> Heutige Nachricht

07/17/2019 - DIE RICHTIGE ANFRAGE

  • Send by E-mail
  • Print
HERR, wie lange willst du zusehen? Errette doch meine Seele aus ihrem Getümmel und meine einsame von den jungen Löwen! Psalm 35.17

Wie lange muss Gott unsere bösen Taten dulden? Anstatt die Segnungen in Besitz zu nehmen, verbringen wir lieber die ganze Zeit damit, Ihn zu bitten, einzugreifen. Es ist notwendig, die Arbeit des Allerhöchsten zu erledigen. Bis wir es tun, wird Er das Verlangen unseres Herzens nicht betrachten. In Rebellion begehen wir eine der schlimmsten Sünden. Der Mensch muss verstehen, dass Gott der Herr ist, und Er ist ein Diener durch die göttliche Barmherzigkeit.

Mit Traurigkeit sieht der himmlische Vater unseren Mangel an Vertrauen in Seinem Wort. Weil wir unsere Mission nicht erfüllen, beweisen wir, dass wir Ihn nicht als Herrn über uns anerkennen. Es ist nicht möglich, fern von Gott zu leben und Ihn zu beschuldigen, wenn unsere Gebete nicht beantwortet werden. Wenn es eine Rebellion gibt, die wie die Sünde der Hexerei aussieht (1.Samuel 15.23), werden wir ihm nicht die Voraussetzungen dafür geben, in unserem Namen tätig zu werden. Wenn wir Sein Wort ablehnen, wird Er uns auch ablehnen!

Viele Verwüstungen dringen in unser Leben ein, aber obwohl wir uns als glaubend an den Herrn erklären, tun wir nichts. Das ist sehr ernst, weil wir uns nicht nur über die Errettung täuschen, sondern auch von allem Übel heimgesucht werden. Wer die Herrschaft des Herrn ablehnt, der fällt in die Hände der bösen Geister. Solange man nicht mit aufrichtiger Reue zum Herrn zurückkehrt, wird Er an das Joch des Reiches der Finsternis gebunden sein.

Der moralische Abbau ist gewachsen. Manchmal lassen wir unsere Seelen von den Appellen der Medien überschwemmen, und so unglaublich es auch erscheinen mag, haben wir die Verpflichtung nicht erfüllt, die verlorene Erlösung in Jesus zu verkünden. Während wir schweigen, wirkt der Teufel auf eine schreckliche Weise, wodurch wir dieselbe Ungeschicklichkeit ausüben, die auch die Verlorenen begangen haben. Nur wenn wir umkehren und uns wirklich bekehren, werden wir die Zeiten der Erfrischung genießen.

Die Fallen Satans haben vielen Arbeitern von Gottes Werk Schaden zugefügt. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, tun sie mit den verborgenen Türen, was sie am meisten kämpfen. Man muss das Loch in der Wand sehen und graben, um alle Sünden zu zeigen. Warum leiden die Diener des Herrn genauso wie die Verlorenen? Suchen Sie nach der Antwort!

Es ist unglaublich, aber unser Glaube wurde von den Kräften des Bösen beeinflusst. Es ist daher notwendig, heute den Pedros zu sagen, was Jesus mit Simon sprach, als er vom Versucher benutzt wurde, um den Erretter zu tadeln (Markus 8.33). Wer nicht zurechtweist, der wird verwerflich und bringt andere dazu, sich dem Feind zu ergeben. Wir täuschen uns mit den Ereignissen, sogar im Haus. Wachen Sie auf und gehen Sie los, bevor es zu spät ist!

Ob Sie es glauben oder nicht, verstehen Sie: Sie tragen die alleinige Verantwortung für das, was in Ihrem Leben passiert. Andere zu beschuldigen bedeutet, sich erneut zu irren und eine weitere gleiche oder größere Sünde anzusammeln. Suchen Sie dringend den himmlischen Vater. Sie brauchen eine Begegnung mit Ihm. Dies ist die beste Gelegenheit, um Ihre Seele zu retten!

In Christus mit der Liebe

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, Betreiber unseres Lösegeldes! Sie sehen unsere Übertretung, aber wir haben nicht gesehen, was Sie sehen, also hat der Feind die Kontrolle über Entscheidungen übernommen, und das Ergebnis war tragisch. Helfen Sie uns, Vater!

Wir wollen nicht in Not leben, beherrscht von Flüchen und nicht in der Lage sein, dies aufzuhalten. Um von dem, was aus der Hölle kommt, befreit zu werden, müssen wir Buße tun und bekehren. Wir brauchen Sie!

Unser Glaube kann nicht in den Händen des Teufels sein. Wenn wir es zulassen, wird es unsere Seele zerstören. Das ist ernst und ist denjenigen passiert, die nicht aufpassen und am Ende in Sünde zu verfallen. Hören Sie unser Gebet und erretten Sie uns, damit wir andere befreien können!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com