> Heutige Nachricht

01/09/2022 - GOTT GIBT DIE NAHRUNG

  • Send by E-mail
  • Print
Die Augen aller warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Nahrung zur rechten Zeit. Psalm 145.15

Der Mensch kann nicht ohne die Nahrung leben, die ihn Tag für Tag ernährt. Fehlt sie, wird er nicht als Kind Gottes erfüllt und kann sich der Sünde hingeben und sich für die Ewigkeit zerstören. Bei der Versuchung in der Wüste wies Jesus den Plan Satans zurück: “Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort, das aus dem Mund Gottes geht (Matthäus 4.4). Verachte nicht das Wort Gottes!

Nur das Wort nährt unsere Seelen richtig. Dann werden wir in der Lage sein, die Arbeit so zu tun, wie vom Herrn geplant. Nur so kann man satt werden. Die von Gott gegebene Nahrung ist wie das Manna, das den Israeliten in der Wüste zur Verfügung stand. Sie haben 40 Jahre lang dieses Brot gegessen, ohne gesundheitliche Probleme zu bekommen. Selbst wenn sie an diesem unwirtlichen Ort lebten, kannten sie nur Plagen, wenn sie sündigten. Das Wort ist perfekt!

Politische, militärische und religiöse Philosophien sind Eitelkeiten und werden niemals die eigentliche und natürliche Leere des Menschen ausfüllen, weil sie eitle Alternativen sind. Das einzige, was uns erfüllt, ist das göttliche Wort: Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott (Johannes 1.1). Jesus erklärte: “Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben; wer in mir ist und ich in ihm, der wird viel Frucht bringen; denn ohne mich könnt ihr nichts tun” (Johannes 15.5).

Niemand wird vollständig sein außer dem Allerhöchsten. Wir müssen also im heiligen Buch die himmlische Nahrung suchen, die uns befähigt, siegreich zu leben. Selbst wenn jemand zum Diktator der Welt wird, bleibt er ein Mensch, und ohne das Brot des Himmels bleibt er unvollendet. Die Arroganz einiger macht sie zu Spielbällen in den Händen des Feindes. Mit Gott sind wir wahrlich erfüllt!

Genau wie im natürlichen Leben, in dem wir Muskeln, Geist und andere Organe unseres Körpers entwickeln müssen, um zu reifen, müssen wir im geistigen Leben auf den richtigen Zeitpunkt warten, um zu lernen und für Herausforderungen bereit zu sein. Zweifellos werden wir nie vollständig sein, wenn wir nicht auf die Schrift achten (Epheser 4.15-16). Der Teufel kann uns nicht täuschen, es sei denn, wir lassen es zu!

Nun, Gott weiß, was wir brauchen, bevor wir uns überhaupt bewusst sind, dass es uns fehlt, und er gibt, was wir brauchen, in dem Maße, wie wir zu ihm kommen. Suche die Quelle des Guten; der Rest ist Eitelkeit. Wer den Herrn nicht sucht, wird niemals frei sein. Warum besteht das Geschöpf darauf, sich nicht vor dem Schöpfer zu verneigen? Sicherlich steckt dahinter die Operation der Hölle, deren Zweck es ist, den Menschen in ihren Fängen zu halten!

Wir nähern uns dem himmlischen Vater, indem wir über das Wort meditieren, beten und Ihn loben. Gehe also den ganzen Weg und halte die Gebote, und dein Glaubensleben wird vollendet werden. Je mehr du vom Herrn lernst und für Ihn tust, desto mehr wirst du der Segen sein, den Er für dich geplant hat. Erfüllung? Nur in Jesus!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Vater derer, die auf Dich hoffen! Du hast einfache Worte gesprochen, die uns aber erleuchten und uns die Kraft geben, im natürlichen und geistigen Leben erfüllt zu sein. Warum sollten wir uns dem Feind hingeben, wenn er die Ursache für die Übel der Welt ist? Du bist die Lösung für alles!

Unsere Aufmerksamkeit ist auf Dich gerichtet, auf das, was Du sprichst und versprichst. Wir brauchen Deine Liebe und Dein Erbarmen. Dann werden wir den Weg des Glücks nicht verlassen. In Dir haben wir Liebe, Frieden und die Wahrheit, aber außerhalb von Dir gibt es nur Chaos, Lügen und satanische Selbstsucht. Hilf uns!

Wir wollen die Erfüllung Deines Versprechens, uns unsere Nahrung zur rechten Zeit zu geben. Was der Mensch braucht, liegt in Deinen Händen; halte sie uns hin. Deine Liebe und Macht faszinieren uns, die Menschen demütigen und versklaven uns!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com