> Heutige Nachricht

11/06/2021 - DER WUNSCH EINES LIEBENDEN VATERS

  • Send by E-mail
  • Print
Nun, mein Sohn, Jahwe möge mit dir sein, dass es dir nach seiner Zusage gelingt, das Haus für Jahwe, deinen Gott, zu bauen.  1. Chronik 22.11

Es gibt keinen größeren Segen, als Gott mit uns zu haben, der uns in allen Dingen mit Seiner Kraft leitet und uns vor Schaden bewahrt. Es war kein Zufall, dass David in mehrere Kriege zog und unbeschadet herauskam, denn er trug den Namen des Herrn als seine Hilfe. Auch heute können Christen die gleichen Werke tun, die Jesus getan hat. Auf diese Weise wird die Herrlichkeit Gottes vor Menschen verherrlicht, die nicht an seine Existenz glauben.

Nach der Bibel gibt es immer noch Ungläubige wegen des starken bösen Wirkens: in denen der Gott dieses Zeitalters den Verstand der Ungläubigen verblendet hat, so dass das Licht des Evangeliums von der Herrlichkeit Christi, der das Ebenbild Gottes ist, nicht auf sie scheint (2. Korinther 4.4). Die Blinden aber sehen nichts und merken nicht, wie gut der Herr zu denen ist, die Ihn in der Wahrheit – in Seinem Wort – rufen (Psalm 145.18).

Saulus von Tarsus hasste jeden tödlich, der von Jesus hörte, aber er tat dies, weil er die Wahrheit nicht kannte. Das tun auch die Verfolger der christlichen Botschaft, die ihnen als Torheit erscheint. Wir sollen nicht göttliche Macht einsetzen, um sie zu vernichten, sondern eine Begegnung mit Christus haben, ähnlich wie der, der nach Damaskus ging, um die Brüder zu verhaften (Apostelgeschichte 9.1-6). Wache und bete!

Der Heiland hat uns gewarnt, dass wir nicht immer frei sein werden von Menschen, die uns auf verschiedenste Weise schaden wollen: “Dies habe ich euch gesagt, damit ihr in mir Frieden habt; in der Welt werdet ihr Bedrängnis haben, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden” (Johannes 16.33). Doch wenn Er überwunden hat, werden auch wir überwinden: Denn die Waffen unseres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig in Gott zur Zerstörung von Festungen (2. Korinther 10.4).

Es ist an der Zeit, dass es uns nicht nur finanziell gut geht, sondern auch und vor allem in der Gnade des Allerhöchsten. Damit wird die Welt sehen, dass Er mit uns ist. Da wir die Macht haben, die Verlorenen von ihrem Glauben zu befreien, werden wir sie zur Umkehr und folglich zur vollen Errettung führen. Wer den Anweisungen des Himmels folgt, wird nie etwas vergeblich tun, sondern von der göttlichen Weisheit gebraucht werden. Sei ein Zeuge für Christus. Er versagt nie!

Psalm sollte erfolgreich sein und das Haus des Herrn bauen. Und über dich, was hat Gott zu dir gesprochen? Sicher ist, dass du dein Haus bauen musst, das dein inneres Selbst ist. Gott wohnt nicht in von Menschen gemachten Tempeln, sondern in denen, die Seinem Wort gehorchen und sich in Christus erbauen. Reicher dich jedoch zuerst mit den Offenbarungen des Wortes an, um Material zu haben, um es zum Bauen zu verwenden. 

Das Haus des Herrn soll so gegründet werden, wie Er es dir gesagt hat, und nicht so, wie du glaubst, dass es notwendig ist. Als Abraham gegen die Anführer in den Krieg zog, die die fünf Könige der Region Sodom besiegt hatten, nahm er die in seinem Haus geborenen Knechte mit und nicht die gekauften (1. Mose 14.14-15). Dein Gedeihen im Wort wird dich zu einem großen Segen machen!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Vater, der uns wirklich liebt! Jedes Mal, wenn wir die Heilige Schrift lesen, lernen wir Deine Wege. Wenn wir in ihnen wandeln, werden wir siegreich sein. Wir bitten Dich, dass Du uns lehrst, nach Deinem Willen zu leben, denn wir wollen Dir in allem gefallen!

Deine Weisheit wird die Augen der Verlorenen für die Wahrheit öffnen. So werden sie sich bekehren und die Erlösung erlangen. In Dir haben wir mehr als genug Segen, um Dein Ziel zu erreichen!

Du bist mit uns, deshalb werden wir den Sieg über die Versuche der Hölle haben, uns davon abzuhalten, in Deiner Gegenwart zu sein. Wir wollen Dich wahrhaftig loben für alles, was Du uns gegeben hast!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com