> Heutige Nachricht

11/16/2017 - DIE PLAGE DER FRÖSCHE

  • Send by E-mail
  • Print
Daß der Strom soll von Fröschen wimmeln; die sollen heraufkriechen und kommen in dein Haus, in deine Schlafkammer, auch in die Häuser deiner Knechte, unter dein Volk, in deine Backöfen und in deine Teige. 2.Mose 8.3

In der zweiten Plage, wie in allen vor ihnen, wusste der Herr was Er tat, indem er das Herz des Pharaos verhärtete. Gott hat so gehandelt, damit er hartnäckig war, bis er Ägypten zerstört sah. Aus diesem Grunde, rebellieren Sie sich niemals gegen die Entscheidungen Gottes, selbst wenn es scheint, dass Er zu spät kommt, um Ihre Gebete zu beantworten. In der gleichen Weise, wie der Höchste wusste, wie man mit dem König vorgehen soll, um das hebräische Volk zu befreien, weiß Er, wie er handeln soll, um Sie von den Unterdrückungen zu befreien.

Die Plagen, die auf Ägypten geworfen wurden, waren außer anderen göttlichen Zwecken, um die Götter zu beschämen, die in diesem Land verehrt wurden. Nun wurde der Pharao als Sohn des größeren Gottes der ägyptischen Mythologie verehrt. Der Herr wollte, dass das Volk sah, dass diese Gottheiten nur der Teufel waren, ohne Macht, die sie behaupteten zu haben; Immerhin konnten sie nichts tun, um sich vor diesen Geißeln zu retten.

Als das Wasser in Blut verwandelt wurde, wurde auch bewiesen, dass der Nilgott Hapi keine Macht hatte. Die Verehrung der Ägypter für bestimmte Fischarten war absolut wirkungslos, um jemanden zu schützen. Die Bibel lehrt, dass der Höchste der einzige Gott ist und nicht durch irgendeine Gestalt vertreten werden kann, noch verwirrt mit den Wesen, welche die Völker beherrschen und täuschen.

Nun, in der Plage der Frösche, würde die Froschgöttin Heqt gedemütigt werden. Die spirituelle Unwissenheit war so groß, dass die Menschen sich von bedeutungslosen primitiven Kulten weggetragen ließen. Wie kann ein Frosch als Göttin angenommen werden? Aber damals verehrten die Ägypter sie mit Geschwindigkeit. In allen Nationen hat der Teufel viele Menschen dazu gebracht, Dinge oder gewisse böse Geister anzubeten, als wären sie göttlich. Barmherzigkeit!

Obwohl wir einen wahren Regen von Offenbarungen aus den Schriften erleben, in denen die Verheißungen des Herrn geklärt werden und somit die Segen für alle vorhanden sind, gibt es Menschen, die sich in animistischer Anbetung engagieren und Schutz suchen. Das kommt daraus, als Satan das erste Paar im Garten Eden täuschte. Wir müssen predigen und das Wort Gottes erleben; so werden die Menschen erwachen und sich von götzendienerischen Praktiken befreien.

Diejenigen, die glauben, dass die göttliche Arbeit so getan werden kann, wie sie es für richtig halten, haben kein Erkenntnis von dem was Jesus sagte, dass Er uns als Beispiel gegeben hatte, so dass wir wie Er es tat, auch tun können. Der Herr diente den Kranken und Sündhaften und führte sie zur vollen Befreiung. Wir müssen dasselbe tun; denn sonst werden wir zweifellos auf die Sünde der Rebellion antworten.

Der Pharao hat Mose gebeten, um zu Gott zu beten, um die Frösche zu entfernen. Als der Diener Gottes ihn fragte, wann er beten sollte, antwortete der König, dass es am nächsten Tag sein würde. Was hatte er im Sinn, als er das sagte? In der nächsten Lektion werden wir sehen, was passiert ist.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Wahrer Gott! Der Pharao und die anderen Leute von Ägypten waren blind, denn als sie den Feind riefen, gaben sie Ihm die Macht über ihr Leben. In gleicher Weise suchen viele Sie nicht auf, sondern nehmen an Zeremonien teil, wo sie das Böse aufrufen.

Kann eine Kreatur andere von Peinlichkeiten loswerden? Nur Sie können den Unterdrückten von den Kräften der Finsternis befreien. Es gibt keine Möglichkeit, dass die täuschende Macht jemandem helfen kann. Aber wenn Sie gerufen werden, wird die Menschheit befreit.

Nach und nach zeigen Sie, dass die ägyptische Mythologie eine reine Illusion war, denn sie würden sehen, dass nur Sie Macht haben. Die Zauberei der Zauberer wurde beschämt, und damit würden sie niemals Ihren Dienern widersprechen. Danke, dass Sie uns geliebt haben! 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com