> Heutige Nachricht

11/30/2019 - DER MASTER, DER UNS ZUR VERFÜGUNG STEHT

  • Send by E-mail
  • Print
"Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du wandeln sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten." Psalm 32.8

Unser bester Lehrer aller Zeiten ist der Schöpfer. Er bietet an, uns zu unterweisen und den Weg zu beschreiten, den wir betreten. Als Abraham die Stimme Gottes hörte und ihm befahl, aus seinem Land zu gehen und in ein Land zu gehen, um gezeigt zu werden, gehorchte der Patriarch. Später, als der Allerhöchste sich ihm als der Allmächtige offenbarte, wurde bewiesen, dass Abraham den richtigen Weg eingeschlagen hatte. Es ist unmöglich, dass der Herr mit jemandem versagt, der auf Ihm vertraut.

Ohne Richtung zu bleiben, war noch nie gut, weil wir in den Ereignissen des Geistigen Reiches kein Licht sehen können. Wir empfangen die Salbung Gottes, aber wir müssen befähigt sein, sein Werk zu tun, indem wir wissen, wann und wie es zu tun ist. Wenn wir erfolgreich sein wollen, brauchen wir die sicheren Anweisungen des Herrn. Nur so können wir Seine Befehle genau ausführen.

Als Mose schließlich das Volk unter Gottes Befehl aus Ägypten herausbrachte, wurde er vom Allerhöchsten angewiesen, nicht den kürzesten Weg zu wählen – etwa neun Tage. Andernfalls würde es unter den Hebräern eine große Anzahl von Opfern geben; Immerhin war der Pharao hinter seinen Ex-Sklaven her, mit dem Ziel, viele von ihnen zu töten und so viele andere wieder in Gefangenschaft zu bringen. Gott weiß alles, kein Israelit wurde getötet!

Lassen Sie den Herrn Ihnen zeigen, wohin Sie gehen sollen. Vor ein paar Jahren erhielt eine Journalistin, die mit uns zusammenarbeitete, den Vorschlag, in einem großen Fernsehsender zu arbeiten, aber sie betete nicht zum Vater, um zu wissen, ob es von Ihm kam. Das arme Mädchen ging dann zur Arbeit. Als eines Tages in einer anderen Stadt etwas tragisches geschah, gab es einen Unfall und sie verlor ihr Leben. Sie müssen dem Herrn zuhören!

Der Allerhöchste verspricht uns den richtigen Weg zu weisen. Diese beiden Angebote sollten niemals übersehen werden. Da Er Vorwissen hat – Wissen über die Zukunft -, sind Seine Worte wesentlich, damit wir sicher gehen können, ohne vom Feind angegriffen oder besiegt zu werden. Es ist jedoch wichtig, niemals aufzugeben, müde zu sein und die göttliche Richtung zu verachten. Gott ist zu allen Zeiten der wahre Freund!

Als er Juda als König in Besitz nahm, hörte David von den Philistern, die gegen ihn kamen, und er begann zu kämpfen. Aber zuerst fragte er den Herrn, ob er auf diese Weise handeln solle, und Gott antwortete ihm. David überwand sie mit dem Brechen des Wassers. Dann gruppierten sich die Philister neu und David bat den Allmächtigen erneut um den nächsten Schritt. Nach göttlicher Führung besiegte er sie vollständig (1. Chronik 14.8-17).

Wir haben unsere Kämpfe verloren, weil wir nicht in allen Dingen nach Gottes Anweisungen und korrekten Lehren gesucht haben. Bevor wir unter dem Feuer des Gegners stehen, müssen wir auf die Anweisungen des himmlischen Vaters achten, denn sie haben einen sehr hohen Wert. Sobald der Teufel etwas gegen unser Leben plant, weiß der Herr, wie Er uns erretten kann. Lernen Sie von Ihm!

In Christus mit der Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, unser Meister! Wir sind dankbar, dass Sie uns vorbereiten und führen. Das haben Sie mit Abraham getan, und er gelangte in das von Ihnen gezeigten Land. Mit uns wird dasselbe geschehen, wenn wir auf Ihr Wort achten.

David konnte aufstehen und gegen die Philister vorgehen, die sterblichen Hass auf Israel hauchten, und sie überwinden, weil Sie ihm beigebracht hatten, wie man handelt. Das gleiche muss mit uns geschehen, da wir uns im sterblichen Krieg gegen einen Feind befinden, der uns nicht mag.

Ihr nördlicher Gideon veranlaßte 300 Männer, die Midianiter zu besiegen und beendete so die Jahre der Hungersnot und des Elends. Heute brauchen wir Ihr Training, um den guten Kampf zu bekämpfen, die Karriere zu beenden und den Glauben zu bewahren.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com