> Heutige Nachricht

02/04/2022 - ER MACHT ALLES PERFEKT

  • Send by E-mail
  • Print
Und sie versammelten dort alle Herden und entfernten den Stein von der Öffnung des Brunnens und tränkten die Schafe und setzten den Stein wieder an seine Stelle über die Öffnung des Brunnens.  Mose 29.3

Es ist nicht gut, zu kritisieren, was Gott getan hat, denn auch dieser Brunnen war dafür vorgesehen, dass wenigstens einer seiner Diener ihn für einen gerechten Zweck nutzt. In diesem Land fand ein vom Herrn geleiteter Bürger Wasser und schuf den Brunnen. Wir wissen nicht, ob andere Menschen davon profitiert haben, aber sicher ist, dass der Allerhöchste neben den Herden, die von diesen Wassern tranken, bestimmt hat, dass sie Teil der Sage von Jakob und anderen werden.

Wir setzen die Werke Gottes oft herab und sagen Dinge, die keinen Sinn haben. Das liegt daran, dass wir uns der göttlichen Taten nicht bewusst sind. Vor vielen Jahren erzählte man sich im Bundesstaat Texas in den Vereinigten Staaten die Geschichte von jemandem, der fragte, ob ein bestimmtes Land für etwas gut sei, und man verneinte, denn wenn man einen Brunnen bohren würde, käme kein Wasser heraus, sondern eine dunkle Flüssigkeit, die man nicht trinken könne. Es war Öl!

Der Fluch von Texas war in der Tat der Reichtum, der die Texaner reich machte. Alles, was der Herr geschaffen hat, hat einen Zweck. In gleicher Weise hat er in die Bibel geschrieben, was man wissen muss, um alles zu überwinden, vor allem über die Tücken des Bösen. Wenn man beginnt, die Heilige Schrift zu lesen, entdeckt man bald, dass sie reich an guten Lehren ist. Die biblischen Offenbarungen beantworten alle unsere Fragen.

Der Stein, der den Brunnen bedeckte, war schwer, und deshalb mussten die Hirten warten, bis sie viele Herden zusammengebracht hatten. Dann würde jemand oder mehrere von ihnen den Stein entfernen. Das war das Detail, das Jakob dazu brachte, sich mit ihnen anzufreunden. In dem Gespräch, das auf die Begrüßung folgte, erfuhr er, dass Laban in der Nähe wohnte und dass Rahel, seine Tochter, mit ihrer Herde kommen würde, denn sie war eine Hirtin. Was Jakob in ihr sah, ließ ihn bereits spüren, dass Gott gut ist!

Derjenige, der den Stein entfernte, musste ihn nach der Verwendung des Wassers wieder an seinen Platz setzen, und dieser Teil war der schwierigste. In gleicher Weise muss man mit dem Wort Gottes verfahren. Die Geretteten wissen, wie wunderbar es war, sie zu hören und das Heil zu empfangen. Doch nur wenige kommen zu dem Schluss, dass jemand die Kosten dafür getragen hat, dass die Botschaft sie erreicht, und sie tun nichts, damit sie auch die unerreichten Menschen auf der Erde erreicht.

Manchmal veranstalten wir große Versammlungen, bei denen beträchtliche Summen für die Beschallungsanlage, die Sicherheit, die chemischen Toiletten usw. ausgegeben werden. Dann reden einige schlecht über uns und sagen, dass es besser wäre, Tempel zu bauen, um die teuren Mieten nicht bezahlen zu müssen. Ich antworte, dass Gott uns mit den Worten Jesu zu verstehen gibt, dass die Seele eines Menschen mehr wert ist als alles Gold der Welt (Lukas 12.20-21). Die Angst fehlt bei vielen Menschen!

Wenn wir Tausende von Verlorenen versammeln können, die das Heil erlangen werden, sollten die Kosten kein Grund zur Sorge sein, denn die Mittel, die die Menschen geben, sowie die Zehnten, sollten für Gottes Werk verwendet werden. Warum nicht das Brot des Lebens an alle verteilen?

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

 

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott der Schafherden! Es gibt überall auf der Welt verlorene Menschen. Einige sind sehr religiös; andere messen spirituellen Dingen nicht die gebührende Bedeutung bei und leben außerhalb Deines Willens, als ob es keine Probleme gäbe. Wir bitten um Gnade für sie!

Benutze uns, um sie in deinen Schoß aufzunehmen. Dann werden sie wiedergeboren werden und die anderen Segnungen empfangen, die Du für sie vorbereitet hast. Du bist ein barmherziger Gott für alle, die Dich suchen und um Vergebung bitten. Gnädiger und lieber Herr, wir lieben Dich!

Die Evangelisierung der Welt ist wichtiger als die von Menschen gegrabenen Brunnen. Aus ihnen entspringt natürliches Wasser, aber das Ewige Wasser reinigt die Sünde und schenkt denen, die glauben, die Ewigkeit an Deiner Seite. Mögest Du für immer gepriesen sein!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com