> Heutige Nachricht

11/05/2019 - ENTWAFFNEN SIE DNE STARKEN

  • Send by E-mail
  • Print
Wenn ein starker Gewaffneter seinen Palast bewahrt, so bleibt das seine mit Frieden. Lukas 11.21

Es erscheint unglaublich zu sein, aber wir geben den Teufel und den Mutigen, durch unreine Worte, Taten und Gedanken auf. Von da an hält Satan “unsere Waren sicher”. Wenn wir jedoch den Wert der Umkehr verstehen, unsere Sünden bekennen und sie verlassen, nehmen wir das Vorrecht des Bösen weg, um unsere “Güter” zu behalten: Seele, Körper und Geist. Auf diese Weise kann er nicht gegen uns handeln!

Der größte Fehler folgt immer dem ersten, an den wir manchmal gar nicht gedacht hatten. Anstatt zu beten und um göttliche Vergebung zu bitten, haben wir den Eindruck, dass wir den Mut hatten, zu sündigen, aber nicht zu bekennen, denn wenn wir dies tun, werden wir in der Hand der Person sein, gegen die wir uns irren, und wir bekennen uns höchstens zu Gott und glauben, wir seien vergeben. Im Laufe der Tage kehrt jedoch die Schuld zurück und wir lügen, wenn wir erklären, dass wir uns nicht irren.

Das Problem ist nicht, dem Wort Gottes zu gehorchen, das uns befiehlt, die Beleidigten zu suchen und ihnne Recht zu geben (Matthäus 5.24). Dann kommt der Tag, an dem wir den quälenden Geistern übergeben werden und unser Leben zur Hölle wird. Wer den Mut hatte, sich zu irren, muss sich auch mit demjenigen, den er betrogen hat, auseinandersetzen, sonst wird er nicht vergeben oder von dem Mutigen befreit, dem er durch Sünde zu dienen gekommen ist.

Als er den Weg des Herrn kannte, um den Menschen von der Schande, entdeckt zu werden, wiederzufinden, öffnet derjenige, der wie Achan eine Straftat begeht, den Boden seines Zeltes und begräbt den babylonischen Mantel, den Gold- und Silberkeil was er für sich nahm (Josua 7.20-26). Im Gericht wird jedoch alles, was bedeckt wurde, ans Licht kommen, und die Sünde wird gefunden. Warum ihn nicht jetzt loswerden? Jetzt hat das Böse, das Sie getan haben, Satan befähigt, Sie in Gefangenschaft zu halten.

Nachdem Sie gesündigt und sich geweigert haben, Buße zu tun, werden Sie oder ein Familienmitglied von einem Dämon mit Krankheiten oder anderen Übeln angegriffen. Dann werden Sie zu Gott schreien und, ohne das erwartete Ergebnis zu erzielen, einen Diener des Herrn beschuldigen, Sie nicht freigelassen zu haben. Wie in der Errettung, wenn Sie an Jesus glauben und gerettet werden, und alle Ihre Haushaltsvorteile, wenn Sie Ihre Übertretungen nicht bereuen, werden Sie und Ihr Haus in die Hände der quälenden Geister fallen. Gnade!

Es ist notwendig, die Tapferen zu entwaffnen, wie es Jesus tat, als er in die Situation des jungen Wahnsinnigen eingriff (Markus 9.17-29). Der Meister brachte den Vater des Jungen dazu, seinen mangelnden Glauben anzuerkennen. Dann, mit Tränen in den Augen, bat dieser Mann den Erretter um Gnade, und so gab es die gewünschte Erlösung. In diesem Fall konnten die Jünger ihn nicht befreien, weil sie den Wert der Umkehr in der Erlösung nicht gelernt hatten.

Wende dich an Gott, warum der tapfere Mann bewaffnet werden sollte, und halte daher seine Güter unterworfen. Der Fehler lässt Sie zum Teufel gehören, der sein Leben und seine Familie nicht aufgibt. Auf der anderen Seite, wer umkehrt und um Vergebung bittet, erlangt Gnade und ist frei von dem Bösen.

In Christus mit der Liebe

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott der Befreier! Selbst wenn dieser Leser den Teufel in seinem Leben bewaffnet hält und sowohl sich selbst als auch die Unschuldigen seines Hauses zerstört. Möge Ihr Geist uns den Fehler sehen lassen, der für die Ewigkeit widerhallen wird, wenn er nicht ungeschehen bleibt.

Jesus sorgte für Reue und Bekehrung. Wer den falschen Weg verlässt, der wird in Ihren Händen erfahren, was es bedeutet, vergeben, unschuldig und frei zu sein. Hören Sie, was Ihr Sohn im Gebet sagt, und helfen Sie ihm!

Vater, betrachte den Schrei dieser Person und akzeptiere ihr Gebet, in dem sie verspricht, denjenigen aufzusuchen, der sie verletzt hat, um mit ihr Recht zu haben. Nachdem Sie um Vergebung gebeten haben, wird sie dankbar zu Ihnen zurückkehren, denn der Teufel wird aus ihr und den Verwandten herausgekommen sein!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com