> Heutige Nachricht

03/14/2020 - DIE ERDE VERSCHLUCKTE DIE NEIDISCHEN

  • Send by E-mail
  • Print
Die Erde tat sich auf und verschlang Dathan und deckte zu die Rotte Abirams.   Psalm 106.17

Obwohl er alles über das Leben Mose wusste, das aus dem Wasser genommen worden war, und als Gott von Angesicht zu Angesicht mit ihm sprach, gab es drei Israeliten, die versuchten, ihn gewaltsam von der Mission zu entfernen, die er vom Himmel erhielt und seinen Platz einnehmen. Diese Narren haben nur an sich selbst gedacht. Wenn ihr Plan gelaufen wäre, würden die Israeliten nicht mehr vom Herrn geführt und würden Kanaan nicht erreichen.

Bis heute übernimmt der Geist der Eifersucht die Kontrolle über viele Schwache, die von ihren Tagträumen mitgerissen werden. Sie geben diesem bösen Gefühl nach, auch wenn der Heilige Geist ihnen die Täuschung zeigt, in die sie verwickelt sind. Viele bereuen nichts und sind für einen großen Verlust der göttlichen Arbeit verantwortlich. Wer sein eigenes Interesse sucht, wird nicht ohne die gerechte Strafe, die ewig ist, gegen die wahre Weisheit aufgestanden sein.

Die Eifersucht begann im Herzen Korahs, des Sohnes Levis, dessen Stamm gewählt worden war, der Diener des Tabernakels Gottes zu sein und in der Versammlung anwesend zu sein, um dem Herrn zu dienen. Sie wollten immer noch das Priestertum (4. Mose 16.10). Die Eiversucht hat eine Zwillingsschwester namens Gier. Fast immer, wo die eine ist, ist auch die andere vorhanden. Ich habe gesehen, dass so etwas in vielen Kirchen passiert ist, die dann vollständig zerstört wurden. Schade!

Der Neid ist wie hypnotisiert, denn er kann seinen Irrtum nicht sehen und schließt sich immer mehr der Stimme des Heiligen Geistes an, der ihn von Sünde, Gerechtigkeit und Gericht zu überzeugen versucht (Johannes 16.8). Das Ende dieser Person ist katastrophal. Wenn eine Arbeit im Fleisch ausgeführt wird, ist der Schaden nicht groß, aber wenn sie in Gegenwart von Gott praktiziert wird, zahlen diejenigen, die sich um die Ordnung des Feindes kümmern, einen zu hohen Preis. Gnade!

Korah überzeugte zwei weitere Gottlose: Dathan und Abiram. Diese waren vom Stamm Ruben, der den Segen nicht erlangte, weil er zum Bett Jakobs hinaufgegangen war (1. Mose 35.22). Wegen seiner Sünde hörte er auf, der vorzüglichste zu sein, denn er verunreinigte das Bett seines Vaters. Nur weil ihre Gefährten aus diesem Stamm stammten, war ihre Absicht böse.

Der Aufstand von Korah muss lange in seinem Herzen gewesen sein. Als Mose auf Befehl Gottes befahl, einen Mann zu steinigen, der am Sabbat Holz sammelte (4. Mose 15.32-35), ließ der Dämon des Neides Korah den Krieg gegen den Mann Gottes erklären. Ihr Diskurs der Rebellion beruhte auf der Tatsache, dass sie der Meinung waren, dass die ganze Gemeinde heilig und alle von ihnen heilig seien, und sie fragten Mose, warum er und Aaron sich über sie erhoben hatten.

Gott sagt, dass jeder, der so handelt, sein eigenes Interesse sucht, weil er gegen die wahre Weisheit beleidigt (Sprüche 18.1). Den drei gelang es, die 250 Männer zu gewinnen. Auf sie fiel die Schuld (Lukas 17.1), weil sie nicht auf Mose hörten und auf Irrtum bestehen wollten. Deshalb öffnete sich die Erde und schluckte die Rebellen, und das Feuer des Herrn tötete die anderen.

In Christus mit der Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Vater! Es ist traurig, Menschen ohne das in ihnen gebildete Gericht Gottes zu finden. Auf diese Weise respektieren sie die heiligen Schriften nicht, teilen Ihre Arbeit auf und bringen Ihnen und denen, die sich Ihnen anschließen, einen Fluch.

Erlösen Sie uns vom Neid; In unserer Mitte wird niemand den Mut haben, gegen Ihre Weisheit aufzustehen. Es ist bedauerlich zu wissen, dass die Person, die Gemeinschaft und Freundschaft mit uns hatte und Ihnen als eine Seele dient, von Ihren Plänen abwich.

Geben Sie uns eine echte Zusammenarbeit! Was uns am meisten interessieren sollte, ist Ihre Arbeit zu tun und das gute Zeugnis zu geben. Damit werden sich Millionen von Menschen, die auf das Schicksal zugehen, umdrehen und zu Ihrem Königreich gehen, das nicht geteilt werden kann! Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2020
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com