> Heutige Nachricht

11/07/2017 - DER SCHLIMMSTE TAG ÄGYPTENS

  • Send by E-mail
  • Print
Und Pharao wird euch nicht hören, auf daß ich meine Hand in Ägypten beweise und führe mein Heer, mein Volk, die Kinder Israel, aus Ägyptenland durch große Gerichte. 2.Mose 7.4

Wer sich an den Teufel verkauft hat, der kann nicht den Herrn hören, die Stimme der Wahrheit, denn was sein Innere beherrscht, wurde mit dem Bösen erfüllt. Je mehr er sich von Gott distanziert, desto mehr plant und führt er böse Taten ohne Gnade. Wir müssen sehr vorsichtig mit denen sein, die sich verärgern, Freude an falschen Dingen haben und den Herrn nicht fürchten, denn wenn der Feind sie provoziert, werden sie ihm gehorchen und sich gegen die Gerechten erheben.

Die Sünde ist ernster als wir denken, denn sie “verkauft” der Sohn Gottes an den Teufel, der die Kontrolle über diese Person bekommt. Fast immer ist die erste Übertretung eine Lüge. Sie täuscht den Nachbarn und täuscht sich noch mehr. Die Einstellungen des Sünders sind manchmal komisch. Für das Versagen und die nicht Erkennung, erschafft er phantasievolle Geschichten um Seine Beteiligung mit dem Vater der Lügen zu verbergen.

Bis dahin fand der Pharao sich im Recht, die Erber der Versprechen des Herrn zu versklaven. Seine Befehle wurden ganz genau erhalten und niemand erklärte was. Da er nicht auf die Stimme des Allerhöchsten hörte und ihn zur Vernunft und Umkehr rief, sah er, daß Gott seine Hand auf Ägypten legte. So hat er und die seinen erkannt, dass es nur einer, in der Tat, über alle Königreiche der Erde herrschen würde. So ist es mit denen, die Gott nicht fürchten.

Vor der Härte des Herzens des Pharao war es notwendig, dass der Höchste zehn Plagen schickte, um diese Nation zu zerstörten. Die Engel Gottes, die nicht nur das hebräische Volk, sondern auch Ägypten beschützten – da sie die anderen Völker bewahrten, die dem Herrn nicht dienten, um die Buße zu bereuen – wurden befohlen, dieses Land zu verlassen. Dann würden die Ägypter den Fehler erkennen, dass sie die göttliche Güte nicht erkannten.

Mit dem Rückzug der Armeen des Herrn, würde Ägypten ein solches Debakel kommen, dass es niemals wieder so wäre, wie es war, auch wenn sie es versuchten. Ebenso, wer die Chance hat und sich nicht vor der Wahrheit verbeugt, der entdeckt dann seinen Fehler. Warum nicht auf die Worte des Allerhöchsten achten? Als Seine Geschöpfe müssen wir mit Ihm übereinstimmen, damit wir nicht zerstört werden.

Gott versprach Sein Volk aus diesem Land der Unterdrückung zu nehmen und der Pharao konnte sicher sein, dass es so wäre. Der Herr ist nicht ein Mensch,  der von Gott geschaffen wurde, sondern der wahre Schöpfer aller Dinge, der weiß was zu tun ist und wo zu arbeiten ist, damit niemand an den Händen des Feindes leidet. Die Hebräer würden aus dieser peinlichen Situation herauskommen, denn so wurde es verordnet. Der König von Ägypten würde sie nie wieder unterdrücken.

Der schlimmste Tag in Ägypten ist gekommen! Die großen Zeichen Gottes würden betrieben werden. All dies geschah wegen der Bosheit des Herzens des Hauptes dieser Nation. Ebenso ist dies bei vielen Familien und vielleicht auch mit Ihnen geschehen. Wie lange werden Sie es ablehnen, dem Herrn zu dienen und Seinen Geboten zu gehorchen?

In Christus, mit Liebe, 

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott des Urteils! Wie viel hat die Nation von Ägypten verloren, weil der Pharao sein Herz mit Schlechtigkeit erfüllte! Der Stolz des Menschen bringt die Plagen dazu, zu ihrer Familie zu kommen und dann wird das Leben von allen von den Kräften des Bösen überfallen.

Die Entscheidungen des Herzens haben eine sehr große Bedeutung für das Gute oder Böse, je nachdem was entschieden wird. Die Gottlosen verstehen nicht, dass Sie alles sehen, sogar im Herzen, noch bevor die Person über die Sünde nachdenkt. Geben Sie ihnen die Reue!

Arme Leute! Wie viele könnten im Glauben erfolgreich sein, aber leben lieber in der Leidenschaft des Fleisches, mit leichtem und bösem Geld und genießen die "Freuden", die sie beschämen und vernichten. Warum Ihnen nicht dienen, Sie lieben und Ihnen das Leben schenken? Barmherzigkeit! 

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com