> Heutige Nachricht

03/25/2019 - GESEGNETER SAMEN DES HERRN

  • Send by E-mail
  • Print
Und man soll ihren Samen kennen unter den Heiden und ihre Nachkommen unter den Völkern, daß, wer sie sehen wird, soll sie kennen, daß sie sein Same sind, gesegnet vom HERRN. Jesaja 61.9

Wir sind die Generation Jesu, denn in Ihm sind wir die geistigen Kinder Gottes. Als gesegneter Same des Herrn müssen wir uns keine Sorgen machen. Egal die Wut des Feindes; Unser Vater ist der einzige Gott. Kein Fluch wird uns treffen. Der Teufel kann uns nicht berühren, denn wir werden vom Allmächtigen bewacht (1.Johannes 5.18; Psalm 91).

Wir sollen unter den Völkern als das Volk des ausschließlichen Besitzes des Herrn bekannt sein (1.Petrus 2.9). Deshalb müssen wir jede Versuchung vermeiden, nicht in den Bereich des Versuchers zurückzukehren. Das Wort sagt, dass derjenige, der aus Gott geboren ist, nicht sündigt. Aber wenn wir vorbeigehen, müssen wir zum Vater gehen und den Fehler bekennen, damit wir sofort zur Gemeinschaft mit Ihm zurückkehren können.

Unsere natürlichen oder von Christus gezeugten Kinder müssen auch als gute Menschen bekannt sein, die sich der Wahrheit verpflichtet fühlen, die sich nicht irren werden. Leider haben unsere Kinder im Glauben nicht gelernt, tadellos zu leben, denn es ist die Pflicht jedes Geborenen im Herrn, der zur göttlichen Familie gehört.

Unser Zeugnis muss mit Unerschrockenheit gegeben werden, denn wir wissen, was Er getan hat, um uns zu heiligen. Aber wenn wir nicht in Intimität mit dem Höchsten leben, werden die Menschen uns nicht glauben. Wir können uns nicht der Sünde verkaufen, denn als Samen des Erlösers sind wir frei von der Korruption, die die Bösen beherrscht.

Was für einen Verlust machen wir für das Reich Gottes, wenn wir uns vom Fleisch wegtragen lassen oder Bestechungen und andere Opfergaben aus dem Reich der Finsternis annehmen! Es muss eine Trennung zwischen den Dienern des Höchsten und jenen, die in Sünde leben, geben. Also müssen wir uns dessen bewusst sein. Wenn wir im Geist wandeln, werden wir niemals die Wünsche des Fleisches erfüllen (Galater 5.16), was gegen unseren Geist ist. Sehen Sie sich dies an!

Es gibt viel mehr in Christus für uns, als wir Nachrichten haben oder brauchen. Wenn Er uns jedoch im Überfluss gegeben hat, wird Er uns auf dieselbe Weise beschuldigen (Lukas 12.48). Wir müssen Gott gehorchen und sorgfältig fleißig sein. Als der Allmächtige uns dazu aufrief, zu Seiner Familie zu gehören, hatte Er unergründliche Pläne für uns. Nun, wenn wir nicht auf das Wort achten, werden wir darüber betrübt sein.

Lasst uns als den gesegneten Samen des Allerhöchsten leben! Gott wird alles tun, um seinen heiligen und mächtigen Namen zu ehren. Er muss uns voraus sein und in unserem Leben tätig sein.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott des gesegneten Samens! Wir können Dich nicht frustrieren oder zulassen, dass der Feind von Deiner Arbeit spricht, und Millionen von Menschen skandalisiert, wenn sie uns in Schwierigkeiten sehen. Schließlich gibt uns der Glaube an Jesus alle Lösungen.

Wir müssen unter den Nationen als Deine Erben bekannt sein, damit Du verherrlicht wirst. Wir möchten Deinem Königreich keinen Schaden zufügen. Wir wollen ein reiches Leben für Deine Herrlichkeit.

Wir sind unvollkommen, also müssen wir zusehen und beten. Ohne Dich können wir nichts tun. Erleuchte uns unseren Weg und führe uns zu dem, was Du uns gezeigt hast. So werden wir Dir viele Freude geben.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com