> Heutige Nachricht

11/15/2019 - DER HERR IST DER EINZIGE GOTT

  • Send by E-mail
  • Print
Denn wo ist ein Gott außer dem HERRN, oder ein Hort außer unserm Gott? Psalm 18.31

Nachdem David so viel über den Allerhöchsten gesagt hat, sagte er, dass Er allein Gott ist und der einzige Felsen, auf den wir unsere Fetsung bauen können. Es ist gut, die Schrift über Gott zu suchen. Denn alles, was Er ist und besitzt, uns gehört, seitdem wir in Jesus Christus als Seine Kinder angenommen wurden. Wenn wir also von Ihm lernen, wächst unser Glaube, und damit erkennen wir uns in Ihm.

Es gibt keine Neutralität im spirituellen Leben: Entweder stehen wir unter der göttlichen Macht oder der Autorität des Bösen. Wer sich gegen den Herrn auflehnt, der weiß nicht, dass er vom Feind eingesetzt wird, der ihn zerstören will. Aufhören an den Allerhöchsten zu glauben, bedeutet einfach, dem Teufel Zugang zu Ihren Leben zu geben. Natürlich wird Satan alles dafür tun, dass Sie nicht an seine Existenz und seine Bosheit glauben. Achtung! Der Böse möchte Sie für die Ewigkeit gebrauchen.

Als Elijah die Propheten von Baal und das Postidol auf dem Berg Karmel herausforderte und sie überwand, riefen die Leute des nördlichen Königreichs, die sich von Gott abgewandt hatten, mit aller Kraft aus, dass der Herr allein Gott sei. Auf die gleiche Weise, wenn wir heute das Evangelium in der Kraft des Heiligen Geistes mit Wundern und Zeichen predigen, treffen die Menschen sofort die Entscheidung, dem Allmächtigen zu gehören. War es nicht das, wofür Jesus kam und es uns auch befahl? Gott ist treu!

Paulus gelang es, das Evangelium zu predigen, wo niemand Christus kannte. Der Apostel hatte das Ziel, die Kraft Gottes in jene Leben zu bringen, die den wahren Gott nicht kannten. Egal welcher Religion jemand angehört; Wenn er die Gute Nachricht, die mit der Macht des Herrn demonstriert wurde, noch nie gesehen oder gehört hat, ist sie nicht geistig erfüllt. Daher erleidet er die bösen Angriffe und kann nicht die Freiheit erleben, die in Christus ist.

Die Schrift bestätigt, dass Frieden nur für diejenigen besteht, welche die Botschaft des Kreuzes kennen. Die Person, die noch nicht gehört hat, was Jesus für sie getan hat oder der nicht an die Bibel glaubt, die hat sich nicht aus dem Reich der Dunkelheit befreit. Als Adam der Schlange zuhörte, wurde der Teufel der Herr der Menschheit. Nur die Verkündigung des Evangeliums ermöglicht es dem Menschen, sich aus dem Bösen zu befreien. Selbst wenn Sie in Lebensgefahr sind, predigen Sie die Wahrheit!

Wir dürfen die Bedrohungen der Hölle nicht fürchten, denn der Herr allein ist Gott und wird uns vor dem Bösen bewahren. Wenn es jedoch der Plan des Allerhöchsten ist, dass einige den Preis der Errettung der Verlorenen mit ihrem Leben bezahlen sollten, sollte dies als Geschenk angenommen werden. Diejenigen, die den Willen des himmlischen Vaters tun, werden eine ewige Belohnung erhalten, die jeden Schmerz oder jedes Leiden wert ist, wenn sie Gott in dieser Welt dienen. Leben Sie auf eine Weise, die dem Herrn in allem gefällt!

Der Prophet Hosea wurde verwendet, um uns zu ermutigen, den Herrn kennenzulernen und weiterhin zu kennen (Psalm 6.3), denn darin liegt unser Glück jetzt und in der Zukunft. Es gibt nichts Besseres in diesem Leben als sicher zu sein, dass wir auf dem Felsen gebaut sind, der niemals entfernt werden wird. Er ist der einzige Gott, der wahre Boden, auf den wir erwarten und vertrauen können.

In Christus mit der Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr! Wir möchten Sie kennenlernen und Sie auch weiterhin treffen! Natürlich wird dies nie enden, weil Sie so viel mehr sind, als wir lernen, fühlen und sehen können. Wer Jesus sieht, der sieht Sie und führt uns vorläufig durch.

Aber es wird der Tag kommen, an dem wir frei von den durch den Fall von Adam und Eva verursachten Übeln sein werden, und dann werden wir Sie erkennen, wie wir von Ihnen sind. Was für eine angenehme Zeit wird morgen mit der Wiederkunft Jesu sein!

Sie sind der Fels, an dem wir unser Leben bauen. Vergeben Sie uns, dass wir uns Ihnen nicht geben, wir würden Sie immer mehr erfreuen! Das Wenige, was wir über Sie wissen, macht uns jedoch glücklich und erfüllt. Ihre Liebe lädt uns ein, Sie immer zu lieben!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com