> Heutige Nachricht

01/18/2022 - DER UNRÜHMLICHE AUSTAUSCH

  • Send by E-mail
  • Print
Hat eine Nation ihre Götter geändert, da sie keine Götter sind? Aber mein Volk hat seine Herrlichkeit gegen etwas eingetauscht, das keinen Nutzen bringt.  Jeremia 2.11

Es war sehr traurig für Israel zu hören, dass sie die falsche Wahl getroffen hatten, indem sie den Einen austauschten, der sie aus Ägypten herausgeführt und nach Kanaan gebracht hatte. Aber weil ihre Kinder aufhörten, Gott zu dienen und sich dem Teufel zuwandten, zahlten sie einen hohen Preis. Das Gleiche wird mit jedem passieren, der das Gleiche oder Schlimmeres getan hat. Der Mensch, der den Weg verlässt, wird nicht in der Lage sein, zur Gemeinschaft mit dem Herrn zurückzukehren und wird verloren sein (2. Petrus 2.20-22), wenn er nicht auf die Eingebungen des Heiligen Geistes hört.

Nicht einmal unter den verblendetsten Heiden, die falsche Götzen lieben, gab es jemanden, der ihre Götter verließ. Aber die Israeliten ersetzten den Einen, der sie zu allen Zeiten beschützte, durch fremde “Götter”. Es war böse für sie, den Glauben an den wahren Gott zu verleugnen und an den von Menschen geschaffenen Irrtum zu glauben. Der Herr wird jeden in Frieden aufnehmen, der sein Unrecht, das er gegen ihn begangen hat, bereut.

Warum das Böse wählen, statt den Herrn; das Böse, statt das Gute; das Pech, statt den Wohlstand? Kein Zweifel, wenn dies geschieht, ist es das Werk des Teufels, der die Menschen dazu drängt, ihm zu vertrauen. Wie man so schön sagt, ist die breite Tür “besser” als die schmale. Für die Welt mag das so sein, aber am Ende wird der breite Weg den Unvorsichtigen in die ewige Verdammnis führen. Ich bevorzuge die enge Pforte und den schmalen Weg (Matthäus 7.13-14)!

Die Götzen der Völker waren niemals Götter, sondern Betrügereien des Satans, um die Menschen unter seiner Peitsche zu haben. Es ist unglaublich, aber viele lassen sich von dem, was falsch ist, mitreißen, und selbst unter großem Leid rebellieren sie nicht gegen die Täuschung, noch nähern sie sich Gott, der der Einzige ist, der ihnen vergeben und ewiges Leben geben kann. Leider gehen viele Menschen in die Irre, ohne zu merken, dass sie auf dem falschen Weg sind. Dies ist bedauerlich!

Die Israeliten verachteten Seine Herrlichkeit, die unermesslich war und in jedem Augenblick ihres Lebens wirkte, und wählten Götter, in denen sie niemals Gewinn finden würden. Nur ein böses Herz kann so etwas tun. Folge deshalb niemals der Führung des Teufels, denn er ist in jeder Hinsicht ein Lügner (Johannes 8.44). Warum weiter sündigen, wenn du mit dem ewigen Vater ins Reine kommen kannst? Lohnt es sich, das Gute gegen das Böse einzutauschen?

Es gibt Christen, die sich für vollendet halten, wenn sie das Studium beendet haben, und denken, dass sie dann nichts mehr zu befürchten haben. Aber in Wahrheit sind sie vom Feind des Glücks getäuscht und an ihn verkauft worden. Deshalb werden sie ständig im Feuer- und Schwefelsee leiden, während sie im Himmel des Lichts und der Liebe an der Seite des Erlösers sein könnten. Möge Gott uns die Mittel geben, die Bösen aus den Händen des Widersachers zu nehmen und sie zu erfahren, wie gut und liebevoll der Vater ist!

Es gibt nur ein Heilmittel für den Menschen: die Rückkehr zum Herrn. Niemand kann die Dinge der Hölle überwinden, ohne fest auf dem Felsen – Jesus – zu stehen (Mt 7,24-27). Triff jetzt die gute Entscheidung! Dann wirst du nie über die Hindernisse stolpern, die der Satan dir in den Weg legt. Dein ewiges Glück hängt nur von deiner Einstellung ab. Gott will dirch vor dem Bösen bewahren!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Vater, der einzig wahre Gott! Warum hat Israel beschlossen, den Bund zu brechen, den Du mit Abraham, Isaak und Jakob geschlossen hast? Deine Leute haben nicht darüber nachgedacht, wie falsch sie Dich für etwas eingetauscht haben, das gar nicht existiert, und das Ende davon war sehr tragisch. Hilf uns!

Wir bitten um Gnade für diejenigen, die dem Glauben an Dich abschwören und Theorien akzeptieren, die sie Wissenschaft nennen. Wer so handelt und nicht umkehrt, wird auf ewig verloren sein. Dein Reich ist beständig, und Deine Weisheit ist vollkommen! Wenn Jesus wiederkommt, werden viele trauern. Wir können nicht fern von Dir leben! Bringen uns zurück! 

Die Torheit hat den Menschen ergriffen, der, weil er durch manches enttäuscht wurde, lieber sagt, dass er nicht mehr an Dich glaubt, aber das ist nur mit seinem Mund. Mögen sie alle Buße tun und Dein Leben erfahren!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com