist uns egal, wie viele sich uns anschließen und versuchen, unser Leben zu nehmen. Diese Handlungen werden frustriert sein, denn Du bist unser Schild und Dein Name, die stärkste Waffe aller Zeiten. 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2019
Internationale Kirche des Gnaden Gottes
Ongrace.com